Schwager geht ins Ausland. Was schenken?

    • (1) 27.09.12 - 14:40

      Hallo Zusammen,

      mein Schwager geht für drei Jahre nach China. Morgen gibt er eine kleine Abschiedsfeier. Was könnte man ihm schenken?

      Hatte vielleicht an ein Buch für den Flug gedacht. Oder an einen schönen Bildband von China. Mein Mann findet das Alles blöd.

      Ich bin völlig planlos. Wer kann mir helfen?

      LG

      Hallo,

      das liebe ich ja...alles blöd finden, aber selber keine Idee haben. Also...was sagt dein Mann? Fällt ihm etwas besseres ein?

      Vielleicht ein Überlebenspaket? Ein paar Zeitschriften, Leckereien etc. Habe nur keine Ahnung, was man an Lebensmitteln transportieren darf...aber ein paar Süßigkeiten gehen bestimmt, oder?!

      • Danke. Ich bin ganz deiner Meinung. Mich regt sowas auch immer auf. Eigene Ideen hat er natürlich nicht.

        Die Idee mit dem Überlebenspaket klingt sehr gut. Ich werde darüber nachdenken.

        Leider hat er uns sehr kurzfristig Bescheid gegeben. Darum kann man sich jetzt auch nichts aufwendiges überlegen.

        Vielen Dank für deinen Tipp.

        LG

    Hallo

    Als ich vor ein paar Jahren für 2 Monate nach Kanada ging habe ich von Freunden einen Blumenstrauss bekommen mit lauter aus kanadischen Dollar gefalteten Schmetterlingen drin.
    Geld schenken ist zwar grundsätzlich phantasielos, aber man kann was draus machen.

    Wenn die Zeit noch reicht und es möglich ist, auf der Bank an chinesische Währung (meines Wissens YUAN) heranzukommen, würde sich Dein Schwager sicherlich freuen.
    Statt Blumenstrauss kann man Geldgeschenke auch anders "verpacken" bzw. falten. Für die Patentante meines Sohnes haben wir z.B. eine grosse Glasschale genommen, blauen Deko-Sand reingeschüttet, Muscheln und kleine Fische (aus dem Bastelladen) reingelegt und noch einen Leuchtturm (war ein Feuerzeug). Und die Geldscheine haben wir als kleine Schiffe gefaltet. Sah super aus.

    Ansonsten ist die Zeit recht knapp, um noch was Persönliches (Erinnerungs-Photobuch oder ähnliches) zu basteln.

    LG aus der Schweiz
    Dani

    • Hallo Dani,

      auch dir vielen Dank für deinen Tipp. Das mit dem Geld wäre auch eine tolle Idee. Vielleicht in einem Bilderrahmen versehen als "Not-Groschen".

      Leider hat er uns gestern erst Bescheid gegeben dass er nun geht. Also müssen wir schnell etwas aus dem Hut zaubern.

      LG

Hallo,
ich würde kein Buch oder Bildband verschenken - wo soll er das denn so schnell unterbringen, und das Gepäck für den Flug hat er sicher schon zusammengestellt.
Auch das "Überlebenspaket" ist zwar witzig, aber halt doch eher Ballast.
Vielleicht wäre ein Foto von euch mit eurer Mail-Adresse drauf eine Idee?

LG Irene

Ich würde deutsche Leckereien schenken :-)

Gut, ein gutes Brot kannst du ja schlecht mitschicken, aber evtl Schokolade oder eben seine Lieblingsbonbons usw..... Dinge, die er da nicht mehr hat und den "Geschmack der Heimat" wiedergibt.

Dazu natürlich ein Bild von euch allen, klar :-)

Ein zeigewörterbuch von pons

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen