Laufband/ Crosstrainer vs. draußen laufen

    • (1) 01.10.12 - 21:52

      Guten Abend,

      ich habe eine Frage an euch - von Natur aus bin ich leider eine unsportliche Bewegungsmuffeline. Da ich wirklich immer mehr zur Couchpotato mutiere, habe ich nun angefangen, abends eine 3km Runde zu laufen. Ich wohne in der Stadt, die Route führt durchs Stadtgebiet und ich laufe wirklich gerne und es tut mir auch echt gut. Man sieht wirklich viele Sachen und die 25 Minuten sind kurzweilig.

      Nun habe ich Angst, wenn die Kälte, Eis und Schnee kommt, dass ich das mit dem Laufen sein lasse (kleinster Widerstand und so #schein). Jetzt habe ich überlegt, ob ich für den Winter nicht einen Crosstrainer oder ein Laufband anschaffen soll. Da die neu ja wirklich teuer sind, habe ich mich bei Ebay Kleinanzeigen umgeschaut und bin etwas "schockiert" wie viele da in meiner Gegend angeboten werden - wenige Monate alt, kaum benutzt.

      Was denkt ihr? Was macht ihr denn sportlich so? (wobei man bei meinem Abendspaziergang ja nicht von "Sport" sprechen kann).

      GLG
      Miss Mary

      • ich habe einen homestepper und das ist einfach nur öde!

        also jogge ich, ebenfalls so 3 1/2 km, fast jeden abend, schon, weil der hund raus muss. wenn's dauerregnet, laß ich's ausfallen, ansonsten halt zwischen den schauern, ebenso wenn's schneit oder eisglatt ist.

        hier bei uns im norden sind das aber in der regel nicht sooo viele tage. und leichte minusgrade halten mich nicht ab, wenn's trockene kälte ist. bei den minus 15 grad letzten winter musste ich allerdings passen.

        sonst fahre ich noch fahrrad, bei richtig gutem wetter zur arbeit (25 km eine strecke) oder aber eine kleine strecke, ca. 10 km - dann lasse ich das rad bei meiner mutter stehen und fahre von dort mit dem rad weiter. oder ich gehe inlinern - allerdings nur im sommer.

        indoor-sport ist nix für mich. ich mag draußen-sein, frische luft, wind um die nase.

        Hallo

        wir gehen beide ins fitnessstudio... mein man hat sich dachgeschoss für schlechte tage sein eigenes einerichtet..

        er hat so nen fitnessturm.. wo man alles mögliche machen kann.. nen rückenstrecker und nen bauchabroller.. das hatte er schon lange..

        jetzt hat er das laufen für sich entdeckt.. geht wenn möglich 3 mal die woche laufen.. 10km ist dann immer gut ne std weg.. und hat sich jetzt ein laufband gekauft.. wurd auch schon oft genutzt.

        ich selber kann mich zuhause nicht aufraffen.. ich gehe aber auch lieber in die kurse

        LG

        Lauf lieber draußen. Ist schöner, der Erholungsfaktor ist größer und die Kälte ist höchstens die ersten Minuten fies. Und bis -5 oder -10°C macht die auch der Atmung nix. Wenn dich das stört, gibt es extra Schals o.ä. für das Gesicht.

        Wenn Du wirklich ein Bewegungsmuffel bis und immerhin schon 3 km läufst, hast Du ja schon einen großen inneren Schweinehund überwunden. Dann schaffst Du den kleinen hier auch noch.

        >> (wobei man bei meinem Abendspaziergang ja nicht von "Sport" sprechen kann)<<

        In welcher Zeit läufst Du den denn?

      • Hi, laufe ungerne draussen...habs mal wieder angefangen aber dafuer habe ich keinen Rhytmus.
        Ich lauf lieber auf dem Laufband und am Besten TV an;-)...zwei Fliegen mit einer Klappe.
        Mein Mann lauft bei jedem Wetter, er liebt es, ich wuerde es hassen.

        Gruesse
        Lisa

        hey,

        ich bin ja von der natur her eher mountainbikerin als läuferin... habe aber eine zeitlang in einer gegend gewohnt wo es einfach keine berge gab, da bin ich dann regelmäßig ins fitnesscenter aufs laufband. aber nicht laufen sondern schnell gehen. war so ein hitec gerät mit motorbetrieb bei dem man die steigung einstellen konnte (ich denke, das liegt neu bei etwas übe 2000 euro wenn nicht mehr). da steigung auf 45 grad und dann eine stunde zügig marschieren. dabei habe ich entweder ferngesehen oder gelesen. draußen laufen mag ich nicht, ich bekomme schnell einen hochroten kopf und hasse es so von menschen gesehen zu werden. :-)

        lg

      • Indoortrainingsgeräte sind platzwegnehmende, zugestaubte, teure Klamottenständer.

        Hallo

        Wie sieht es mit einem Fitnesstudio aus???

        Ich laufe gerne und auch viel dazu haben wir uns alle mit dem Wandervirus infiziert und deshalb auch noch viel am wandern.Letztens ist sogar mein 6 Jähriger 15 km an die Mosel gelaufen.

        lg

        ich denke, wenn der schweinehund dir bei deinem vorhaben, raus zu gehen, sagt: zu kalt / zu nass / zu dunkel / der knöchel...und du nicht raus gehst, dann wird eben dieser schweinehund auch für dein drinnen-vorhaben sprüche parat haben wie zu müde / die fenster / schöner film....
        ich denke, es ist eine grundeinstellung, die einfach blöd ist.
        ich darf "blöd" sagen, weil ich genauso eine couch-potatoe geworden bin....grässlich! ich war noch nie sportlich, aber ich raffe mich zu gar nichts auf sportlich betrachtet, finde ich echt übel.
        lg & alles gute

        Hallo :)
        Ich habe einen Crosstrainer und neuerdings ein Trampolin,und ich benutze mindestens eins von beiden täglich,und wenn´s nur kurz ist. Mir macht das viiiiiel mehr Spaß, als draussen zu laufen! Grad jetzt, wo es ungemütlich wird. Fahre aber auch oft Fahrrad.
        Wenn ich Fernsehen schaue,denke ich mir immer "hmm,jetzt kannste ja auch was machen,anstatt nur auf den Bildschirm zu glotzen" und dann geht´s a auf den Crosstrainer, da vergeht die Zeit dann total schnell :-)

        • Hallo, ich finde diese Idee, zu Hause zu trainieren einfach toll. Ich habe selber ein Laufband daheim und benutze es fast täglich. Ich muss sagen, dass generell die Crosstrainer sind bisschen günstiger als Laufbänder. Und wenns nach mir ginde, würde ich mir nur einen neuen Hometrainer kaufen und keinen verbrauchten. Vor allem, was technische oder elektro Sachen angeht, bevorzuge ich neue Sachen und kein Second Hand, denn es gibt fast nie Garantie auf alte Sachen. Und Crosstrainer gibt es bereits ab 799€. So teuer ist es auch nicht, wenn man bedenkt, dass das Gerät dir jahrelang dienen wird. Habe dieses Crosstrainer hier gefunden http://www.akw-fitness.de/images/product_images/info_images/130_0.jpg. Schau Dir das komplette Angebot an Fitness Geräten in diesem Shop, vielleicht wirst Du was für Dich finden. Liebe Grüße Eva

Top Diskussionen anzeigen