Autoreperatur Frage

    • (1) 02.10.12 - 18:00

      Hallo!

      Wir haben heute unser Auto in die Werkstatt gebracht, da hat etwas mit den Bremsen nicht gestimmt. Gleichzeitig haben wir es auch mal durchchecken lassen.

      Eben hab ich die E-Mail bekommen mit allen Mängeln (wird hier immer so gemacht) und ich kann am Donnerstag zu "Gespräch" hin.

      Am Freitag wollten wir eigentlich 600 km in Urlaub fahren, und jetzt frag ich mich ob es mit diesen Mängeln überhaupt möglich ist.
      Kennt sich jemand aus ?

      Stoßdämpfer hinten undicht, Nachschalldämpfer und Mittelschalldämpfer müssen erneuert werden, Lenkgetriebe leicht undicht.

      Ich kenne mich überhaupt nicht aus und nachfragen kann ich eben erst am Donnerstag.

      LG

      • Bei den Stoßdämpfern würde ich mir am ehesten Gedanken machen, der Auspuff macht nur mehr Krach und leicht undicht hört sich für mich nicht tragisch an.

        Ich würde mir trotzdem mal ne zweite Meinung einholen, am besten von nem kleinen Schrauberling, die großen Werkstätten kochen gerne mal ab.

      Da die Angabe der Mängel nicht präzise genug ist, kann man nichts raten.

      Du kannst noch 50 km weit kommen, aber auch noch 10000 km, ohne dass mehr passiert.

Top Diskussionen anzeigen