Wer kennt sich aus mit ebay-Bewertungen?

    • (1) 10.10.12 - 15:41

      Hallo,

      ich verkaufe gelegentlich (alle paar Monate mal) besonders gut erhaltene Kleidungsstücke meines Sohnes.

      Nun habe ich ein Esprit Jeanshemd und einen Pullover verkauft (privat).

      Nachdem der Käufer das Geld überwiesen hatte, fing er sofort an, Terror zu machen, wo denn das Paket bliebe.

      Ich habe ihm am gleichen Tag sachlich und höflich geantwortet, ihm die Sendungsnummer geschickt, usw.

      Er drohte mit Falleröffnung sowie Anzeige (wir standen in täglichem Kontakt).

      Das war ca 1 Woche nach Beendigung der Auktion.

      Dann eröffnete er einen Fall bei ebay, der zu meinen Gunsten entschieden wurde, da ich ja alles nachweisen konnte, ich habe mir nichts zuschulden kommen lassen.

      Man konnte mit der Sendungsnummer exact nachschauen, wo sich das Paket befand (Derzeit bereits in der Zustellung).
      Nun ist das Paket angekommen und er hat mich negativ bewertet.

      Da ich ja selten verkaufe, sind meine Bewertungen sofort von 100 auf 90% gesunken.:-[

      Ich finde das einfach unfair, weil ich mir immer viel Mühe gegeben habe, alles schnell, fair und pünktlich abzuwickeln.

      Nun kann ich ihn aber nur positiv bewerten und das sehe ich gar nicht ein, das mindeste, was ich möchte, ist, ihn ebenfalls negativ bewerten-am liebsten würde ich seine Bewertung von ebay entfernen lassen.

      Was habe ich für Chancen und warum kann ich ihn nicht negativ bewerten?

      LG Samira

Top Diskussionen anzeigen