Welcher Telefon/DSL-Anbieter?

    • (1) 16.10.12 - 19:55

      Hallo #winke

      ich bin zurzeit bei Vordafone. Habe da eine Doppelflat, sprich Telefonflat und DSL-Flat für 30 Euro im Monat.
      Im Grunde bin ich mit Vodafone zufrieden.

      Eine Sache stört mich aber gewaltig.

      3 bis 4 mal im Jahr ist eine Störung des Telefons und des Internets, sodass ich keine Verbindung habe und aus diesem Grund überlege ich den Anbieter zu wechseln.

      Die Störung kann nach 6 Stunden wieder vorbei sein, kann aber auch über mehrere Tage anhalten. Alles schon vorgekommen...

      Ich wollte eigentlich nicht mehr als 30 Euro im Monat bezahlen. Die Kundenhotline sollte kostenlos sein.
      Telekom ist mir zu teuer. Alice/o2 habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht.

      1&1 wäre vielleicht eine Alternative. Aber da hat man in der Vergangenheit auch viel negatives gehört.

      Was könnt Ihr mir empfehlen?

      LG Nadine #blume

      • Wir haben das entertainpaket der telekom, insgesamt ist es billiger, weil gleich HDSL, Flat, Telefon und TV dabei sind.

        dein Problem wird nicht zwingend am Anbieter liegen.
        Alles Anbieter übers dsl nutzen doch das gleiche Kabel.

        Bei meiner Freundin lags ein ständig wiederkehrendes Problem irgendwo in einem Verteilerkasten.
        Insofern würde nur ein Wechsel am besten direkt zur Telekom Sinn machen, da denen glaub ich die technischen Anlagen gehören und sie den besten Service haben.

        Ich bin seit Jahren bei vodafone und hatte bisher noch nie Probleme, die nicht endgültig oder schnell behoben wurden (z. B. kaputte Endgeräte wegen Blitzeinschlag)

      Ein Rat: Bleib, wo du bist.

      Eine bessere Alternative zwischen geringem Preis und gutem Angebot bekommst du nicht!

      Vor allem hat bei vodafone auch nicht immer alles geklappt (wie bei dir), aber sie waren immer kulant und haben reagiert, wenn ich sie drum gebeten habe.

      Alle anderen (auch die Telekom) haben auf stur und "Ich hab recht" gestellt!

      Letztendlich kannst Du jeden Anbieter nehmen, hauptsache NICHT Vodafone...aber nicht wegen der ab und an auftretenden Störung.....das ist einfach nur ein Verbrecherverein die sich den Slogan "völlige Inkompetenz" auf die Flagge geschrieben haben!!!

      Ich bin zufriedener Alicekunde, und hatte noch nie Probleme.....weder mit Telefon noch mit I-Net.

      Alternativ ist 1&1 wegen dem guten- und fast Flächendeckenden Netzausbau auch nicht übel.

      Habt ihr in der Ecke wo Du wohnst evtl. einen lokalen Kabelanbieter (Kabelfernsehen)? (Bei uns hier in KA z.B. Kabel-BW) Die Geschwindigkeiten sind nicht zu übertreffen, kann incl. Telefonflat zum bestehenden Kabelvertrag zugebucht werden, und kostet oft nicht viel mehr als vorher nur Fernsehen.

      Mein Mann hat ne Telekom aktion genutzt. 30€ für internetflat, telefonflat und smsflat in telekomnetze

      1&1 halte ich nichts von, sehr sehr schlechte erfahrungen mit denen die lügen nur rum und versuchen sich unrechtmäßig zu bereichern wegen kosten von versäumten technikerterminen obwohl nie einer kam die ham net damit gerechnet das einer daheim ist und wartet

Top Diskussionen anzeigen