verspätetes Nachhausekommen

Hallo,

ich weiss nicht, wohin diese Diskussion soll. Es ist 20:31 und ich werde immer Stück nervöser.

Wann beginnt ihr euch Sorgen machen, wenn euer Partner nicht nach Hause kommt ? Und was passiert ? Geht ihr noch in Ruhe schlafen, weil er dann doch kommt ? Und wenn er nicht an sein Handy geht, wie und wann geht es dann weiter ?

Ist es überhaupt jemand schon passiert und was habt ihr dann gemacht ?

Mein Mann kommt schon spät nach Hause, dass er aber ohne Ankündigung so spät kommen würde, ist mir noch nicht passiert. An sein Handy geht er auch nicht ran. Mache mir Gedanken, was eine hysterische Reaktion ist und was und wann angemessen :-(

Seine Arbeitsstätte hat schon längst zu.

Danke

Dein Mann ist doch kein unmündiges Kind!

Lass mal locker, gibt bestimmt einen Grund.

Gruß

Manavgat

Wenn der Parner/Kind immer zuverlässig ist und bei Verspätungen sich kurz meldet, wie, auch immer , eine SMS mit später reicht, immer kommt, macht man sich Sorgen.

Also wenn meine Frau weiß, dass ich um 19:00 Uhr zu Hause bin, um 20 Uhr aber noch nicht da bin und mich auch nicht gemeldet habe, bin ich entweder tot oder bewusstlos.

weitere 6 Kommentare laden

Wann hätte er denn zu Hause sein müßen ???

müssen definitiv nicht aber er hat hinter sich ein über 13 Stunden Tag und morgen geht es früh weiter. Er geht abends nicht raus. Nach Arbeit immer direkt nach Hause.
Wenn er spät ist, sag er immer bescheid :-(

Ich denke, das kommt auf den Mann an;-).
Bei meinem Mann würde ich mir um halb neun noch keinerlei Gedanken machen.
Aber auch bei einem halbwegs pünktlichen Mann würde ich mir erst einmal keine Sorgen machen. Entweder besucht er noch irgendeinen Freund und hat sich festgequatscht, oder er hat nach der Arbeit noch irgendwas besorgen müssen. Vielleicht ist auch was mit dem Auto, aber sicher ist nichts schlimmes passiert.

An deiner Stelle würde ich ihm erstmal eine SMS schicken, damit er weiß, dass du dir Sorgen machst. Dann machst du dir mit einer Tasse Tee (oder einem Glas Rotwein;-)) einen gemütlichen Abend. Dein Mann kommt sicher bald mit schlechtem Gewissen nach Hause.

Vielen lieben Dank!

Die Idee mit der SMS ist für das nächste Mal eine tolle Idee!

wenn Du Dir dolle Sorgen machst, dann kannst Du die Polizei (nicht Notruf) anrufen und fragen ob es einen Unfall die letzten Stunden gegeben hat. Hab ich auch schonmal gemacht#hicks, zum Glück negativ!

Mona

Weißt du was ich meistens immer denke, wenn mein Mann etwas später nach Hause kommt, (hinterher rufen tue ich meistens nie) das Krankenhaus oder die polizei hätte sich sicher schon gemeldet wenn was passiert ist.

Ins Bett gehe ich dann trotzdem und wenn ich dann aufwache und es ist dann doch schon zu spät rufe ich erst an, einmal war es morgens um halb 5 und er war noch nicht, er war bei sein Bruder und hat auf den helligen Tag gewartet, weil er Angst hatte nach Hause zu kommen er könnte ja schon wieder von polizei angehalten werden, reine routine Kontrolle Alkoholtest usw.

Warum hat man denn Angst von der Polizei angehalten zu werden?

LG

Biene

Weil er immer so ängstlich ist.

Er hatte eben Angst das die Polizei auf falsche Gedanken kommt, weil er Nachts nach Hause fährt mit dreckigen Arbeitssachen.

Dabei war er nur bei sein Bruder zum Spieleabend, hat nicht mal Alkohol getrunken.

weitere 2 Kommentare laden

uuuund?? ist er schon da???

ist mir zum glück noch nie passiert. wenn mein mann um eine bestimmte zeit (die er sonst immer da ist) nicht kommen würde und nicht ans handy geht, würde ich wahnsinnig werden! kann dich gut verstehen, hat auch nix mit unmündig zu tun, wie hier jemand sagte. absoluter quatsch!

sind halt normale sorgen um einen liebenden menschen.

sag mal bescheid!

Yamie, vielen lieben Dank! jetzt grade rief er mich an und entschudligte sich.

puuuh, na bitte! und? was war nu los?

weiteren Kommentar laden

shit, editieren geht ja nich: ich würde NICHT ins bett gehen, ich würde solang auf bleiben, bis er kommt. ab 3 std. verspätung würde ich polizei anrufen und mal nachfragen ob auffälligkeiten heut abend waren...

Hallo!

Schön, das er wieder da ist! Warum hat er sich denn nu verspätet?#gruebel

Mein Mann hat einen 100km Arbeitsweg einfache Strecke(jeden Tag) und dazu noch Gleitzeit, er ist immer unterschiedlich zuhause...manchmal bekomm ich auch schon halb die Kriese, auf so einer langen Strecke kann immer irgendwas passieren...es kam schon vor, das er bis elf weg war und ich bin hier...kannst du dir vorstellen! Es war Winter und er stand ewig im Stau mitten im Schnee...

Schlafen gehe ich dann nicht, es sei denn ich weiß, das er bei Bekannten oder einem Kumpel ist, da bin ich mittlerweile recht ruhig geworden!

LG Angel, deren Mann heute zum Glück auch schon da ist!

...und da wo ihr herkommt gibt es weder Handys, noch Funknetz, richtig ?

Wo ist das Problem, da kurz zuhause anzurufen "Schatz ich stehe im Stau, es wird später" ?

;-)

Tja, wenn man nen Mann hat, der ständig vergisst das Handy zu laden und das Handy vom Akku her keine 24Std. hält, kann sowas schonmal passieren!

Aber du hast in einem Punkt recht, wir haben hier kein Netz, da muss man sich im Haus ne stelle suchen um 1-2Balken Empfang zu aben, sowas gibts leider!#schmoll

Aber...mein Mann hat vorgesorgt...er hat endlich ein Ladekabel fürs Auto...das Problem jetzt, er lässt das Handy dauerhaft im Auto...geht er also irgendwo rein, ist er auch icht zu erreichen...#augen

#winke

weiteren Kommentar laden

#gaehnGuten Abend

Vielleicht trinkt er noch ein Feierabendbier mit seinen Kollegen oder what ever#augen

Für mich wirkt das schon etwas hysterisch

na siehst du, deswegen frage ich;-)

Nein, er geht nicht nach Arbeit raus, er fährt immer direkt nach Hause, weil die Kinder auch auf ihn warten (meine Tochter).

Danke für die Rückmeldung!

Guten Morgen,

du kannst es dir vermutlich nicht vorstellen, aber:
es gibt wirklich Menschen, die ihr Feierabendbierchen zu Hause mit ihrem Partner trinken.

Und es gibt sogar Menschen, die ihrem Partner rechtzeitig Bescheid sagen, wenn sie später von der Arbeit nach Hause kommen.

Menschen, die einen rücksichtslosen und egoistischen Partner haben, der kommt und geht, wie es ihm passt und ohne Bescheid zu sagen, tun mir einfach nur leid.

Irgendwann sind deine Kinder in dem Alter, in dem sie abends alleine weggehen. Mal sehen, wie "hysterisch" du dann sein wirst, wenn sie nicht zur vereinbarten Zeit wieder nach Hause kommen....

weitere 6 Kommentare laden

hallo,

wenn mein mann nicht innerhalb einer gewissen zeitspannenach hause kommt und auch nicht erreichbar ist, fange ich an, mir sorgen zu machen. und nein, ich kann mich dann auch nicht entspannen.
allerdings habe ich als kind auch ganz plötzlich meinen vater verloren, der wegfuhr und nicht mehr lebend nach hause kam. das prägt natürlich. dementsprechend bin ich nicht mehr sorglos und optimistisch in solchen situationen. mir drängen sich sofort die schlimmsten befürchtungen auf.

mein mann weiß das und meldet sich daher auch immer. was es also auch extrem ungewöhnlich machen würde, wenn er es nicht täte.

schön, das dein mann ok ist.

lg