Reklamation bei Aldi

    • (1) 22.10.12 - 08:47

      Hallo
      ich hab mir vor 6 Wochen bei Aldi eine Nähmaschine gekauft. Schon nach kürzester Zeit zeigten sich erste Mängel....die ich aber am Anfang auf meine fehlenden Nähkenntnisse zurückgeführt habe.. Nun ja, jetzt 6 Wochen später funktionieren die meisten Stiche gar nicht mehr. Ich hab schon mit der Singer-Service-Hotline telefoniert- ich kann das Ding problemlos zur Reperatur schicken....
      Will ich aber nicht- ich würde sie gern zurückgeben und mir eine Nähma von einem anderen Hersteller kaufen.
      Kann ich sie denn jetzt noch zurückgeben? Wie ist das mit dieser Gewährleistung?
      Habt ihr Erfahrungen speziell bei Aldi?

      lg luise

      • (2) 22.10.12 - 08:57

        Hallo!

        Also generell ist es so, dass Du dem Hersteller zwei mal die Möglichkeit zum Nachbessern geben musst. Erst wenn es dann immer noch Probleme gibt, hast Du das Recht die Ware zurück zugeben und dein Geld zuverlangen.

        ABER: Bei uns ist es so, dass gerade solche Discounter wie Aldi, Lidl und Co recht kulant sind. Ich würde einfach mal mit der Nähmaschine und dem Bon zur Kasse gehen und nachfragen.

        Viel Erfolg!

        Gruß
        Susi

      Also wir haben mal bei Aldi Süd ein Laufrad gekauft.

      Nach etwa 2 Monaten war das Kugellager völlig kaputt und ließ sich nicht mehr reparieren. Wir konnten es zurückgeben und haben das Geld wieder bekommen :-)
      Ob das immer so geht, weiß ich aber nicht.

      Viele Grüße und viel Glück!

    (9) 22.10.12 - 10:06

    Du kannst einfach mit der Maschine im Originalkarton und Kassenbon zu Aldi gehen und sie zurückgeben ...... Du bekommst Dein Geld wieder.

    Ich habe einen Fön, der komisch roch, nach 8 Monaten hingebracht und anstandslos mein Geld bekommen.
    Aldi macht normalerweise überhaupt keinen Stress.

    • nein das ist nicht so.Man hat 4 Wochen Zeit,danach schickt Aldi die Maschine ein und lässt sie ausbessern.
      Wenn das 3 mal passiert ist und der gleiche Schaden wieder auftritt kann man sein Geld zurück verelangen.Habs durch,auch mit einer Nähmaschine.

      • ALDI hat doch diese 3Monats-Rücknahmegarantie?!
        Die haben mir bislang alles unkompliziert zurück genommen und erstattet, ob Reklamation oder Rückgabe wegen Nichtgefallen...

        • Gibts es vielleicht regionale Unterschiede? Aldi Nord hat das bei nämlich nicht so gemacht.Ich hab mich wegen dieser Nähmaschine kreuzdämlich geärgert,weil sie ständig kaputt war.wollte sie auch zurück geben und mein Geld wieder.das bekomm ich als die das 3.mal aus der Reparatur kam.

(13) 22.10.12 - 13:19

Hallo!

Ich beziehe mich jetzt auf Aldi Sued:

Du hast 8 Wochen Zeit, die Maschine zurückzubringen und erhälst das Geld zurück. Nach 8 Wochen wird die Maschine nur noch eingeschickt von dir oder der Filiale, je nach dem.

Das läuft mit Artikeln über 50 € mit bestimmter Herstellergarantie ( Elektrogeräte und ähnliches) eigentlich immer so.

Garantieartikel unter 50€ hingegen kann man 3 Jahre lang in die Filiale zurückbringen und sich das Geld auszahlen lassen.

Lg Marina

  • (14) 22.10.12 - 13:24

    >>Garantieartikel unter 50€ hingegen kann man 3 Jahre lang in die Filiale zurückbringen und sich das Geld auszahlen lassen.<<

    Wo kann man das denn mal nachlesen?

    • (15) 22.10.12 - 13:28

      Muss jetzt grad mal überlegen, ob ich bei mir in der Filiale einen Hinweis darauf bei den Kassen hängen habe. Vor lauter lauter an Schildern...

      Jedenfalls haben wir im Büro eine Anweisung hängen, wie man mit Reklamationen umzugehen hat und das genannte ist ein Punkt davon. Und eigentlich sollten sich alle Filialen daran halten...

      Lg

    (17) 22.10.12 - 14:40

    Hallo

    Das machen viele Hersteller so weil sich die Reparatur nicht lohnt.
    Normal wird das Gerät einfach getauscht das gilt wie eine reparatur.

    Aldi hat die Ware ja dann nicht mehr und gibt somit das Geld zurück.

    Ich glaube nicht das man das irgendwo lesen kann.

    Stell dir vor du kaufst ein Telefon für 40 €. Das geht kaputt. Die kosten einer reparatur sind höher als ein Neugerät. Also ist es für die Tonne und der Kunde bekommt ein neues.

(18) 22.10.12 - 13:56

Hallo,
Ich habe das gleiche Problem, meine Maschine ist 8 Wochen alt.

Ich war schon bei ALDI, sie nehmen Sie nicht zurück, und so ist sie jetzt zur Reparatur.

LG

(20) 22.10.12 - 14:42

Hallo

Das Recht auf Geldrückgabe hast du nicht.

Wenn Aldi sagt es wird eingeschickt ist es so.

Die Mitarbeiter haben da genaue Vorschriften vom Hersteller.

Geh hin und frag nach.

(21) 22.10.12 - 21:36

du hast das recht das teil reparieren zu lassen, zurück nehmen müssen sie es nicht.
erst dann wenn die reparatur zweimal fehl geschlagen ist hast du nen anspruch auf rücknahme.

wobei ich noch nie probleme hatte bei aldi was zurück zu geben, einfach nett nachfragen :-)

Top Diskussionen anzeigen