Ist das schon aktive Sterbehilfe und strafbar?

hallo,

wie schon jemand schrieb ist das quasi beihilfe und nicht strafbar.
im grunde kannst du auch ohne dein wissen jemandem etwas geben, dass er dazu nutzt sich umzubringen.

gut mit der pistole wirds eindeutig;-)
aber generell, solange die person bei geistiger gesunheit ist und die tat selber ausführt kann der helfende nicht belangt werden.
das ganze wird assistierter suizid genannt:

http://www.sterbehilfe-info.de/sterbehilfe-was-bedeuten-die-begriffe-eigentlich/

das ist ein serh schwieriges, emotionales und kontroverses thema. ich selber schreibe gerade eine hausarbeit zum thema was eine person ist. da kommen dann zwangsläufig auch fragen auf, wie euthanasie etc.

lg

Achte darauf dass die Munition nicht auf Dich zurückzuführen ist.

LG

Top Diskussionen anzeigen