Uhrbatterie selber wechseln?

    • (1) 15.11.12 - 12:36

      Hallo...ich habe meine Uhr heute abgeholt und dachte, ich falle vom Hocker. Ich habe 25 Schweizer Franken ( ca 21 € !!) bezahlt. Abgesehen davon, dass die Batterie nur ein Jahr gehalten hat(aber was hällt heutzutage lange, egal , ob man viel Geld ausgegeben hat oder Uhr vom Discounter kauft:-[)... am liebsten würde ich die Batterie selber wechseln, aber wie stelle ich es an? welches Werkzeug braucht man dafür. Auf der Rückseite gibt es auf dem "Deckel" 6 Kerben- keine Ahnung , wie es heist- diese Art kommt in den meisten Uhren vor.
      Vielen Dank für die Antworten.:-)
      lg

      • Meine Batterie ist auch schon länger leer, aber ich komme irgendwie nicht so zum Juwelier, da man diese ja da lassen und ein weiteres Mal hindüsen muß. Die sind auch nicht unbedingt um die Ecke.

        Soweit ich weiß, ist es ohne bestimmtes Werkzeug sehr schwer, Uhrenbatterieren selber zu tauschen. Kommt vielleicht auch auf die Uhr an. Bei mir kann ich es nämlich nicht selber machen.

        Du hast nur für den Batteriewechsel über 20 € gezahlt? Krass. Ich finde über 13 € schon viel, als ich das beim letzten Mal zahlen mußte (mußte zum anderen Juwelier hin als sonst), denn normal sind es nie mehr als 10 € gewesen beim sonstigen Juwelier.

        LG

        • vor 1,5 Jahen habe ich (bei einem anderen Juwelier) 15 Farnken bezahlt..Inflazion hin oder her- es handelt sich um 10 Farnken Unterschied..naja, in der Schweiz ist alles sowieso teurer, aber man kann auch übertreiben...

      Hallo.

      Bei uns kann man das auf dem Trödelmarkt machen lassen. Bei diesen türkischen Händlern mit Handys, Uhren und anderem technischem Kram....
      Batteriewechsel inkl. Batterie kostete dort 5€ und man kriegt die Uhr sofort zurück...

      Ob ich das allerdings bei einer "guten Uhr" machen lassen würde.
      Ich glaube, grad bei wasserdichten Uhren ist da Vorsicht geboten. Sonst bleibt sie nicht dicht.
      Bei meinen Swatch Uhren etc. früher (als Jugendlicher) hab ich die Batterien immer selber gewechselt. Mit einem kleinen Schrauberdreher konnte man die Platte lösen, Batterie wechseln, Platte wieder drauf und gut war.
      Aber nun trag ich schon laaange keine Armbanduhr mehr.

      LG,
      Enelya

        • Bitte darauf achten, was für einen Durchmesser der Geräteboden Deiner Uhr hat.....der Link zeigt nur das kleinste Werkzeug, und das geht glaube ich nur bis max. 30mm Bodendurchmesser !!

          • ah ok, ich dachte man kann die Breite regeln...ich müsste eins haben, was auch für die Uhr meines Mannes passt #schwitz

            • hallo

              achte auch bitte drauf das du die batterie seitlich anfässt, wenn du es mit den fingern machst
              also nicht oben und unten auf die pole fassen
              ansonsten plastepinzette
              den minuspol leicht ankratzen..gibt guten kontakt,mal blöd ausgedrückt

              so hab ich es damals bei meinen chef ( Uhmacher) gelernt

              olle colle

    Ich habe einige Zeit beim Uhrmacher gearbeitet - Seelenspiegel hat Dir da generell einen guten Tipp gegeben, es ist allerdings nicht immer so einfach!

    Gerade bei Digitaluhren muss man oft einen "Reset" im inneren der Uhr betätigen den man ohne Wissen selten findet und generell sind die meisten Batterien auch mit einer Feder befestigt die mit einem winzigen Schraubenzieher gelöst werden muss.

    Oft sind auch die Dichtungsringe am Ende und werden mit ersetzt, gerade bei Schraubböden.
    Und die sind eben auch wichtig für die Wasserdichtigkeit, die bekommt man selbst auch nicht immer hin, wird beim Fachhändler aber vor Ausgabe geprüft.

    Bei allen 08/15 Uhren würde ich es also selbst machen, hochwertigere gehören zum Fachhändler.

    Wobei - 21,- € sind eine Unverschämtheit, alles bis 12,- € finde ich ok sofern es sich um normale Batterien (keine Akkus etc.) handelt.

    LG, katzz

    Hallo

    habe meine Batterie Letzten Monat Wechseln Lassen, inkl. wieder Wasserdicht machen #kratz 30€

    Ich würde es nicht Selber machen, du bekommst sie doch nie alleine Wasserdicht

    Habe Jetzt noch eine Icewatch und würde sie dann auch zum wechsel weg bringen.

    Saludo Mela

Top Diskussionen anzeigen