Sterne Frage

    • (1) 19.11.12 - 07:29

      Hallo,

      ich bin zwar schon lange hier habe mir aber nie Gedanken über diese Sterne in einem Beitrag gemacht.

      Nun meine Fragen:

      Für was sind die Sterne gut und was ist das Ziel wenn zum Beispiel unter einem Beitrag 20 oder mehr Sterne sind.

      Und sieht man irgendwo wie viel Sterne man insgesamt hat?

      Sorry für meine Unwissenheit möchte es gern mal wissen weil ja einige Beiträge mit vielen Sternen #stern#stern
      ausgefüllt sind.

      Ein schönen Wochenstart an alle

      Mit lieben Grüßen
      Hamster02

      • Für was die sterne gut sind? naja, wenn man der selben meinung eines user ist, dann vergibt man eben einen stern, so als zustimmung sozusagen und dann braucht man halt nicht selber noch großartig seine meinung, die ja dann ähnlich oder gleich ausfällt, schreiben.

        ok, manchmal muß man doch noch seinen senf dazu geben ;-), aber ich denke, dass es im großen der sinn der sterne ist: zustimmung eben und wenn ein user viele #stern hat, dann sind eben viele andere user der selben meinung.

        gruß

        ##
        Für was sind die Sterne gut und was ist das Ziel wenn zum Beispiel unter einem Beitrag 20 oder mehr Sterne sind.
        ##
        Eigentlich sollte man mit einem Stern einen Beitrag als hilfreich bewerten.

        Meist wird der Stern aber genutzt, um zu sagen "Ja, den Beitrag finde ich gut.", was nicht der zugedachten Funktion von urbia entspricht.
        Das Ziel war es ja, daß man schneller inhaltlich hilfreiche Antworten finden kann, nicht aber um zu sehen, welcher Beitrag hohe Zustimmung bekommen hat.

        ##
        Und sieht man irgendwo wie viel Sterne man insgesamt hat?
        ##
        Nicht, daß ich wüßte.

        • (4) 19.11.12 - 09:36

          >>>>>## Für was sind die Sterne gut und was ist das Ziel wenn zum Beispiel unter einem Beitrag 20 oder mehr Sterne sind. ## Eigentlich sollte man mit einem Stern einen Beitrag als hilfreich bewerten.>>>>>>

          Och, und ich dachte unter 20 Sterne im Jahr bekommt man einen Duden und ab 1000 Sterne im Jahr einen Thermomix.

          Schade, ich gehe mal weiterträumen ;-)

          VG 280869

      • Naja - ich glaube, daß manchmal Beiträge Sternchen bekommen, weil der "Sternchenverteiler" dasselbe denkt und deshalb der Meinung ist, es hätte dem/der TE geholfen - auch wenn's offensichtlich Schrott ist. Da ist eben Einstellungssache.

        So gesehen erhalten auch viele Beiträge sehr viele Sternchen, weil sich die halbe Gemeinde dabei schlapp lacht, ohne daß irgendein nützlicher Bezug zum ursprünglichen Beitrag besteht.

        Aber so viel ich weiß, wurde der Wettbewerb für die meisten Sternchen pro Jahr direkt nach Einführung wieder abgesagt. Grund: Das urbia-Team kommt mit dem Zählen nicht mehr nach, weil sie andererseits so viele provokante Beiträge löschen müssen, die applausheischend nach Sternchen gieren.

        • Ja, klar, egal was für ein Blödsinn geschrieben wurde, wenn jemand dem zustimmt, macht er oft ein Sternchen, was aber nicht dem eigentlich zugedachtem Zweck entspricht.
          Darüber gab es ja auch schon viele Diskussionen.

          ##
          So gesehen erhalten auch viele Beiträge sehr viele Sternchen, weil sich die halbe Gemeinde dabei schlapp lacht, ohne daß irgendein nützlicher Bezug zum ursprünglichen Beitrag besteht.

          Aber so viel ich weiß, wurde der Wettbewerb für die meisten Sternchen pro Jahr direkt nach Einführung wieder abgesagt. Grund: Das urbia-Team kommt mit dem Zählen nicht mehr nach, weil sie andererseits so viele provokante Beiträge löschen müssen, die applausheischend nach Sternchen gieren.

          ##
          #rofl
          Ja, so ist das wohl.

    Eigentlich sind die Sterne dafür gedacht einen Beitrag als Hilfreich zu bewerten.
    Viele verwechseln diesen aber mit einem "gefällt mir "button von Facebook :P

Es hilft, populistisch angehauchte Beiträge zu identifizieren ;-)

Top Diskussionen anzeigen