Interessante Liste bzgl. Tierversuche

    • (1) 03.12.12 - 10:46

      Hallo ihr Lieben,

      ich habe diese interessante Internetseite gefunden, die auflistet, welche Produkte an Tieren getestet werden....

      http://www.animalsliberty.de/datenbank.php

      Ich für meinen Teil war sehr erschrocken, dass doch so viel getestet wird.

      • (2) 03.12.12 - 12:15

        "Ich für meinen Teil war sehr erschrocken, dass doch so viel getestet wird."

        In Deutschland und auch außerhalb, sind Tierversuche für viele Produkte und Produktionsverfahren zwingend vorgeschrieben um zugelassen zu werden.

        Für viele Produkte gibt es leider auch gar keine alternative zu Tierversuchen.

        Nur mal so als Hinweis

        Gruß
        Demy

        (3) 03.12.12 - 12:26

        also ich bin sehr verwundert, dass Haarpflegeprodukte vom BodyShop auftauchen. Die werben doch damit, dass sie 100% Tierversuchsfrei arbeiten.

        Das war der Grund warum ich mitlerweile komplett umgestellt habe...

        Hat da einer nähere infos zu? beim Onkel Google finde ich nichts...

        Grüße
        Näuze

        • Hi,

          bei ''weitere informationen'' wird es erklärt.

          The Body Shop gehört seit 2006 zu L'Oreal und L'Oreal testes an Tieren, daher ist die Produktlinie von Body Shop zwar ohne Tierversuche, da es allerdings zum Hause L'Oreal gehört sitzen sie mehr oder weniger im selben Boot da die Inhaltsstoffe zwar nicht direkt vom Bodyshop durch Tierversuche gestest weden, aber wohl von L'Oreal.

      Hallo!

      Vielen Dank! Die Seite ist ja echt übersichtlich und gut zu handhaben. Ich bin gerade auch etwas erschrocken, aber finde es gut, dass das weite Feld der Tierversuche für jedes Produkt näher spezifiziert wird, so kann man selbst entscheiden, was man in Kauf nehmen will. Ich werde beispielsweise nicht wegen der Wasserflöhe mein Reinigungsmittel wechseln.

      Auf Medikamente von den großen Pharmakonzernen kann ich nicht verzichten, aber davon abgesehen tu ich, was ich kann. Und bin auf den 1. Blick gar nicht mal so schlecht. #schein :-D

      Beste Grüße!

      • Hallo,
        wo sieht man das denn genau, inwiefern die Sachen an Tieren getestet wurden?Ich bin schon die ganze Zeit am gucken aber ich sehe diese genaueren Informationen nich #kratz Bitte klär mich auf :D

        • Hallo!

          Wenn man den Produktnamen unter den Bildchen in der Datenbank anklickt, erhält man nähere Informationen. Naja, sooooo genau sind die Infos nicht, aber immerhin habe ich ihnen entnehmen können, dass Mango wegen der Verwendung von Pelz in der Kritik steht, Esprit nicht, dass die Tierversuche der Marke Ecover sich auf Wasserflöhe beziehen usw. Das ist zwar alles nicht furchtbar präzise, aber es hilft mir schon zu beurteilen, ob ich ein Produkt deshalb weiter kaufen mag oder nicht.

          Beste Grüße!

    (10) 04.12.12 - 10:47

    Na toll,...Katzenfutter das im grünen Bereich ist gibt es demnach nur eine Firma in meiner näheren Umgebung, die versuchsfrei produziert. #kratz

    Warum auch immer für Katzenfutter Tierversuche getätigt werden müssen....dann kauf ich halt wieder Hühnermägen.

Top Diskussionen anzeigen