Oh NEIN! Und das vor Weihnachten!

    • (1) 23.12.12 - 01:03

      Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

      • Guten Morgen,

        ich weiß das is gemein, aber #danke, du hast mir die Nacht gerettet.

        Habe bis jetz noch nichts geschlafen (und das obwohl ich soooooooooo müde bin, da ich aufgrund einer Mandelentzündung mit Bronchitis seit ner Woche fast keinen Schlaf kriegt) da erst meine Nase so zu war, dass ich net einschlafen konnte und dann ab 2 Uhr mein Sohn (15 Monate) erst durch eine ebenfalls verstopfte Nase aufgewacht ist und seitdem findet, dass Schlaf völlig überbewertet wird #heul

        Du hast aber so toll geschrieben. #rofl Ich drück dir die Daumen dass du das restliche Krabbelzeug noch findest!

        Aber mal was andres: was hat denn dein Sohn dazu gesagt, dass du seine Bachelorarbeit vernichtet hast? Oder kann man die einfach nachkaufen und quasi mit neuen weiter forschen?

        LG und hoffentlich trotzdem schöne Weihnachtsfeiertage!

        Julchen

        Lecker das.

        3 Möglichkeiten hast Du jetzt:

        Lösung 1: Du wendest Dich an den Kammerjäger

        Lösung 2: Du lebst in Zukunft mit den Tierchen und ihren Nachkommen zusammen

        Lösung 3: Du fängst sie selbst ein und bereitest aus dem Fang ein leckeres Weihnachtsessen, für die Arbeit kann sich Dein Sohn ja hinterher neue Tierchen kaufen.

      • Sieh' es Positiv.

        So hat Dein Sohn schon ein Thema für die Doktorarbeit: 'Leben und Vermehrung südamerikanische Schaben in mitteleuropäischen Haushalten'.

        Grüsse
        BiDi

        • Moin,

          und wen das als Thema nicht ausreicht kann er gleich noch erforschen wie und ob sich die Tierchen gegen Eure Katze wehren und ob sie auch es schaffen auch Hunden zu entkommen da könnte er ja verschiedene Hunderassen ausprobieren ( würde ich dann ausborgen bei Freunden und nicht alle selbst anschaffen. Wollt ich nur erwähnen falls Deine Schuldgefühle mit Dir durchgehen #schein )

          Die Sache mit den Hunden könnte er dann ja gleich geschäftlich ausbauen und die entsprechende Hunderasse als biologisches Vernichtungsmittel nach Südamerika verkaufen.

          Also je mehr ich drüber nachdenke, eigentlich hast Du ihm einen Gefallen getan #rofl

          LG Dore

          PS: Das ganze könnte locker auch mir passieren ! #liebdrueck

          Und darüber, das es katastrophale Auswirkungen haben kann wenn sich die Viecher aus anderen Ländern über die Kontinente ausbreiten und zu einer schrecklichen Plage werden da sie in den neuen Ländern sie sie befallen keine natürlichen Feinde haben #schein#schein

          Na wenn dich da nicht unendlich viele möglichkeiten auftun und dein Sohn ne 1 Kassiert weiss ich auch nicht#schein

      Schlimmer gehts echt nimmer, hi hi! Du Arme, ich möcht unter meinem Christbaum auch keine Kakerlaken hocken haben! Gott sei Dank scheint ja dein Sohn Experte auf diesem Gebiet zu sein und sich mit den Tierchen auszukennen! Und auf die Katze würd ich meine restlichen Hoffnungen setzen, die ist dann zumindest beschäftigt! Wünsch euch trotzdem "Frohe Weihnachten"! L. G. ;-)

      oh nein! Bin ich froh, dass meine Tochter Elektrotechnik studiert und nicht Biologie. #schwitz

      Viel Glück und gute Nerven!

      Liki

      "Die überleben nur ne Woche, meinte Px."

      Wenn die Viecher ne gewisse Temperatur brauchen, um zu überleben, erscheint mir das plausibel. Und - dein Sohn sollte es wissen, wenn er die Tierchen studiert. ;-)

      Oh je, so ein Unglück :-( Aber trotzdem lustig, sorry ;-)

      Du könntest die Heizung ausdrehen, so dass sie erstarren und dann nochmal gründlich reinigen/saugen?

      Schöne Weihnachten und eine erfolgreiche Katze wünsch ich euch,
      Alex

      Mist :/

      Und wenn du insektenvernichter / Fogger sprühst ?

      Lg

      https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTAtlCyWuPqANAUWXVi_XPrHrHJLWxF1XeLoHa-jns8j4r3aivq

      Ich finde sie putzig.

      #niko

Top Diskussionen anzeigen