Wer muß auch Silvester und Neujahr arbeiten?

  • Moin,

    also ich würde das nicht unhöflich finden.
    Bin selbst im Schichtdienst (habe die letzten Jahre allerdings Weihnachten gearbeitet) und wenn ich dann gesagt habe "hey Leute, für mich ist schluss, muss morgen arbeiten" war das immer ok! Hatte auch teilweise Rufbereitschaft, wenn wir bei Familie/Bekannten waren und musste dann zwischendurch weg. Auch kein Problem.

    Grüße,

    Wibbi

    Hi,
    ich finde das auch nicht unhöflich!
    Ich habe am 31.12 Spätschicht (bis ca. 19.30) und am 1.1. frei,überlege aber,freiwillig am 1.1. Frühschicht zu machen weil ich dieses Jahr eh nix vor hab an Silvester. Bin Tierpflegerin, unser Team besteht nur aus 4 Leuten.Besser ich habe dann dieses Jahr die A-Karte an Silvester,wenn ich eh nix vorhab,anstatt nächstes,wenn ich evtl feiern will :-)

    Ich muss auch an Neujahr arbeiten.

    Allerdings fände ich es komisch wenn die Gastgeberin auf einmal ins Bett geht. Da dein Besuch mit Kind ist, werden sie vermutich eh nicht ewig bleiben. Zur Not könntest du dich auch nach Feierabend nochmal aufs Sofa legen. Ist ja nur einmal!

    Anmelden würde sich bei mir keiner!

    Ich hätte mitgeteilt das ich arbeiten muss und Neujahr auch früh raus muss, ergo keinen besuch empfangen kann.

    Als Gastgeberin wäre es mit zu doof ins bett zugehen während noch gäste in meinem Haus sind.

    Huhu

    Ich muss Neujahr auch arbeiten. Habe die Frühschicht, aber gott sei Dank ist diese diesmal durch den Feiertag erst um 12 Uhr (Ansonsten 8)

    Wir fahren feiern bei Freunden, aber spätestens um 1 Uhr verabschieden wir uns auch, weil wir noch 30 min nach Hause fahren müssen.

    Und dann muss ich bis 18 Uhr arbeiten. Dafür habe ich am 2.1. frei und danach muss ich bis Sonntags arbeiten. Es geht also.

    1. Weihnachtstag habe ich von 10 bis 17 Uhr gearbeitet und im anschluß sind wir essen gefahren. Somit fiel zumindest das kochen weg. Gott sei Dank.

    Guten Rutsch

    Guten morgen

    Absolut nicht unhöflich... ich fände es unmöglich wenn man kein Verständniss für hat...Ich würde es auch nicht unhöflich finden wenn man die gäste raus bittet..

    Mein Mann muss neujahr auch arbeiten. aber bei uns sind wir nur wir 3 als family und machen nichts

    LG

    • Nein wiso is das unhöflich ??, wenn Du ins Bett gehst gegen 01.00 ??.
      Mein Mann macht das auch wenn er morgens raus muss. Dann is das so.
      Sylvester is um 00:00. wenn man bis 01:00 zusammen sitzt dann zu Bett geht is Ok.
      Wuerd dem Besuch das vorher sagen. Schauen wie er es Auffasst, er muss ja nicht kommen.

      Weis nicht wie alt das Kind is aber je nach Alter des Kindes is das ja auch mal Müde.

      So das es ins Bett kommen sollte.

Mein Mann und ich müssen beide Neujahr arbeiten. Wir machen es deshalb dieses Jahr so, dass wir einfach zu zweit/zu dritt (unser Sohn wird wahrscheinlich nicht bis Mitternacht durchmachen) zu Hause feiern.

In den letzten Jahren haben mein Mann oder ich oft Silvester/Neujahr arbeiten müssen, entweder waren wir bei Freunden und haben selbst bestimmt, wann wir gehen oder haben es so gemacht, wie Du beschrieben hast. Es ist einfach einer ins Bett gegangen. Finde ich absolut nicht unhöflich. Wichtig wäre nur, das die Freunde wissen, das Du früher ins Bett gehst, weil Du arbeiten musst.

Guten Rutsch!

Top Diskussionen anzeigen