Mögt ihr silvester? oder hasst ihr es?

    • (1) 31.12.12 - 19:14

      Also ich mag Silvester nicht so sehr dieses ganze rummgeknalle ist zwar schön anzusehn aber es wird sehr viel Geld in die Luft geschossen dieses Geld könnte man doch lieber spenden damit andere Leute vorallem Kinder was zu essen haben.
      Wenn man so überlegt die Kinder in Afrika haben nichts zu essen und wir Ballern mehrere Millonen in die Luft das finde ich irgendwie nicht so gut man könnte doch dieses Geld was man verballert doch lieber spenden oder?

      Aber am schlimmsten finde ich das saufgelage an Silverster warum muss man sich immer so abschiessen??
      Kann man nicht auch ohne Alkohol spass haben??

      Ich wünsche euch noch ein frohes neues Jahr#klee#fest

      • Naja, ich habe das Gefühl, ich sitze in Kabul. Kann man das mögen?

        Um Mitternacht werde ich wahrscheinlich wieder das Gefühl haben, dass man uns angreift. Drei Kreuze, wenn alles vorbei ist.

        Wir haben dieses Jahr die erste Packung kleine Raketen gekauft (aber nicht abgeschossen), nur für die Kinder, die dann doch nicht wollten.

        Liebe Grüße

        Hi,

        also ich kann jetzt nicht sagen ich HASSE es, aber so toll wie ich es vor ein paar Jahren noch fand ist es jetzt nicht mehr....

        Wir haben es uns dieses Jahr mit den Kindern gemütlich gemacht, ein wenig luftschlangen und so aufgehangen und schön abendbrot gegessen... Jetzt spielen meine Mann und mein großer Wii und der kleine kränkelt auf der Couch will nicht alleine ins Bett...

        Die knallen hier wie die Wilden draußen, zwischen den Wohnblöcken kracht es besonders laut vorallem diese ganzen Polenknaller...

        Aber ich freue mich wenn der Abend vorbei ist, meine Zwei Männer Ihre Raketen losgelassen haben und dann ab ins Bett...

        liebe Grüße

        (4) 31.12.12 - 22:42

        Ich hasse nicht Sylvester, ich hasse das Raketen und Böllerschiessen im Sekundentakt und das stundenlang. Obwohl, seit einer halben Stunde war es ruhig, sind meine lieben Nachbarn schon zu besoffen um Böller abzuschiessen?

        Viel Hoffnung habe ich nicht....

      • Ich bin einfach nur genervt von der Knallerei. Von mir aus könnten Böller abgeschafft werden, Leuchteffekte reichen doch auch. Dann der ganze Müll, der einfach auf den Strassen liegengelassen wird, sehr hübsch anzusehen.

        LG Vani

        Wenn du spenden möchtest, dann mach das!
        Du hast ja, weil es dich so nervt, keine Raketen oÄ gekauft (vermute ich) - Geh' zur Bank und überweise einen Betrag, den du Kindern in armen Verhältnissen zukommen lassen möchtest!

      • (7) 01.01.13 - 09:55

        Ich liebe silvester! Ich feier gern und freue mich dass ich dirsxjahr wieder trinken durfte, das jahr davor war ich schwanger ind saß gelangweikt zu hause. Das war das schlimnste silvester meines lebens! Ich gieße gerne blei, sehe mir gern dinner for one an, trinke gerne sekt, bin gern unter menschen die ich mag, ich selber zünde zwar nur wunderkerzen an aver ich liebe das feuerwerk und trorzdem spende ich für hilfsorganisationen, bin plan-patin, packe hilfspakete für organisationen, sammle spenden für unser tierheim, runde bei penny immer auf usw. Das eine hat mit dem anderen nicht das gwringste zu tun!

        ich mag sylvester und sehe auch nicht ein warum ich mir staendig gedanken ueber andere in der welt machen soll wenn ich mal spass haben moechte.....

        • Ja, danke und weil jeder nur an sich selbst denkt wird stundenlang Geld sinnlos in die Luft geballert.

          Meine lieben Nachbarn haben ihren Rausch ausgeschlafen und ballern jetzt munter weiter, macht ja so viel Spass.

          Wie die letzten 3 Wochen auch,...

          Das der kleine Junge der Familie dabei heult und es gar nicht lustig findet, ist egal...wir wollen Spass.

          Das Vögel massenweise sterben und viele Tiere tagelang noch Panikattacken haben,...egal ich will Spass.

          Der Wahnsinn ist, dass jedes Jahr mehr in die Luft geballert werden muß, dass die Plastikteile ins Gewässer kommen und Fische das fressen und daran sterben,...na hauptsache du hast deinen Spass gehabt.

          Und ich bin kein Spielverderber...wir hatten früher Spass mit 5 Raketen,...jetzt fängt der Spass erst an mit 20 Raketen a´10 Schuß....die Dinger liegen nämlich draußen in der Wiese rum.

          Und das sind nur die Kleinkaliber,...von einer Familie,...die jetzt munter weiterschießen.

          Nö, wozu sollst auch du dir Gedanken machen....

          • (10) 01.01.13 - 12:53

            das geld wird nicht sinnlos in die luft geschossen....es sieht doch schoen aus....und wenn du dir solche gedanken wegen ein tag machst.....dann gehe ich mal davon aus das du dein auto abgeschafft hast...und nicht in den urlaub fliegst weil du den oekowahn mit den biosprit und oekogas nicht mit machst....weisst du wieviel ackerland in mais produktion umgewandelt wurde um das zu erzeugen.....da koennte man getreibe pflanzen damit es was zu essen gibt....aber nein die menschen wollen auto fahren und fliegen und heizen.....weiss du wieviel tiere sterben und grundwasser versaut wird wenn der bauer die guelle aufs feld verteilt....und das ueber laengere zeit als nur ne stunde....

            • (11) 01.01.13 - 13:35

              Ich rede hier von 3 Wochen rumgeknalle,...in der Mehrheit Böller.

              Und ich rede von 6 Stunden Dauerbeschuß gestern, zu Mitternacht natürlich zu solche einen Exzeß hochstilisiert, dass man vor lauter Rauchschwaden nichts mehr sah und mein Kind mit seinen Gästen entsetzt in die Wohnung geflüchtet ist.

              Und zu deiner weiteren Kritik, ich kenne die Punkte aber erstens muß man nicht alles auf einmal ändern und zweitens fahre ich nicht aus Spass mit dem Auto durch die Gegend.

              Das ist leider eine Notwendigkeit der heutigen Zeit, ich mache zwar viel mit dem Fahrrad, aber alles geht nicht.

              In weiterer Konsequenz müßte ich absoluter Selbstversorger sein um auf das Auto verzichten zu können.

              Und nein, bei uns sind die Bauern noch ausgewogener im Verhältniss zur Viehzucht und Pflanzenzucht,...sprich die Ställe sind noch keine Fabriken mit 1000 Tieren wo man schlußendlich nicht mehr weiß wohin mit der Gülle und diese Überproduktion nutzlos im Erdreich versickern läßt.

              Hier wird noch beigebracht, den PH-Wert des Erdreichs zu meßen, die Gülle entsprechend zu belüften und eine angebrachte Menge auszubringen, die als Dünger für das Saatgut nutzvoll ist.

              Aber diese ganzen Probleme lassen sich nicht leichter lösen, wenn die Mehrheit der Spassgesellschaft darauf besteht jährlich noch größere Feuerwerke in die Luft zu ballern, und vor sich hinnuschelt: "Ich will ja nur Spass".

              • (12) 01.01.13 - 13:55

                dann geht deine meinung aber von der fragestellung zu diesem thema vorbei....hier wollte nur jemand wissen ob uns sylvester gefaellt und nicht was davor oder danach passiert....es ist ja verboten an anderen tagen boeller zu zuenden und das finde ich auch gut...muss ja auch nicht sein....bei uns ist es nicht so schlimm....und wenn der rauch nicht abzieht liegt es am wetter....wir hatten immer klare sicht weils windig war......wir haben hier auch vorschriften was die bauern aufs feld verteilen duerfen aber trotzdem stinkt es und der boden wird versaut.....

      (15) 01.01.13 - 13:32

      Ich selber ballere nicht und könnte auch gut auf die Knallerei zum Jahreswechsel verzichten. Deswegen hasse ich Silvester nicht aber ich mag es, hier in Deutschland zumindest, auch nicht besonders. Vielleicht gibt es ja anderswo andere, ruhigere Bräuche für den Jahreswechsel?

      Ein frohes Neues wünscht
      Suse

Top Diskussionen anzeigen