muss mich mal auslassen....

    • (1) 02.01.13 - 21:35

      Hallo ihr lieben und einen schönen guten Abend!

      Mein großer ist vor einigen Tagen 18 Jahre alt geworden und hat zum Geburtstag von vielen Geld geschenkt bekommen.

      Heute ist er los gegangen, um sich was nettes zu kaufen. Auf dem Weg hat er noch Flaschen weggebracht und hat für mich ein Paket zum Hermes-Shop gebracht.
      Als er dann bei Medimax an der Kasse stand, ist ihm aufgefallen, dass seine Potte nicht mehr da war!
      Toll!
      Er hat extra den Knopf an der Jackentasche zugemacht, weil im überfüllten Einkaufscenter auch gerne mal gedrängelt und geklaut wird!

      Fast 200 Euro weg, Bankkarte (die hat er gleich sperren lassen), Ausweis.....

      Mensch, wir habens nicht so dicke!
      Er tut mir richtig leid!

      Er hat so bitterlich geweint vorhin, da musste ick fast mitweinen.

      Man, sowas macht man doch nicht!
      Ick bin richtig wütend!

      Der Rest der Ferien ist für ihn jetzt gelaufen! Morgen darf er erstmal losrennen, um einen neuen Ausweis zu beantragen.
      Oder sollte er vielleicht noch ein paar Tage warten und auf das Gute im Menschen hoffen? Vielleicht ist der Dieb ja "so nett" und wirft den Ausweis in den Briefkasten?

      Entschuldigt das zumüllen, aber ich musste das mal loswerden.

      Schönen Abend noch
      lg, Uta

      Hi,

      vielleicht hat er das Portmonaie verloren und ein ehrlicher Finder gibt es noch ab. Er sollte auf jedenfall mal in dem Einkaufsladen und im Paketshop nachfragen.

      LG
      Jenny

      • Hallo!

        Ich habe Ihn gleich nochmal zum Kaisers geschickt, wo er die Flaschen abgegeben hatte...nichts. Im Paketshop (ist so ein Zeitungsladen) ist er gleich gewesen, nachdem es ihm aufgefallen war.
        Die Paketshopfrau hat ihm gesagt, dass sie gesehen hat, wie er es eingesteckt hatte. Nur seiner Aussage nach hatte er es garnicht herausgepackt! Den 5ver zum bezahlen hatte er von mir in seiner Hosentasche und den Abschnittsbeleg hatte er sich auch in die Hosentasche gesteckt.

        Ach, schon komisch!
        Ich hoffe ja auch ganz dolle auf ein bisschen Ehrlichkeit!
        Dankeschön und lg Uta

        • War denn die zugeknöpfte Tasche dann offen?
          Ich denke eher, er hat das Portemonnaie verloren als, dass es ihm gestohlen wurde.
          In dem Fall sind die Möglichkeiten, es zurück zu bekommen, gar nicht so schlecht meiner Erfahrung nach.
          Ich kann mich erinnern, mein Portemonnaie 3 x in den letzten Jahren verloren zu haben und habe es jedes Mal komplett zurück bekommen, allerdings nur einmal (da war es uns während der Fahrt vom Autodach in den Straßengraben geflogen und die Leute hinter uns riefen abends noch an) am gleichen Tag. Die beiden anderen Male habe ich es am Folgetag im jeweiligen Geschäft auf Nachfrage zurück bekommen, da war es von den Findern an der Kasse abgegeben worden.

          Ich drück Euch die Daumen!

          W

    Hallo,

    das ist jetzt im Moment echt blöd gelaufen, aber denkt beide am besten positiv.

    Es kann auch durchaus sein, dass der Geldbeutel gar nicht geklaut worden ist, sondern er ihn wirklich nur verloren hat.
    Und dass der Finder es u.U. heute nicht mehr geschafft hat, zum Fundbüro oder zur Polizei zu gehen.

    Er soll morgen vormittag nochmal in Ruhe alle Möglichkeiten abklappern.
    Vielleicht ist der Geldbeutel ja auch runtergefallen und wurde in dem Getümmel versehentlich von jemandem mit dem Fuß unter einen Tisch, Regal etc geschubst und wurde erst nach Ladenschluss beim Putzen gefunden.

    Dass er die Bankkarte hat sperren lassen war schon mal eine gute Vorsichtsmaßnahme.
    Und wegen Ausweis soll er sich mal morgen informieren, ob es jetzt sofort sein muss oder ob er ggf eine Frist einhalten kann.

    LG und Toi, Toi, Toi #klee

    Hallo,

    das tut mir so leid.

    Wartet doch noch ein bisschen. Ich habe vor kurzem auch eine Geldbörse mit allem drin gefunden und sie erstmal mitgenommen. Leider war ich sehr im Stress und musste zur Arbeit - war schon spät dran. Dann habe ichs irgendwie vergessen und bin auch erst am Tag drauf zur Polizei. (Muss sagen, dass die echt unmöglich waren. Der hat je so getan als hätte ich sie geklaut und außerdem musste ich ein ewig langes Formular ausfüllen - toll mit 2 kleinen Kindern, die keine Geduld haben. Ich musste genau aufschreiben, was alles drin ist - wusste ich gar nicht, denn ich durchsuche nicht fremde Brieftaschen.)

    Wünsche euch viel Glück!

    Lg

    Hallo,

    wartet ein paar Tage!

    Ich hatte vor ein paar Wochen abends einen Anruf von einem wildfremden Mann, der mich fragte, ob ich mein Portemonnaie suche... Nein tat ich nicht - ich hatte nämlich noch gar nicht gemerkt, dass es weg war.
    Ich hatte es auf dem Supermarktparkplatz verloren und konnte es noch am gleichen Abend vollständig dort zuhause abholen.

    Ich hatte damels das Gefühl er hätte mir das Leben gerettet oder so ähnlich.

    Ich hatte nämlich am nächsten Morgen einen Termin zum Herzkatheter in der Klinik mit meinem kleinen - Nerven lagen daher sehr blank. Die hätten uns ohne Krankenkassenkarte gnadenlos weggeschickt.

    Gib die Hoffnung nicht auf - es gibt sie noch die ehrlichen Menschen.

    LG
    regengucker

    Hallo,

    meine Kollegin hat ebenfalls ihren Geldbeutel verloren und ihn nach ner guten Woche samt Inhalt zurück bekommen.

    Zitat von Aragorn: "Hoffnung gibt es immer."

    #winke

    (11) 03.01.13 - 15:36

    Hallo,

    Ihr solltet auf alle Fälle zeitnah zur Polizei gehen und den Diebstahl oder Verlust anzeigen. Gerade weil der Ausweis dabei ist, sollte es in Eurem eigenen Interesse sein, dass Dein Sohn bei einem eventuellen Missbrauch des Ausweises nicht zur Rechenschaft gezogen wird.

    Sollte sich alles wieder einfinden, dann könnt ihr die Anzeige bei der Polizei zurückziehen.

    LG
    si

    (12) 04.01.13 - 09:09

    Hallo Uta!
    das ist echt fies!
    Kann er denn noch was sagen, ob er es evtl verloren hat oder wirklich geklaut?
    Ich hab letzten Monat auch meinen gesamten Geldbeutel verloren inkl aller Dokumente... Hatte auch überall angerufen, Karten sperren lassen...
    Ich hatte ihn verloren und drei Tage später brachte ein junger Mann ihn mir inkl. vollständigen Inhalt zurück!

    Vielleicht habt ihr ja auch Glück!
    lg julia

Top Diskussionen anzeigen