Der oder das?

    • (1) 03.01.13 - 14:06

      Ich bin grad wieder darauf gestossen.

      Jemand schrieb: "schlecht gemachtes Fake".

      Für mich liest sich das falsch. Ist es nicht das weiß ich, aber es sieht komisch aus.

      Bei mir ist es: Der Fake, und, der schlecht gemachte Fake.

      Wie schreibt ihr es?

        <<DER Fake.>>
        Sehe ich auch so - und so ist es auch richtig.

        <<Wahrscheinlich übersetzen wir instinktiv. Fake = Scherz / Witz = männlich. Mail = Post = weiblich.>>
        Auch das klingt total logisch und richtig. Und das es im Engl. ja keine Artikel in "dem Sinn"; also feminin, maskulin und neutrum; gibt, "müssen" ja demzufolge unsere deutschen Artikel herhalten, womit das betreffende Wort übersetzt wird.

        Gruß

    Hallo,

    der.

    GLG

Grammatikalisch ist es so zu formulieren:

"der oder das Fake"

Genitiv: "des Fakes"

Plural: "die Fakes"

Das ist also schon richtig so mit "schlecht gemachtes Fake".....bezugnehmend auf "Das Fake".

Top Diskussionen anzeigen