Einladung! Ich brauch mal wieder eure klugen Köpfe

    • (1) 05.01.13 - 14:16

      Ich soll für meine Eltern zum 40. Hochzeitstag eine Einladungskarte gestalten.
      Da soll drin stehen wann und wo gefeiert wird UND!!!! Das sie legere Kleidung wünschen, die Gäste Spaß und Stimmung mitbringen sollen und sie sich Geld wünschen.
      Das alles nett geschrieben.
      Gruß Annette

      • Liebe Familie und Freunde,

        am 18.05.2013 sind wir 40 Jahre miteinander verheiratet. Wir haben vieles erlebt, schöne und schwierige Zeiten. In all diesen Jahren waren wir nicht allein, sondern stets begleitet von euch, unseren Freunden und unserer Familie.
        Deshalb möchten wir mit euch feiern und laden euch am...um... nach...ein. Wir wünschen uns ein lockeres, entspanntes und ausgelassenes Fest und wer uns etwas schenken möchte, der braucht nicht lange nachzudenken sondern würde uns mit einem "Flachgeschenk" eine Freude machen.

        Gebt uns bitte bis zum 15.03.2013 Bescheid, ob ihr kommen könnt.

        (Kannst es ja noch ein bischen ausschmücken mit Details)

        • Hallo,

          gut formuliert, aber ich würde die Familie an 1. Stelle setzen und danach erst die Freunde und das Flachgeschenk in ein "Schweinchen mit Hunger" umändern.

          LG

          • Ja, das ist natürlich richtig mit der Familie. Flachgeschenk finde ich eigentlich auch blöd, aber mir fällt da nichts besseres ein. "der darf unser Sparschwein füttern" würde noch gehen.
            Gereimte Einladungen finde ich doof, da geht kaum was persönliches. Reim dich oder ich fress dich.

Top Diskussionen anzeigen