Eine Bitte an die Autofahrer bei Schnee!!!

    • (1) 17.01.13 - 08:10

      Bitte bitte,

      sorgt dafür, dass man euch im Strassenverkehr SEHEN KANN, liebe Autofahrer.

      Es dauert gar nicht so lang, seine Scheiben WIRKLICH frei zu machen vom Schnee, noch wichtiger ist es, die Lichter frei zu reiben...

      Denn man sieht euch sonst in den frühen Morgenstunden KAUM!!!

      Ich fordere da kein Hexenwerk, ein Mal drübergewischt und schon seht ihr, was tatsächlich um euch herum geschieht, und ihr werdet gesehen.

      Das verhindert Unfälle, das verhindert auch euren Schaden.

      Unglaublich, dass das immer noch nicht bei allen Fahrer ankommt.

      Scheiben frei, Lichter frei, wenn man nicht grad eine Bank ausrauben will - Nummernschild frei.
      Wer ganz engagiert und verantwortungsvoll ist, macht auch noch Motorhaube und Dach frei, aber das will ich hier besser gar nicht fordern.

      Viele sind ja bereits mit ihren Scheiben und Lichtern überfordert...

      L G

      White

      • Hallo,

        meinst du wirklich das bringt was?

        Viele sind ja schon alleine damit überfordert, darauf zu achten, dass sie funktonierende Lichter am Auto haben und dann noch frei machen (hatten wir ja gestern auch ein Thema hier)? Das ist eine Herausforderung.

        Grüße

        Das ist mir auch schon aufgefallen und hab mich gefragt wie man so allen ernstes fahren kann.
        Manche sind sogar so faul dass sie sich nur ein Guckloch frei kratzen und das restliche Auto komplett eingeschneit lassen. #zitter

        Es ist schon scheisse wenn man keine Garage hat #schwitz
        aber es ist doch keine Zauberei abends einfach so ne Autoplane überzuwerfen. Dann muss man nicht in der kälte kratzen

      ...nicht zu vergessen, das Licht auch anmachen #winke

      Ich bitte alle Autofahrer VERNÜNFTIG zu fahren! Nur weil 1cm Schnee liegt muss man nicht mit Schritttempo durch die Stadt fahren und auf der Autobahn nicht mit 80 die linke Spur blockieren.

      Und man muss auch nicht schon 500m vor der nächsten Ampel bremsen. Und so überraschend kommt der Schnee nun auch wieder nicht, dass alle so gucken müssten als hätten sie ein Einhorn gesehen...

      Man diese Sonntagsfahrer....

      • 100%ige Zustimmung!

        einziger Vorteil. Auf der Autobahn kommt man sich wahnsinnig schnell vor, wenn man tatsächlich den Verhältnissen entsprechend fährt... :-)

        Danke!!! Genau so gehts mir nämlich auch. Ich hab gestern für 20km fast eine Stunde gebraucht #zitter Die Kolonne reichte so weit zurück, wie ich gucken konnte. Und überholen war wegen dem Aufkommen des Gegenverkehrs nicht möglich. Dazwischen dann natürlich noch diverse Ampeln.......... Normalerweise dauert dieser Weg etwa 20 Minuten, wenn man sich ans Tempolimit hält.

    Hallo

    Wer ganz engagiert und verantwortungsvoll ist, macht auch noch Motorhaube und Dach frei, aber das will ich hier besser gar nicht fordern.

    Das muß sogar frei sein zumindestens das Dach. Grund es taut an und kann dir auf die Windschutzscheibe rutschen.

    Verdecktes Nummernschild kostet 50 €

    Ich habe einen Schrubber im Auto und das geht prima

    Hallo,

    wenn sie die Lichter nicht frei machen, sieht man wenigstens nicht, wenn eins nicht funktioniert :-p

    GLG

Top Diskussionen anzeigen