Benötige Hilfe im Fach Theater - theatralische Mittel?

    • (1) 17.01.13 - 13:49

      Hallo. Ich muss bald in der Schule 20 Minuten lang alleine im Fach Theater (darstellendes Spiel) etwas vorspielen.

      Das ganze muss in englischer Sprache erfolgen.

      Das Thema kann ich mir frei aussuchen.

      Ich habe mich für das Thema:

      "Mit welchen theatralischen Mittel kann man eine Trennung zur Schau stellen"
      oder
      "Mit welchen theatralischen Mittel kann man eine Trennung inszenieren"

      Ist das selbe. Ich weiss nicht was sich besser anhört???

      20 Minuten jetzt ein Stück alleine vorzspielen ist zu lang, und zu langweilig, daher habe ich mir überlegt die 20 Minuten in drei Teile einzuteilen zu je 6 Minuten. Dazischen gibt es eine Überleitung.

      Alles was ich spiele ist frei erfunden. Und alle drei Stücke sind UNabhängig voneinander.

      Hier meien Überlegungen:

      Teil 1 - Hier habe ich mir überlegt einen Kurzfilm zu machen. Darin wird gezeigt wie sich meine Freundin von mir trennt. Hier dürfen auch weitere Personen auftreten.

      Teil 2 - Hier möchte ich auf der Bühne etwas vorspielen. Als Requesit steht ein Telefon auf der Bühne. Ich werde Selbstgespräche führen und mir überlegen wie ich meine Freundin gleich anrufe um ihr zu sagen dass ich mich von ihr trennen wil. Dabei möchte ich sehr zerissen in meinen Überlegungen wirken.

      Teil 3 - Das ist eine Kombi aus Bühne und Video. Und zwar will ich hier auf der Bühne stehen bzw. sitzen und auch hier Selbstgespräche führen. Hier möchte ich ein riesen Videobild auf die Wand werfen. Das wird also im Hintergrund zu sehen sein. Auf dem Video soll meine Freundin zu sehen sein, die mit Gestik und Minik alles kommentiert was ich sage. Wer sich hier von wem trennen will, weiss ich noch nicht.

      So, meine Fragen an euch.

      Könnt ihr mir bitte Anregungen oder Verbesserungsvorschläge geben?

      Welche theatralischen Mittel könnte ich noch nehmen?
      Also ich habe zur Zeit:

      Telefon als Rquisit
      Kurzfilm
      Bühne
      Videowand

      Welchem theatralischen Mittel könnte ich da noch einbinden?

      Über Antworten würde ich mich freuen.

      • Hi,

        "Trennung" - Deine Darstellung wäre mir zu einseitig!

        Man kann ein Ei trennen.
        Man kann Spreu vom Weizen trennen.
        Man kann ein Kabel trennen.
        Man kann sich von schlechten Gewohnheiten trennen.
        Man kann in der Suppe das Fett von der Brühe trennen.
        Man kann Familien trennen.
        Man kann Gutes und Böses trennen.
        Man kann so vieles....trennen.

        Und theatralische Mittel wären für mich viel vielfältiger:
        Sprache, Raum ,Text, Gesang, Requisit, Kostüm, Bewegung, Stimme, Musik, Rhythmus...ja auch Film, aber nicht fast ausschließlich.

        Denk mal weiter. Vielleicht fällt Dir ja noch etwas ein! DU sollst ja schließlich kreativ sein - oder nicht?
        ;-)

      Hallo,

      du könntest darstellen:- mit einer Gerbera: das Spiel :Sie liebt mich, liebt mich nicht - du siehst dir alte Fotos von ihr/ euch an, denkst an gemeinsame Sachen, schwärmst von ihren Vorzügen,(Fotos werden auf der Videowand gezeigt)
      - wirfst einen verblühten Rosenstrauß in den Papierkorb, auch andere Dinge , die du von ihr erhalten hast, mit den Anmerkungen:
      -die Rosen der ewigen Liebe
      -das (z.B.eine Uhr) habe ich für meine Pünklichkeit von dir bekommen-in den Papierkorb...usw.
      -der erste Liebesbrief... fliegt in den Papierkorb#herzlich

      Telefonat mit einer Werbefirma: Frage: Ich möchte mit FrauXY sprechen! Du antwortest: Sie wohnt nicht mehr hier: Gerade letztens ist sie ausgezogen und "Nein" jetzt brauchen wir das Ehebett o.a. nicht mehr, sie brauchen es nicht mehr zu schicken..Ich brauch jetzt das kleinere Bett in der kleineren Variante..

      Lotta

    Hallo. Kann mir bitte noch jemand sagen was ich machen könnte?

    Muss bis Montag ein Konzept haben.

Top Diskussionen anzeigen