Professionelle Fotografien hier - Literatur?

    • (1) 18.01.13 - 14:36

      Guten Mittag! #tasse

      Ich glaube, hier schleicht doch sicher der ein oder andere professionelle Fotograf herum? Oder sehr ambitionierter Hobbyfotograf?

      Bis jetzt habe ich auf einem guten Amateurlevel fotografiert, würde ich sagen. Die Grundlagen beherrsche ich gut, aber jetzt suche ich momentan nach Literatur, die noch ein Stück weiter geht. Leider habe ich bis jetzt hauptsächlich Bücher gefunden, die eben nochmals den Einstieg beschreiben - aber das benötige ich nicht (mehr). Im Buchhandel war ich noch nicht von den dort ausgestellten Büchern überzeugt.

      Meine hauptsächlichen Richtungen, die ich bis jetzt privat betrieben habe, sind in der Porträt- und Modefotografie, Objektfotografie von meinen Arbeiten, was teilweise auch in die Makrofotografie geht, Tierfotografie und Reportagenfotografie - also nicht wahnsinnig spezialisiert.

      Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand Bücher empfehlen kann und auch Nachschlagewerke. #danke

      Ansonsten noch ein schönes Wochenende, ich gehe mir heute Nacht das Herstellen von Tierpräparaten ansehen.

      mmemaman

      • Wenn noch nicht verkauft, habe ich 2 Bücher zuhause, die ich loswerden will, wenn das ok wäre (manchmal weiß man ja nicht), könnte dir Bescheid geben, wenn ich daheim bin und geschaut habe.

        • Klar, lass mich mal wissen, was es für Bücher sind und wie viel du haben möchtest!

          Ich bin heute Nacht im Museum, muss in 1 1/2 Stunden weg, werde dir also frühestens Morgen Mittag antworten können, wenn das in Ordnung ist? (Weiss ja nicht, wann du Feierabend hast.) :-)

          • Klar ist okay, ich schaue zuhause ob sie noch da sind.

            Haben will ich dafür nix, nur Portokosten.

            Ich schreib dir heut abend, wenn ich geschaut habe und wie die Dinger heißen.

      Schau Dich mal bei der fotocommunity um.

    einige fotografen bieten kurse an in ihren fotostudios oder es gibt mietstudios.....

    mit der richtigen ausrüstung die die da haben wirst du erstaunt sein welch perfekte bilder du auf einmal hin bekommst

(12) 18.01.13 - 17:24

Hi,

ich bin auch Amateurfotografin und hab mir das Fotografieren selber bei gebracht.
Bücher hab ich mir viele gekauft, aber eigentlich nie genutzt.

Was mir wirklich geholfen hat, waren Fotografieforen. Ich arbeite mit einer Nikon und bin deshalb hier:
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/cmps_index.php

ich hab meine Bilder eingestellt und gezielt nachgefragt, oder halt nur gefragt, ob das Bild gefällt oder nicht...
Die Mitglieder im Forum waren/sind meine besten Lehrer!!! Der Umgangston ist oft sehr rau und ich bin oft auf dem Boden der Tatsachen geholt worden, war manchmal echt fies #zitter, aber dank ihnen habe ich erst Vorgestern bei einem Fotowettbewerb gewonnen #huepf

Ansonsten schaue ich mir viele Fotografien ganz genau an und versuche sie zum Teil nach zu fotografieren, oder halt zu Verstehen wie sie entstanden sind.

Ich bin sehr viel bei Flickr, der Fotocommunity und Facebook (da findet man sehr viele gute Fotografen) unterwegs.

So nun hab ich dir nicht ein Buch empfohlen, aber vielleicht trotzdem geholfen #schein

lg
Peggy

  • An ein Forum habe ich noch gar nicht gedacht! Ich denke, wenn ich endlich mal alle noch alten Stücke bearbeitet und organisiert habe, dann habe ich mehr Zeit für die aktuellen Bilder und kann die für Kritik freigeben.

    Ich habe meinen eigenen Blog, Instagram - gut, das ist natürlich eine andere Kiste - und Facebook, allerdings müsste ich meine Facebook Seite etwas mehr ausbauen. Ich bin allerdings im engen und regelmässigen Kontakt durch Zusammenarbeit mit Mode- und Reportagefotografen, das hilft.

    Danke für deine Ideen! :-)

Hi,

meine Bücher sind allesamt aus Analog-Zeiten - ich habe mir erst vor kurzem eine DSLR zugelegt.

Den Fokus habe ich bei den Büchern weniger auf die Technik der Kamera gelegt. Ich finde dieses hier sehr inspirierend - scheint es aber wohl nicht mehr zu geben:
http://www.amazon.de/Feiningers-kleine-Fotolehre-Geheimnis-Fotografie/dp/3426076683/ref=sr_1_19?s=books&ie=UTF8&qid=1358532201&sr=1-19

Aber das gibt es noch vom selben Autor, scheint ausführlicher und auch recht gut zu sein: http://www.amazon.de/Andreas-Feiningers-gro%C3%9Fe-Fotolehre-Feininger/dp/3453179757/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1358532201&sr=1-1

Top Diskussionen anzeigen