GLS nun reichte es mir

    • (1) 23.01.13 - 10:22

      Hallo

      Nun muß ich auch mal meinem Ärger Luft machen

      Es klingelt :-)

      Ich gehe sofort zur Tür (Sprechanlage) und es meldet sich keiner.

      Kurz danach bin ich runter zum Briefkasten (15 Minuten später) und dachte mir schon das ich einen GLS Schein drin habe. Richtig.

      Nun hab ich da angerufen und gemeckert und das ich erwarte das das Paket geliefert wird.

      Rückruf kam das der Fahrer ca in einer Stunde da ist.

      Da bin ich mal gespannt.

      • Ja das kenne ich, ist ja nicht nur bei GLS so ..
        Die haben einfach keine 10 Sekunden Zeit (tut mir ja leid, aber dafür kann ich nichts) und erwarten, dass man am besten noch bevor sie klingeln an der Tür steht #augen - wie oft hab ich so noch länger auf mein Paket warten müssen #aerger

        • Bei uns wird oft garnicht erst
          geklingelt, sondern das Paket wird einfach in die Garage gestellt.
          Begründung: Der Fahrer hat Angst vor dem Gebelle unserer Hunde !
          Dabei kommen unsere beiden Hunde garnicht bis zur Haustür weil dazwischen noch eine Tür ist die immer geschlossen wird wenn jemand zur Haustür geht.
          Oft findet man dann zufällig das Paket in der Garage.

          • Aber das kann nicht zur Folge haben, dass der Kunde ewig auf seine Pakete wartet bzw. ewig rumrennen muss, um seine Pakete zu bekommen.

            Bei uns wird auch gar nicht erst geklingelt, sondern gleich ein Zettel an die Tür geklebt. Selbst wenn ich zu Hause bin, habe ich keine Chance, das Paket direkt geliefert zu bekommen, sondern muss am nächsten Tag los, um es abzuholen, was mich zusätzlich Zeit und Geld kostet.

            Cinderella

    Hallo,

    nachdem ich kürzlich im Fernsehen eine Doku gesehen habe, wie diese Kurierfahrer von GLS ausgebeutet und unter Druck gesetzt werden, bringe ich deutlich mehr Verständnis für sie auf.

    GLG

    • 'Hallo

      Er brachte das Paket noch.

      Ich habe sicher verständnis wenn die Fahrer im Streß sind undhabe den Beitrag angesehen.

      Da laufen die Fahrer mit dem Paket zur Tür.

      Unser Fahrer kommt mit der Karte schmeißt sie in den Briefkasten und geht.

      Es war ein recht großes Paket.

      Aber mich kostet es auch meine Zeit und mein Benzin wenn ich es im Shop abhole.

      Nun hat es ihn erst recht Zeit gekostet.

      DPD war auch heute hier mit 2 großen Paketen. (Nicht schwer).

      Hermes war eben auch hier mit einem kleinen Paket.

      DHL klappt auch immer nur GLS nicht

Also unser GLS-Fahrer hier ist super nett, trägt die schweren Sachen sogar noch rein. Der ist wirklich toll!

Liegt halt immer an der Person...

Hallo,

das ist hier eigentlich bei fast allen Paketdiensten ähnlich. Die klingeln an und erwarten, dass man binnen 5 Sekunden die Tür öffnet. Schafft man es aus der 2. Etage nicht schnell genug nach unten, stehen sie schon beim Nachbarn oder haben eine Karte eingeworfen. Gerade Letzteres finde ich besonders spannend. Denn das bedeutet, sie müssen die Karte schon ausgefüllt dabei haben.

Gruß
Sassi

  • Hallo,

    noch besser ist DHL.

    Die klingeln manchmal gar nicht mehr und versenden die Karte dann per Post. Was bedeutet, dass man unter Umständen das Paket gar nicht mehr bekommt, weil es nach 7 Tagen wieder an den Absender zurückgeht.

    GLG

Top Diskussionen anzeigen