Luftpost?

    • (1) 30.01.13 - 18:54

      Hallo Ihr Lieben!

      Habe zwei Fragen zur Luftpost:

      1. Muss immer ein "amtlicher" Aufkleber auf den Umschlag oder wird ein Stempelaufdruck mit dem Vermerk Luftpost genauso berücksichtigt?

      2. Wird die ohne Luftpostaufkleber versendete Post wirklich, sofern möglich, nicht mit umweltschädlichen Fliegern befördert?

      Vielen Dank an Euch

      LG

      Haben die denn keine Drachen mehr? #schock

      Die waren so schön umweltfreundlich... man gab ihnen ab und an mal ´n Prinzen in Konserve oder aber auch mal ein Rind, das ist dann sogar doppelt umweltfreundlich, denn das Methangas, was Kühe und Rinder ausstossen ist ja auch "bekanntlich" seeeeeehr umweltschädlich!

      Schreib doch einfach Luftpost drauf oder google 2 Minuten!
      #augen

Um dir mal weiterhelfen :
Zu 1.) egal
Zu 2.) Es wird alles mit dem Flieger befördert. Es gab allerdings vor einiger Zeit so GoGreen-Aufkleber, die konntest du auf der Homepage der DP AG erwerben für ein paar Mark fuffzich. Den klebst du dann mit auf den Brief und die Post investiert dann in ein CO2- Projekt. Nennt sich klimaneutraler Versand und wird beispielsweise bei DHL- Paketen automatisch so gehandhabt. Und weil du es bist, dann schau ich sogar noch schnell nach....

.

.

.

.

. Bitte warten....

.

.

. Ja, gibt es noch. Here you go:
https://www.efiliale.de/efiliale/katalog/produkt.jsp?addItemSource=&Item=prod6070005&navAction=push&parentCat=cat6140003

Aber auch kaufen jetzt, nech?

Sei gegrüßt

Spezi

Top Diskussionen anzeigen