nochmal Thema: bügeln als Nebenjob

    • (1) 25.04.06 - 22:05

      Hallo,
      ich weiss, das Thema gab es vor kurzem schonmal, in der Forum-Suche habe ich aber leider nix gefunden#kratz

      Und zwar würde ich mir nebenher gerne ein bisschen Geld mit Bügeln verdienen. Hätte da auch schon ein paar Anfragen;-)

      Wie rechnet man das ab?
      Nach Kleidungsstück, pro Korb oder stundenweise?

      Was meint ihr, kann man dafür nehmen bzw. was würdet Ihr zahlen oder zahlt ihr?

      Würde mich über Antworten freuen.

      LG
      Susi

      • Hallo,

        also das kann man abrechnen wie man will! Ich kenne einige, die nach Körben abrechnen, also z.B. 10 Euro pro Korb...(der die Wäsche solte dann nicht unbedingt noch einen Meter über den Korbrand ragen... muss man vielleicht vorher sagen).

        Pro Stück geht auch, aber da musst Du soviel rechnen, weil ein hemd bügeln ja viel aufwändiger ist meinetwegen ein T-Shirt.

        Grüssle

        Na, also ich würd's stundenweise machen. An einem Korb voller Hemden sitzt Du nämlich länger als an einem Korb mit Jeans...
        Zahlen würd ich dafür so pi mal Daumen 5 - 10 €.

        LG
        Salem

        Pro stück, schau mal bei google unter bÜGELSERVICE da findest du auch Preislisten. Denk dran du musst dafür ein Gewerbe anmelden sonst ist es schwarzarbeit.
        Lass dich nicht unterbezahlen und berechne es per Stück.

        bibi

        die auch ihren Bügelservice plant

        • Hallo Bibi,

          erzähl mir doch mal wie du das mit deinem Bügelservice geplant hast. Natürlich nur wenn du willst.
          Ich hätte auch Interesse daran.

          LG
          Susi

          • Ich mache es demnächst von zuhause aus.
            Ich habe ein Profibügeleisen ein Brett mit Absaugung meine Mangel kommt am Freitag, dann werde ich ein Gerwerbe anmelden, werbung machen:-D und wahrscheinlich da ich ein großes Auto habe einen Hol und Bringdienst miteinbauen:-D
            Die Leute Bügeln halt nicht gerne, ich schon.
            Die Leute bekommen ihre Wäsche und ich verdiene Geld.
            Als Bügelnraum richte ich mir den Keller ein, haben ein eigenes Haus, so spar ich mir die Miete für einen Laden.

            bibi

Top Diskussionen anzeigen