Schnelle Frage zu angebl. kostenlosem Buchversand bei Amazon

    • (1) 03.02.13 - 11:16

      Guten Morgen,

      ich bin irritiert. Ich habe gerade 2 gebrauchte Bücher bei Amazon in den Warenkorb gepackt. Von 2 verschiedenen Verkäufern. Gesamtwert der Bücher 9,76.

      Überall steht, das der Versand von Büchern kostenfrei ist, auch unter einem Warenwert von 20€. Nun steht aber in der Kaufabwicklung, das ich 6€ für den Versand zahlen soll.

      Warum ist das so?

      lg

      • Hallo,
        weil du nicht bei Amazon direkt kaufst, sondern von 2 Marketplace Verkäufern.

        Das sind 2 völlig unterschiedliche Dinge!

        Gruß
        Demy

        meine vorschreiberin hat recht. bei amazon kannst du von amazon direkt kaufen (da steht dann verkauf und versand durch amazon...)

        oder aber von anderen anbietern ob nun gebraucht oder neu
        (da steht dann der andere anbieter-auf den kannst du klicken udn dir dann die versandkosten anziegen lassen)

        lg

        Hi,

        das ist so, weil du bei privaten Anbietern kaufst und nicht bei Amazon. Amazon stellt - wie ebay - nur die Plattform zur Verfügung. Versandkosten sind pauschal immer 3 Euro wenn du gebrauchte Bücher kaufst. In deinem Fall pro Buch 3 Euro.

        Schau mal bei booklooker. Da können die Verkäufer ihre Versandkosten selbst festlegen und du bekommst so manches Buch günstiger als über den Amazon-Marketplace.
        VG
        Gael

      Hallo,

      das ist, weil die Verkäufer NICHT direkt Amazon ist, sondern nur ÜBER Amazon verkauft!

      Wenn Amazon der Lieferant ist, gelten die ab 20 Euro / Bücher kostenlos. "auf Lager"

      Wenn dabei steht, dass es ein anderer Shop oder eben gebraucht ist, gilt das nicht. Ähnlich wie bei eba* ;-)

Top Diskussionen anzeigen