Andauernd Internetstörungen

    • (1) 13.02.13 - 10:24

      Hallöchen,

      ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig.

      Seit Wochen haben wir andauernd Internetausfälle, mal 10 min, mal ein halber Tag. Wir sind schon fleissig am aufschreiben, aber da wir Schicht arbeiten, bekommen wir nicht jede Störung mit. Aber nerven tut es wirklich. Fehler liegt eindeutig am Anbieter . Teilweise fällt hier auch alles aus, Fernseher und Festnetz auch. Wir haben unser Internet über den Kabelanschluss.

      Jetzt meine Frage, diesen Monat haben wir Störungen von fast einem ganzen Tag zusammengefasst, und irgendwie seh ich es nicht mehr ein, die nichtgeleistete Leistung vom Anbieter zu bezahlen... In den AGB's steht was von 2 Stunden Ausfall ist hinzunehmen...

      Was kann ich machen?
      Vielen Dank für eure antworten.

      Viele Grüße,

      Sara

      • Warum wechselt ihr denn nicht den Anbieter wenn es an dem liegt!?

        • Geht leider nicht, die Kabelrechte hat hier nur dieser Anbieter. Sonst müssten wir internet wieder über die telefonleitung beziehen, aber da gabs auch nur Probleme.... Seit 3 jahren nutzen wir festnetztelefon und internet über dien kabelanschluss...anfangs klappte es ja mit dem empfang, aber seit november nur noch störungen.... Zum Anbieter selber haben wir keine chance durchzukommen, entweder besetzt oder ewig warteschleife....

          • Dann schreib dem Anbieter eine E-Mail.

            Wenn das nicht fruchtet, mache es schriftlich per Einschreiben Rückschein.

            Lese dir vorher aber nochmal den Vertrag durch. Wenn da drin steht das du erst nach 2 Stunden Ausfall etwas Gutgeschrieben- oder das Geld zurück bekommst, dann wirst du vorher auch keine Chance haben etwas einzufordern.

Top Diskussionen anzeigen