Umfarge: Wie lange würdet ihr ohne Fernseher auskommen können?

    • (1) 17.02.13 - 09:36

      Huhu,

      gestern hat mein 6 Jahre alter Röhrenfernseher die Hufe hoch gerissen. Nur noch ein schwarzes Bild und einen Piepton....

      Jetzt stellt sich halt die Frage, ihn reparieren lassen oder nen alten gebrauchten kaufen: Eigentlich liebäugel ich ja mit nem modernen Neuen, Flachbild, LCD und so. Nur leider ist das so finanziell gerade echt nicht drin, Dezember, Weihnachten, Januar Versicherungen und Geburtstag vom Kind und diesen Monat Kinderbrille, die ja auch einiges kostet, wenn man nicht das billigste Gestell nimmt. Ich hab zwar noch ein paar Euro auf der Seite, aber die dann für nen Fernseher auszugeben und dann total blank zu sein, da hab ich kein gutes Gefühl mit und Fan von Ratenkauf bin ich auch nicht.

      Die Frage ist halt jetzt schaffe ich bzw. wir es 3-4 Monate ohne TV um etwas Geld für nen neuen zu sparen? Ich bin da sehr skeptisch. Wer wird wohl zu erst im roten drehen, Kind oder ich.

      Wie lange würdet ihr ohne Fernseher auskommen können?

      LG Britta mit Letizia, die halt gerne mal die eine oder andere Kindersendung auf KIKA guckt oder Sonntags die Sendung mit der Maus.

      Ich brauche das Teil gar nicht, bei meinem Mann sieht es dann wieder anders aus.
      Ich hoffe das unser Fernseher auch bald das zeitliche segnet ...
      Statt Kika gibt es im Internet auch das "Teddy-Radio"
      Sonntags gibt es eben ein gemeinsames Spiel mit Mama.

      Du wirst erstaunt sein wieviel Zeit ihr plötzlich ohne das Teil haben werdet und die Zeit die ihr miteinander habt , wird eine andere Qualität haben.

      LG
      Karna

      • Teddy Radio kenne ich noch gar nicht.

        Nur mal so angemerkt, ich parke mein Kind nicht den ganzen Tag vor der Glotze, wir haben in der Woche eine Zeitspanne von 13-19.30 Uhr die wir miteinander verbringen, wenn sie nicht zum Sport geht oder sich verabredet. Sie spielt auch teilweise sehr gut alleine. Meinst du wir spielen kein Spiel zusammen oder puzzeln oder basteln?

        • Ich denke das gemeinsame Spiele ect im Alltag einfach aus Zeitgründen echt kurz kommen.
          UND
          ich kann nur aus eigener Erfahrung reden!
          Ich kenne dich schließlich nicht und auch nicht euren Alltag :-)
          Was das "parken" vor der Glotze betrifft, so schriebst du dass sie die eine oder ander Sendung gern bei KiKa schaut oder eben am We die Sendung mit der Maus!
          Mein Vorschlag mit dem Spiel war als Ausgleich für die nun fehlende Sendung gedacht :-)

          http://www.radioteddy.de/

          LG
          Karna

    Hallo,

    ich kann ohne Fernseher auskommen.

    Meine Kinder nutzen an ihrem Notebook einen USB-DVB-T Empfänger für ca. 20 € und können so mal einen Fernsehfilm schauen.

    LG emma

    Ich würde auch sehr lange ohne auskommen. Ich habe eben mal überlegt, wann er das letzte Mal an war. Das muss vor über einem Monat gewesen sein, als irgendein guter Tatort kommen sollte.

    Fernsehen lohnt sich nicht, 99% sind einfach Schrott, lassen einen verblöden, nutzlose Sachen kaufen und rauben Zeit.

    Da macht das Internet schon mehr Sinn. Fast jeder Sender hat mittlerweile eine Mediathek, dann kann man sich wirklich bewusst Dinge anschauen, die man interessant findet, statt sich "berieseln" zu lassen.

    Wenn der hier mal kaputt geht kommt definitiv kein neuer ins Haus.

    Wenn wir uns mal eine DVD anschauen, dann übrigens mit Laptop im Bett ;)

    Ich komme seit 5 Jahren ohne Fenseher aus & habe auch nicht das Bedürfniss, dass wieder zu ändern.
    Ich habe allerdings viele DVDs die ich mir angucke.
    Das Fernsehprogramm ist aber meiner Meinung nach auch einfach schlecht - das einzige, was ich mir online angucke ist Fersehkritik TV. Das gibts allerdings auch nur online.

Hallo

Ich bin so ein tv junkie, mir würde es gut tun keinen fernseher zuhaben. aber die erste zeit wäre ech hart für mich.
aber ich müsste zeit gleich meinen leptop weg geben, ohne fehrnseher würde ich nur noch davor sitzen.

ich möchte eigentlich viel weniger zeit mit denen beiden verbringen. evt mal wider ein grosses putzle machen, viel mehr lesen. noch mehr mit den kinder spiele machen basteln.halt einfach wider mehr famielien leben in denen wir uns mehr miteinander beschäftigen, ohne neben einander zu sitzen. gerade am abend wen die kinder im bett sind,kommen nicht mehr viel gespräche auf weil wir ferhnsehen.
aber die sucht (ja genau es ist eine sucht für mich) ist einfach noch stärker.
aber ich arbeite an mir.

ich denke das mein mann, beim kaputten tv geräte sofort ihn reparieren lassen würde, oder einen neuen kaufen würde.

versuche doch mal so lange wie möglich ohne auszukommen, und evt möchtest du in ein paar wochen gar keinen mehr weil du merkst,du/ihr macht was ganz anderes, und geniest es sehr.

lg nana

Top Diskussionen anzeigen