Benutz Ihr Slipeinlagen?

    • (1) 27.04.06 - 13:28

      Hallo,

      wollte mal nachfragen, ob Ihr Slipeinlagen benutzt? Und wenn ja den ganzen Tag oder nur eine bestimmte Zeit?

      Also ich benutze immer Slipeinlagen, Warum, keine Ahnung. Ich habe Sie einmal ausprobiert und wenn ich jetzt einmal keine nehme, fühle ich mich nicht wohl.

      Wie geht es Euch dabei?

      Liebe Grüße
      Sandralein_81

      • nein, die krümpfln sich immer so zusammen und sitzen totl unangenehm dann ihr wißt schon wo... ich habe zwar auch schöne Wäsche, aber auch welchloggi mit nem Frottefutter im Schritt, die lassen sich auch heiß waschen...
        Slipeinlagen sind gar nicht gut für das Klima im vaginalbereich, da dort dann Hitze und feuchtigkeit gestaut wird, sodaß die Pilzbildung etc. enorm begünstigt wird...

        Grüßle,
        regeane

        slipeinlagen? einfach so? ohne die tage zu haben? #kratz wozu? man wechselt doch eh jeden tag den slip. #aha

        ina

        • (9) 27.04.06 - 20:25

          DAZU wurden die slipeinlagen konzipiert - eben den slip NICHT mehr jeden tag zu wechseln, damit die teuren kunstfaserslips gekauft werden um diverse krankheiten (pilze, bakterien) zu forcieren damit die pharmaindustrie ihre gewinne abschöpfen kann und gleichzeitig die deo- und waschemulsionhersteller diesen wiederum gewinne zuspielen können, weil ja die pilze und bakterien die ganz speziellen gerüche bilden UND mittels der heiss beworbenen tampons diese ganz tief in den frauenkörper eingeführt werden (auch mit kondomen nach entfernen des verschwitzten mit passendem klima - entsteht im übrigen bereits schon nach 30min schwitzen gerne beim heisen abtanzen in discotheken & co) damit eben 100%ig sicher ist, DAS frau zum arzt zu gehen hat, weil sie einen verfärbten stinkenden ausfluss hat der medikamentös nur noch zu behandeln ist...

          #freu ich hab das sein lassen nachdem ich permanent beschwerden hatte, nachdem mir "wärmstens" nahe gelegt wurde ich solle doch gefälligst mit dem waschmittel mich "da unten waschen" und diese slips tragen.

          lieber blamier ich mich im öffentlichen waschsaloon mit unterwäche die nach einem tag "spuren" aufweisen in manchen wochen, als das ich dauergast und abonement im pharmazeutischen wirtschaftsbereich bin UND meine libido nachhaltig auch noch gestört ist...

      Ich find die Dinger unhygenisch, kommt doch kaum Luft ran.

      Und wenn ich mir vorstelle, das mein Partner mich langsam auszieht und dann plötzlich das Ding in der Hand hat...

      Schlimm genug, das ich einmal im Monat sowas tragen muss.

      nein
      -weil es unnötig ist wie Bauchweh
      -es teuer ist
      -es Pilze begünstigt
      -die Dinger stinken
      -unerotisch ist wenn mein mann mich auszieht und ne Slipeinlage betrachten kann#kratz#schock
      -die Dinger doch eh bloss verrutschen und kanutschig werden
      -ich jeden tag meine Unterwäsche wechsel und eine prima Waschmaschine habe!


      Tina

      Nein!
      Ich fühle mcih total unwohl mit den Dingern!
      Und denke auch, dass es nicht nötig ist

      (13) 28.04.06 - 11:45

      ja benutz ich. is einfach hygienischer.

      warum sollten sie stinken? wie lange tragt ihr die denn??? #schock

      lol


      gruß
      yamie

    Hallo,
    ich benutze sie immer, obwohl ich natürlich auch täglich die Wäsche wechsele.
    Wichtig ist, dass sie am Tag mehrfach gewechselt werden. Ruhig einmal öfter als normal.
    Pilze kommen im übrigen nicht durch mangelnde Hygiene oder so, sondern wenn die Intimflora zu "süß" wird, wie in der Schwangerschaft und dadurch die Hefepilze mehr Nahrung haben. Wird Dir jeder Frauenarzt bestätigen.
    Also ich hatte bis jetzt trotz der Schwangerschaft noch keinen Pilz, weil ich auch versuche, fast auf Zucker zu verzichten.

Top Diskussionen anzeigen