Wer war schon einmal ....

    • (1) 20.02.13 - 08:18

      http://slagharen.com/de/

      Hallo erst einmal,

      Frage steht ja schon oben, wer hat Erfahrungsberichte und kann mir sagen, ob dieser Park auch schon etwas für ein, zum Reisezeitraum dann etwa 3-jähriges Kind ist? Dem Großen wird es sicherlich gefallen, da hab ich keine Bedenken ;-)

      Gruß #winke

      • (2) 20.02.13 - 08:37

        Wir waren letztes Jahr im Sommer dort und haben in den Wigwams geschlafen.

        Dort war es einfach, aber sauber. Der Park war für Kinder bis ca. 12 Jahre einfach der Hit.

        Am besten war aber immer noch das kleine angelegte Schwimmbad,draußen bei den Wigwams... überall nur knietief. Wir waren dort, als das Wetter super war, unser Jüngster - zu dem Zeitpunkt 2 - war aus dem Wasser gar nicht wegzukriegen.

        Der Park ist älter, aber die Fahrgeschäfte machen Spaß, die "Stadt" ist mit viel Liebe zum Detail angelegt. Essen dort ist teuer und nicht wirklich lecker, aber man kann ja auch selbst kochen und dann gehts.

        Alles in allem haben sich die drei Tage, die wir da waren, echt gelohnt. Ich kann nur sagen "Daumen hoch".

        Gruß Hezna #klee

      Hallo,

      das ist auf alle Fälle auch etwas für ein dreijähriges Kind. Es gibt viele Fahrgeschäfte auch für Kleinere. Es gibt auch ein Innenschwimmbad und die erwähnte Auußenanlage ist toll, allerdings war mir persönlich da zu viel Chlor im Wasser. Wir haben zwei Tage danach noch nach Chlor gestunken. Aber vielleicht war das auch eine Ausnahme und wir hatten an dem Tag einfach Pech.

      Solltest Du dort nur für einen Tag hinfahren, dann schau dass Du einen Gutschein bekommen kannst. Bieten manche Supermärkte an. Ab einen bestimmten Einkaufswert bekommt man dann einen 4- Personen Gutschein. Bei ebay kann man die auch hin und wieder für wenig Geld kaufen.

      LG

      • chlor riecht nicht, sondern nur in verbindung mit urin #gruebel

        je mehr es nach chlor riecht, desto mehr ist drin;-)

        #sorry

        aber wenn es vor allem für kleine kinder ist, ist klar wieso es so ist

        • "chlor riecht nicht, sondern nur in verbindung mit urin

          je mehr es nach chlor riecht, desto mehr ist drin"

          Aha. Dann ist in jedem chlorhaltigen Putzmittel zu 99 % Urin drin, oder wie - die stinken nämlich bestialisch nach Chlor? #rofl

          Ich stell mir gerade vor, wie Mitarbeiter an der Abfüllanlage stehen und in die vorbeifahrenden Behälter urinieren #rofl

          Sorry, aber deine Aussage ist einfach Quatsch #sorry

          • #rofl

            hehe, ne das nicht aber moment, da kam wirs:

            Ich hab mal folgenden Beitrag im Netz rausgesucht.

            Da schreibt jemand zu einer Galileo Folge folgendes:

            "Herzlichen Dank Galileo. Ich mag die Sendung ja eigentlich schon. Ein bisschen Allgemeinwissen am Abend soll ja nicht schaden. Aber was sie heute gebracht haben…

            Galileo hat einen Test gemacht, wieviele Leute in Deutschlands Schwimmbädern ins Wasser pinkeln. Ich würde mal sagen, dass komplett über Deutschland hinweg, so im Schnitt 20 - 30 Leute in der Stunde ihren Drang freien Lauf lassen. Ihr findet das schon eklig? Wartet mal ab…

            Der typische “Chlor-Geruch” ist ansich kein Chlor-Geruch, sondern entsteht erst durch die Verbindung von Urin. Das heißt, dass wenn man diesen typischen Schwimmbad-Geruch an sich hat, man auch etwas anderes an sich hat… Schlimm genug? Wartet mal ab… Galileo sagt auch, dass die Filteranlagen von Schwimmbädern den Urin nicht rausfiltern können. Der Chlorgehalt wird einfach so weit erhöht, je nachdem, wieviel Pipi im Wasser ist. Ihr kennt doch alle das Brennen in den Augen, wenn man taucht, oder Chlorwasser in die Augen bekommt. Galileo sagt, dass nicht das Chlor schuld ist, sondern der Urin. Davon werden Augen rot und sie brennen.

            Positiv hingegen: Ein Doktor sagte, dass Urin in 99% aller Fälle steril ist, wenn man nicht grad eine Harnwegsinfektion oder ähnliches hat. Das Trinken, was ja doch so manchmal vorkommt, ist also in den meisten Fällen absolut nicht schädlich."

            • Ich bezweifle nicht, dass Schwimmbadgeruch vom Urin kommt, ich widerspreche nur deiner Aussage, dass Chlor ohne Urin geruchslos wäre ;-)

              • Wobei, ich kauf mir in Belgien immer nen 5 liter Kanister reinen Chlor für 1,30€ (bekommst du in Deutschland nicht) und wenn du den auf machst riecht es nur minimal nach Chlor, also nicht ne Chemieduftkeule.

                Ich besprühe das mit der Sprühflasche auf die Fliesen im Bad, die fugen wedern dann wieder schneeweiss.

                Kenne auch welche die bestrühen damit sogar ihre häuser dann werden die wieder schön weiss.

                und dann halt gründlich abwaschen.

                Der reine Chlor eigner sich auf perfekt für schimmel, einmal drauf und der schimmel kommt nie wieder

          Tatsächlich hat sie aber garnicht Unrecht mit dem, was sie schreibt.

          http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=136064&highlight=Schwimmbad

          Da wird auch erklärt, wieso der Chlorreiniger nach Chlor riecht.

          LG
          Sassi

          • "Da wird auch erklärt, wieso der Chlorreiniger nach Chlor riecht."

            Laut Aussage von reignofpain riecht Chlor nur in Verbindung mit Urin, und dem widerspricht dein Link ganz klar:

            "Chlorreiniger enthalten Salze der Hypochlorigen Säure, sogenannte Hypochlorite. Da die Säure sehr schwach ist, ist immer etwas freie Säure vorhanden, die man riecht."

            "Hypochlorige Säure ist kein Urin, "

      Was für ein hanebüchener Unfug mal wieder. Bitte verschone Deutschlands Kinder von einer Tätigkeit als Erzieherin deinerseits! Unglaublich, mit welcher Selbstverständlichkeit du hier immer wieder den größten Nonsens herausposaunst.

Top Diskussionen anzeigen