Handy-Tarif Vodafone

    • (1) 22.02.13 - 11:29

      Hallo,

      ich bin ja leider relativ blond, was Handys etc. angeht, deshalb muss ich hier mal nachfragen:

      Ich habe ein Handy, welches ich schon seit ein paar Jahren habe und bin da bei Vodafone. Habe das Handy damals von meinem Ex überlassen bekommen, hatte also keine Ahnung, was das für einen Tarif hat usw.

      Jedenfalls habe ich mich immer gewundert, wieso das Geld, was ich drauflade, in Nullkommanix wieder verbraucht ist (ist ein Prepaid-Handy). Ich telefoniere wirklich höchst selten mit dem Ding und wenn, dann wirklich nur kurz.

      Ich hatte letztens noch über 20 Euro drauf, und letzte Woche nur noch 1,77 Euro #schock. Ich dachte mir noch, das kann doch nicht sein, weil ich mich nicht erinnern konnte, telefoniert zu haben. Gestern morgen rief mich dann mein Sohn an und danach waren nur noch 87 Cent drauf.#schock
      Also gehe ich jetzt mal davon aus, dass immer, wenn mich jemand anruft (wahrscheinlich aus einem anderen Netz als Vodafone) Geld bei mir runtergeht. Meine Kollegin meint, das könne nicht sein. So was gäbe es höchstens bei Auslandstelefonaten. Aber ich habe es ja schwarz auf weiß, dass, nachdem mein Sohn mich angerufen hatte, 90 Cent weg waren (und das Telefonat hat vielleicht eine halbe Minute! gedauert).
      Nun hat mein Sohn rausgefunden, dass es sich bei meinem Tarif um den Callya Comfort 2.0 Wochenend-Tarif handelt. Habe jetzt bei Vodafone auf der HP nachgeschaut: Dort steht aber nix davon geschrieben, dass bei eingehenden Anrufen Geld weggeht.

      Ich finde das schon ziemlich krass! Kann mir jemand von euch was dazu sagen? Und wie/wo kann ich mir einen neuen Tarif „besorgen“?

      LG und danke
      Filo #klee

      • (2) 22.02.13 - 11:32

        Warum rufst du denn nicht direkt bei Vodafone an?

        ...Und wie/wo kann ich mir einen neuen Tarif „besorgen“?..

        Wenn das ein Prepaid Handy ist dann brauchst Du da doch nix mehr draufladen und schon ist das Problem gelöst.
        Schmeiß sie weg und hol Dir eine neue. Anbieter gibt es genug.

        Ich hab auch Vodafon Pripaid und bei mir geht kein Geld runter wenn ich angerufen werde.

        Geh zum nächsten Vodafoneladen die sollen dir mal ausdrucken welche Abos du eventuell hast. Die kannst du dann aber auch löschen lassen direkt dort.

        Du brauchst keine neue Simkarte du musst nur bei Vodafone vorbei und kläre das. Das ist wesentlich günstiger als sich ne neue zu holen oder gar nen Vertrag jetzt abzuschließen.

      • Hallo,

        kann es sein, dass die ganze Zeit das Internet mitläuft?

        LG

        (6) 22.02.13 - 13:04

        Hallo,

        dass Du zahlen musst, wenn Du angerufen wirst, ist eigentlich nicht möglich. Ich gehe mal davon aus, dass Du bestimmte Abos gebucht hast, die Geld kosten. Zum Abfragen Deiner Tarife wähle 0172/22922. Wenn Du nicht weiterkommst musst Du direkt beim Service-Center anrufen, die können dir genau sagen, welche Tarife auf Deineer Nummer gebucht sind.

        LG

      • huhu

        als ich das gelesen habe, vieleicht mir auch spontan ein das vielleicht der datenvolumen im hintergrund läuft.

        LG

        (8) 22.02.13 - 15:19

        Hört sich ja alles ziemlich gruslig an, was ihr schreibt #zitter

        Internet habe ich jedenfalls nicht auf meinem Handy.

        Dann werde ich mir vielleihct doch mal so einen Vodafone-Shop suchen, auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass man dort abstreitet, dass "so was sein kann". #bla

        • Wo ist das Problem?

          Mach Dich schlau, was für Konditionen für Deine prepaid-card bestehen und frag nach günstigeren Alternativen. Wenn Dir vodafone nicht helfen möchte, gehst zu anderen Anbietern und fragst dort die Tarife für prepaid-cards nach.

          Vielleicht überprüfst Du auch mal Dein eigenes "Konsum-Verhalten" und überlegst, ob nicht auch ein Vertrag für Dich in Frage kommt.

          (10) 22.02.13 - 16:52

          Gruselig ist daran nichts! Nur scheinst du so gar keinen Plan zu haben. Wenn das so ist ist es aber nicht schlimm! Denn das kann man ändern.

          Und ich muss sagen im gegensatz zur Telekom ist Vodafone bei sowas wesentlich hilfsbereiter.

      (11) 22.02.13 - 17:15

      Ich bin seit Jahren bei O2 und echt begeistert..

      Karte gibts umsonst und wenn du auflädst, bekommst du jedesmal noch ein kleines Geschenk dazu (Prepaid-Guthaben, Surf-Zeit, Frei-SMS usw.)..

      Nur ein Tip von mir, ich krieg da nix für :-)

      http://www.o2-freikarte.de/

      • So unterschiedlich sind die Interessen.

        ich war 12 Jahre lang bei O2 und bin dann da weg, weil sich die Tarifstruktur mehr und mehr zu meinen ungunsten verändert hat und bin zu Vodafone gewechselt

        Allerdings bin ich auch Vertragtragskunde und habe lieber monatlich fest kalkulierbare Rechnungen und regelmäßig neue Geräte, die ich nicht noch zusätzlich monatlich abzahle, anstatt Geschenke die an anderer Stelle wieder teuer zahle

        Abgesehen davon ist der Service bei O2 der schlechteste den ich in der ganzen Branche erlebt habe: da wird mitten in ( gebührenpflichtigen ) Gespräch aufgelegt wenn der schlecht geschulte CCA keine Antwort weiß, Zugesagte Materialsusendungen erfolgen nicht und beworbene Service rufnummern laufen in leere.

        Selbst die viel gescholtene telecom ist mittelerweile um längen besser

        Ja, seit ich da weg bin schicken die mir jedes Quartal 2 Gratis Karten, die ich regelmäßig in den Müll werfe.

        O2 / Oh nee

        Agathe

Top Diskussionen anzeigen