Welche Funktion hatte dieser Tisch?

    • (1) 27.02.13 - 18:04

      Hallo,

      wir haben einen Tisch , der noch von meiner Oma stammt. Dieser Tisch war mal als Fernseh- oder Radiotisch gedacht.

      Er ist ganz normal hoch. Die obere Fläche etwa 60x120 cm.

      Aber er hat an seiner Unterseite solche schwarzen Hart-Plastikknöpfe angeschraubt. Kennt das jemand und welchen Zweck erfüllten sie?
      Er ist etwa aus den 50er Jahren.

      Fotos sind in meiner VK.

      Dankeschön für die Antworten.
      Lotta

      • Hallo!

        Ist das vielleicht für die Kabelführung???

        An der Ecke des Tisches ist ja ein dreieckiges Loch wo ein Kabel durchpassen könnte!

        arielle

        • Hallo,

          an allen 4 Ecken ist ein kleines Stückchen ausgespart.

          Die Plastikknöpfe sind auf ein Brett geschraubt, welches an der Unterseite des Tisches

          angeschraubt wurde. Sie sind so geformt, dass sie eine kleine Ausbuchtung haben. Man

          könnte auch etwas aufwickeln. Oder dienen sie der Akkustik für ein Radio?

          Die Tischplatte ist allerdings vollständig,ohne Loch, man kann kein Kabel durchschieben.

          LG Lotta

          • .. nun hatte ich bemerkt, dass sich so viele diese Fotos angesehen haben, doch keiner kennt solche Knöpfe- irgendwie komisch.

            Vielleicht frag ich auch mal einen Elektriker.

      So jetzt hatte ich einen kleinen Einblick in die Welt der Hobbyfunker ;-)

      Mein Mann meint, dass diese Knöpfe Ferrite sein könnten. http://de.wikipedia.org/wiki/Ferrite
      Die sollten dafür sorgen, dass beim Radio Störungen gedämpft werden. Normalerweise sehen die wohl anders aus, aber die Anordnung spräche dafür.

      • Hallo,

        danke vielmals, das hört sich ja interessant an.

        Wurden diese Ferrite auch eben in früherer Zeit verwendet? Denn der Tisch ist sicher 50-60 Jahre alt.

        LG Lotta

    Das sieht schon eigenartig aus. Also ich hab sowas noch nie gesehen. Vllt war es ein gescheitertes projekt? Oder was mir spontan einfällt man hat ja in dieser zeit alle Wertsachen Zuhause versteckt. Vllt gehört da noch irgendwas dazu? Eine Art "unsichtbare" Schublade. Diese Platte mit den Knöpfen ist ja an der Tischplatte befestigt oder? Habt ihr schon mal in diesem Zwischenraum nachgeschaut? Eventuell findet ihr was? :-)

    • Hallo, das mach ich gleich morgen. Aber ich denke mal, da könnten nur Scheine#rofl zwischen liegen, falls es überhaupt einen Zwischenraum gibt.

      Hatte auch mal daran gedacht, dass der Tisch aus einem gescheiterten Projekt entstanden ist.

      LG am Abend. Lotta

      • Na dann viel Glück! Mein Vater abreitet in einer Müllverbrennungsanlage und er hat schon oft erzählt das zb alten Kleiderschränken ein doppelboden eingebaut wurde und wenn die dann in die Presse fallen fliegen die Geldscheine regelrecht raus. Also, meine Daumen sind gedrückt ;-)

Top Diskussionen anzeigen