Mut zur (Bildungs-)lücke - wovon habt ihr null Ahnung?

    • (1) 28.02.13 - 12:55

      Hallo zusammen,

      nun ließe sich natürlich vorab ellenlang definieren, was überhaupt Allgemeinbildung ist, aber darum geht es mir im Speziellen gar nicht. Ich bin einfach nur neugierig, welche Dinge ihr nicht wisst, aber schon mal das Gefühl hattet, ihr solltet sie wissen. Oder ganz allgemein: In welchen Bereichen täuscht ihr bislang Souveränität trotz totaler Ahnungslosigkeit vor?

      Was mir so spontan einfällt:

      #kratz Was ist da eigentlich in Israel / Palästina so im Einzelnen los? Das Thema hab ich irgendwie seit meiner Kindheit im Ohr, kenne auch grob die Hintergründe, aber trotzdem ist das sowas, wo ich bei den Nachrichten immer weghöre, weil ich das Gefühl habe, das geht sowieso noch die nächsten 30 Jahre ergebnislos so weiter.

      #kratz Ich hab mich eigentlich schon immer für Geschichte interessiert und weiß einiges über viele Epochen, von Antike bis Spätmittelalter. Dann klafft allerdings bei mir echt ne Lücke, die sich erst ab der Weimarer Republik wieder schließt. Der alte Fritz? Jaaaaaa, schon mal gehört.... #schein

      #kratz Star Wars, Herr der Ringe, Die fabelhafte Welt der Amelie? Nie gesehen, sorgt oftmals für erstauntes Augenbrauen-Hochziehen meiner Mitmenschen. An Casablanca hab ich mich fünfmal versucht und jedesmal weggeschaltet. Dafür liebe ich "Vom Winde verweht"!

      #kratz Russische Weltliteratur? Ich hab mich mal mit Alexander Solschenizyn beschäftigt, und allein die ganzen verwirrenden Namen haben mich schon davon abgehalten, sowas wie Tolstoi zu lesen. Zum Glück kenne ich aber auch nicht allzuviele Menschen, die sich mit mir über Tolstoi unterhalten wollen... ;-)

      Das ist natürlich nur ein winziger Querschnitt meiner geballten Ahnungslosigkeit, ich bin mir sicher, wenn ihr euch outet, fällt mir noch seeeeeehr viel mehr ein!

      Neugierige Grüße
      Pingumom

      • Ich hab insgesamt eine eher mäßige Allgemeinbildung. Da ich aber rethorisch ziemlich gut drauf bin, fällt das nicht weiter auf. Vorgetäuschte Intelligenz, quasi #rofl

        Ich weiss um meine Schwächen *soiftz*

        Gruss
        agostea

        • Das stimmt, eine gewisse Eloquenz hat mir auch schon oft den Kopf gerettet!

          Aber ich hab auch meine Talente: Falls mal jemand, den ich kenne, bei "Wer wird Millionär?" mitmacht, biete ich gerne meine Dienste als Experte für Promi-Klatsch-und-Tratsch, europäische Adelshäuser und sonstiges nutzloses Wissen an! ;-)

          LG

      Hallo

      Kriege jeder Art , da kann ich nichts beantworten

      Ansonsten falle ich beim Deutschlandtest ( Einbürgerungstest) durch #schock

      Saludo Mela

    Ich hab keine Ahnung von I-Phone, I-Pad, etc.
    Ich besitze so etwas auch nicht. Auch kein MP3-Player oder so
    Ich kann nicht mal eine CD brennen und am PC kann ich nur arbeiten, wenn alles schon vorher eingerichtet ist.

    Star Wars, Herr der Ringe, die Twighlight-Saga - alles nicht meine Welt. Ich habe aber auch vom Winde verweht noch nie gesehen, dafür kann ich Mary Poppins mitreden und mitsingen.

    Ich habe nie Sex and the City oder Desperate Housewives gesehen, kenne weder Dr. House, noch CSI Dingens.

    Literatur???? Ich hab die Säulen der Erde durch und die Tore der Welt. Russische Weltliteratur steht nicht in meinem Bücherregal.

    Palästina/Israel - geht es mir wie Dir. Es begleitet mich seit meiner Kindheit aber Ahnung davon habe ich nicht.

    Ich interessiere mich für klassische Musik, mag Ballett und Oper - da bin ich relativ fit.

    Ich denke mal, meine Allgemeinbildung ist solide und hat in einigen Bereichen ein Plus, in anderen ein deutliches Minus.

    Damit kann ich gut leben.

    • Oh,

      klassische Musik, Ballett, Oper - da hast du mir einiges voraus!

      Und diese ganze Technik-Geschichte: Ich merke, dass ich da auch etwas abbaue. Ich habe einen Partner, der darin sehr fit ist und das auch gerne macht und da ist es natürlich bequem, mal eben mit den Augen zu klimpern und zu säuseln: "Schaaaaaaaatz.... ?!?!!" #schein Als Single war ich seinerseit notgedrungen sehr viel fitter in diesen Dingen.

      LG

Schöner Thread #pro

#kratz Aktien & Börse. Wie, was, warum? Zu Ausbildungszeiten ging mein Betrieb an die Börse und jeder hat Vorzugsaktien bekommen. Das Geschenk hab ich ignoriert (was wohl auch gut so war ;-))

#kratz Smartphones & Co. Mein Handy kann telefonieren und SMSen (zweiteres wird selten benutzt) und hat nach langer telefonischer Benutzung das gefühlte Gewicht einer Telefonzelle. Und jedesmal nach dem 18 Uhr Sandmann frag ich mich, was wohl hinter der Sandmann App steckt und ob das wirklich sein muss.

VG

Also ich würde sagen meine Allgemeinbildung ist schon recht gut, interessiere mich für den Zweiten Weltkrieg, Holocaust und so. Gehe gerne in die Oper oder ins Ballet

ABER ich habe ein sehr großes Defizit: MATHEMATIK. Ich hasse dieses Fach :-[. Diese ganzen Formel und so geht mir gegen den Strich. Konnte ich noch nie und werde ich auch nicht können. Wenn ich es gepaukt habe gings, aber danach war es auch gleich wieder weg, Ich verstehe diese ganzen Gleichungen einfach nicht.

Tja man kann halt nicht alles können.

LG Jeanette #winke

Dann oute ich mich mal. Ich habe in der Schule und bis heute nie Verstanden wie das mit den Fällen in Deutsch funktioniert.
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ
Ein Buch mit 7 Siegeln.#cool

Hallo!

Obwohl ich Lehrerin bin#hicks, ist alles physikalische für mich rätselhaft:

Strom, Elektrik, Elektronik (wo ist da eigentlich der Unterschied??)...
Es ist mir nach wie vor schleierhaft, wie die Bilder ins Fernsehen kommen oder warum mein Auto fährt und es ist mir ehrlich gesagt auch egal.

LG
d

Top Diskussionen anzeigen