Dieses Brummen macht mich wahnsinnig

    • (1) 28.02.13 - 14:35

      Hallo,

      seit letztes Jahr wird in unmittelbarer Nähe eine Kaserne abgerissen. An den Baulärm, der am Tage zu hören ist, hat man sich gewöhnt, es gehört schon zum Alltag. Mittlerweile wird in Höhe unserer Wohnung gearbeitet, und seit Montag ist hier ein brummen und dröhnen zu vernehmen, dass mir davon schon schlecht wird. Und das komische ist, dass man es nur im Wohnzimmer und ganz wenig im Kinderzimmer hört. In allen anderen Räumen ist Ruhe. Mal ist das Brummen dauerhaft da, aber dann auch "leise" zu hören, oder aber es kommt wie eine Welle für 10-20 Sekunden, und dann ist wieder ein paar Minuten Ruhe. Vorhin war es so schlimm, dass die Tische und Schränke vibrierten.

      Die Wohnungen wurden bis vor 10 Jahren oder länger von Soldaten bewohnt. Unter den Häusern sind wohl Tunnel, die mit der Kaserne verbunden waren. Diese Tunnel wurden vor Jahren verschüttet, ob komplett weiß ich nicht. Bei uns im Keller sieht man nur noch Reste eines Treppengeländers, das ins nichts führt, und man kann halt erahnnen, dass es da mal irgendwo nach unten ging. Ich habe echt keine Ahnung mit was für Geräten die da arbeiten, was so etwas auslöst, aber mir wird manchmal schon mulmig, und da kommen mir dann so Gedanken, ob das Haus solche Vibrationen aushält.

      Seit heute Morgen hört man das Brummen auch draußen, aber nicht so schlimm wie in der Wohnung. Die Baustelle ist ca. 2 km entfernt und die Räume befinden sich auch in der ganz anderen Richtung.

      Ich hoffe, dass die bald mit diesen Arbeiten fertig sind, denn auf die Dauer macht einen das wahnsinnig. Sobald meine Tochter ihren Mittagsschlaf beendet hat, geht es nach draußen, und vor 18 Uhr kommen wir auch nicht wieder. Dann ist auf der Baustelle Feierabend, und man kann die Stille wieder genießen.

      LG schnullertrine

      • Ich kenne so etwas... vor einem Jahr gab es in der Nachbarwohnung einen massiven Rohrbruch und sie mussten Trockengeräte einsetzen. Die liefen dann zehn Tage lang Tag und Nacht - ständig dieses leise monotone Brummen - ich bin fast wahnsinnig geworden und wäre wirklich fast ins Hotel gezogen.

        An Deiner Stelle würde ich aber mal fragen was das denn überhaupt ist - ich würde das wissen wollen...

        LG, katzz

        • Hallo,

          ich habe gestern Nachmittag noch beim Bauamt angerufen. Der zuständige Herr hat sich das notiert und wollte sich dann mal erkundigen. Er konnte auch nur spekulieren vllt. Erdschwingungen, oder die holen irgendwelche Tanks aus der Erde.

          Heute hört man draußen auch die Maschine, die die ganzen Steine kaputt hämmert.Zeitgleich vibriert bei uns der Boden. Ist schon Wahnsinn aus der Entfernung. Ich lass mich mal überraschen, ob sich nächste Woche jemand meldet.

          LG schnullertrine

Top Diskussionen anzeigen