Wahrsager- jetzt verunsichert und down

    • (1) 06.03.13 - 22:30
      hexeli

      Hallo,

      Ich habe mich dazu neulich hinreißen lassen und jetzt bin ich verwirrt und negativ beeinflusst irgendwie - verunsichert. Auf der anderen Seite wurden Dinge gesehen, die der Mensch nicht wissen konnte(Ortsangaben, Art der Beschäftigung zum Beispiel)

      Darum bin ich verunsichert ob es nicht tatsächlich Menschen gibt, die sehen was die Zukunft bringt. Dass jemand den Ist-Zustand nachfühlt oder hellsieht, das könnte ich mir noch erklären. Aber dass bestimmte Dinge schon so festgelegt sind wie Jobwechsel, Umzug usw?#zitter Auf der anderen Seite wurden keine wirklich konkreten Angaben gemacht- dies und das klappt zwar nicht wirklich, aber nicht so schlimm, denn dann ergibt sich ... so in der Art.

      Wie werde ich diese Unsicherheiten wieder los?#heul

      • (2) 06.03.13 - 22:41

        "Wie werde ich diese Unsicherheiten wieder los?#heul"

        Lebe einfach Dein Leben. ;-)

        Auch wenn ich meine, daß das Leben irgendwie schon vorbestimmt ist, sind wir doch in dem Glauben, daß wir es selbst in der Hand haben. Wahrsager können sich irren und das tun sie meistens auch.

        LG

        (3) 06.03.13 - 22:45

        Unsicher bzw. verunsichert bzw. uneins mit dir selbst warst du ja schon vorher, sonst hättest du ja keinen Wahrsager aufgesucht? Oder warum lässt man sich etwas orakeln?

        Also hat sich eigentlich nichts an deinem Gemütszustand geändert, oder?

        • (4) 06.03.13 - 23:01

          Ja. Nur jetzt ist es schlimmer geworden. Vielleicht gehen sie vom Schlimmeren aus, weil sie nicht zu viel Hoffnung geben wollen und können, damit die Enttäuschung nachher nicht groß ist - in Sachen berufliche Perspektiven und Traumjob

      Der Verlauf der Zukunft ist nicht(!) festgelegt.

      Dies bestimmen noch immer wir selbst, ein jeder für sich, durch unsere täglichen Handlungen / Aussagen bzw unterlassenen Handlungen / Aussagen.

      Weißt du, ich kann jetzt nicht über alle Wahrsager urteilen da ich nicht jeden einzelnen auf der Welt kenne... aber viele sind psychologisch sehr versiert und verstehen sich darauf aus kleinsten Details ein Bild zusammen zu fügen (wir Menschen geben unbewusst sehr sehr viel von uns preis, ein geübter Gegenüber kann schon nach wenigen Minuten und aus wenigen Worten / Handlungen sehr viel über die beobachtete Person sagen). Zusätzlich genügen geschickt formulierte Allgemeinaussagen die zum jeweilgen Geschlecht und zur jeweiligen Altersklasse passen (zumindest zu einem sehr hohen Prozentsatz) "können".

      Es werden Dinge erwähnt die beispielsweise eine abgekämpft aussehende Mittdreißigerin mit hoher Wahrscheinlichkeit glücklich machen, Dinge die diese Person zu einer hohen Wahrscheinlichkeit "hören will".

      Man könnte natürlich die "langwierige" Gegenprobe machen und das, was die Wahrsagerin sagte, notieren. Dann über einen festgelegten Zeitraum von X Jahren beobachten und nach dieser Zeit schauen was tatsächlich eintrag. Allerdings passiert dann ähnliches wie bei den Nostradamus-Weissagungen: Irgendetwas das irgendwann mal passierte passt zufällig so in etwa zu dem was einst geweissagt wurde... vielleicht nicht haargenau, aber so ähnlich. Man sieht rückblickend manches verklärter oder schlimmer als es tatsächlich war, die Erinnerung spielt einem diverse Streiche und das Gehirn will(!) sich daran erinnern das es eben so und so war und nicht anders.

      Verstehst du? Mach dir keinen Kopf. DU alleine bist verantwortlich für deine Zukunft und für das was du daraus machst. DU alleine bist in der Lage deine Zukunft jederzeit zu ändern.
      Das beginnt schon bei Kleinigkeiten wie beispielsweise eine Umstellung der Ernährung, sportliche Betätigungsfelder, Hobbies, ein anderer Umgang mit Familienangehörigen, ein etwas anderer Umgang mit dem Partner, Rauchmelder im Haus plus strategisch gut plazierte Löschdecken und Feuerlöscher, etc... Oder einfach nur ein fröhliches "Guten Morgen" gegenüber den Nachbarn, ein höflicher Umgang mit Handwerkern, etc... alleine durch solch kleine Gesten verändert man den Lauf der Zeit.

      • (7) 07.03.13 - 07:02

        1) es war eine telefonische Beratung, die vielleicht 10 Minuten gedauert hat-habe nur meinen Namen gesagt und das was ich wissen wollte, mehr nicht. Es ging auch nicht um Liebeskummer usw, wo man Trost braucht

        2) es wurde mir eben nicht das gesagt was ich im besten Fall hören möchte

        3) auf eine konkrete Frage hab ich eine ziemlich klare Aussage bekommen, kein großes blabla

        • (8) 07.03.13 - 09:14

          10 min via Telefon?

          Mit dieser Wirkung bei dir?

          Dann hättest du lieber via Telefon einen Staubsauger gekauft. Das wäre effektiver gewesen und hätte deinen Gemütszustand zumindest im Hinblick der Sauberkeit positiv beeinflusst.

          Hallo,

          und wieviel durftest Du dafür bezahlen?

          Und eine klare Aussage kann ich Dir auch auf jede Frage geben. Ob das auch richtig ist oder ob ich mir das schlicht ausgedacht habe, kannst Du dann nicht wissen.

          Die von diesen Hotlines wissen übrigens genau, wie sie mit Dir reden müssen, um die Dinge zu erfahren, die es für Dich glaubhafter machen.

          GLG

    (10) 07.03.13 - 07:37

    Hör auf an so einen Mist zu glauben.

    Jeder, mit ein bissel Menschkenntnis, könnte dir aus der Hand lesen.

    Das was ein Wahrsager sagt, trifft auf zig Millionen Menschen zu ausserdem achten die extrem auf deine Reaktion zu dem "wahrgesagtem" und schwups haben sie dich.

    Hat schon der olle Mero in Matrix wundervoll erklärt:

    "Bitte, mon chérie, ich sagte es dir schon. Wir sind alle Opfer der Kausalität. Ich hab zu viel Wein getrunken, also muss ich pissen gehen. Ursache und Wirkung. Au revoir."

    Ich bezweifle es vehement, dass es so etwas wie einen gänzlich- und komplett festgelegten Lebensweg gibt, und dass dieser auch noch von jemandem mit Details "vorhergesagt" werden kann.

    Klar....es gibt Menschen mit sehr feinen Antennen und geschultem / analytischem Verstand, die aufgrund von Andeutungen, Erkundigungen, Fakten, Einschätzungen und Erfahrung das jeweilige Gegenüber in einem Gespräch SEHR gut einschätzen- und bei Bedarf manipulieren können.

    Hier werden Dinge mit einbezogen, die Dir in einer Unterhaltung "entfleucht" sind, ohne dass Du es gemerkt hast....und nicht umsonst muss man eine Termin bei solchen "Medien" einige Tage vorher festlegen. Dank Google und Internet ist niemand mehr völlig anonym.

    Da alles ergibt bei Menschen die durch irgendwelche Umstände eh schon verunsichert sind eine Art "Selbsterfüllende Prophezeiung". Unbewusst richtet man sich nach den getätigten Aussagen...und ......HUIIIII.....stimmt das was gesagt wurde. Zauberei !!!! ;-)

    Das funktioniert zB. auch in einer Umfrage, in der manipulierende und suggestive Fragen und gewisse zur Auswahl stehende Antworten eingesetzt werden. Ohne dass der Proband es bewusst merkt, wird hier Einfluss auf die Sichtweise genommen.

    Oder schau Dir in der Tageszeitung Dein Horoskop an. Die sind so schwammig formuliert, dass ALLES hineininterpretiert werden kann....und Schwupps passt es dann irgendwie. Überraschung !

    Lass Dich also nicht verunsichern.

    TJ

(13) 07.03.13 - 10:11

Hallo,

ach Du meine Güte!

Ich habe früher selbst Karten gelegt. Alles, was ich daraus lesen wollte, konnte man da rauslesen. Positives und negatives. Und vieles davon ist auch eingetroffen.

Bei Wahrsagern wäre ich auch vorsichtig. Je nach dem, wie sie gepolt sind, holen sie sich auch schon mal vorab Informationen.

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/05/23/alles-quatsch-eine-wahrsagerin-packt-aus/

Versuch Dich von der Vorstellung zu lösen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die in die Zukunft schauen können.

GLG #klee

Wie soll ein Leben vorherbestimmt sein, man hat es allein durch seine täglichen Entscheidungen selbst in der Hand wie das Leben verläuft.

Glaubst du daran, was die Wahrsagerin gesagt ha und lässt dich weiter verunsichern oder machst du weiter, wie du es für richtig hältst - allein deine Entscheidung!

(15) 07.03.13 - 11:35

Es gibt sicherlich Menschen, die hellsehend, hellfühlend etc. sind. Solche Menschen sind selten und man muß sie wirklich "suchen und finden". Es gibt m. E. n. sicherlich Menschen, die in die Zukunft sehen können, aber sie sehen nur Tendenzen. Denn jeder Mensch hat seinen freien Willen und eine Wahl.

Also mach das Beste daraus.

Gruss Blade

Top Diskussionen anzeigen