Vodafone Kündigung- wie jetzt weiter?

    • (1) 08.03.13 - 12:21

      Hallo,
      ich hatte vor einigen Tagen das hier gepostet:

      http://www.urbia.de/forum/11-allgemeines/4145667-vodafone-kuendigung-aus-einem-wichtigem-grund/26207151

      Bis jetzt kamen folgende Reaktionen: eine SMS mit dem Inhalt:

      "Wir haben Ihre Anfrage erhalten und wollen Ihnen schnell weiterhelfen. Rufen Sie einfach unseren exklusiven Reklamationsservice an, kostenlos über ... usw."

      Darauf habe ich nicht reagiert, immerhin habe ich mir eine telefonische Klärung "verbeten".

      Zehn Tage später (immer noch kein Brief von Vodafone) dann diese SMS:

      "Lieber Vodafone-Kunde! Danke, dass Sie uns die Chance geben, Ihr Anliegen zu klären. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Ihr Vodafoneteam." #kratz

      Die letzte SMS ist jetzt 4 Tage her. Wie würdet ihre reagieren? Und weiter- wie reagiere ich nach meinem Geburtstag? Sobald ich diesen Vertrag weiter nutze (also auch nur einen Anruf tätige) könnte mir doch unterstellt werden, dass ich von meiner Kündigung zurück trete, oder?

      Seht ihr noch durch?

      Ich danke euch für eure Hilfe.

      #herzlich

      • Wieso sollte dir jmd unterstellen, dass du von der Kündigung zurücktrittst?

        Du hast doch zu einem bestimmten Datum, xy, gekündigt. Selbstverständlich kannst du bis die Kündigung eintritt telefonieren. Du zahlst ja weiterhin, also ist das dein gutes Recht.

        Wenn du wirklich weg willst von Vodafone, dann lass dich auch nicht am Telefon zu irgendetwas überreden. Es ist nunmal Masche der Mobilfunkanbieter, nach einer Kündigung mit guten Konditionen zu locken. Im Endeffekt schwatzen sie dir Dinge auf, die du nicht willst und verlängern damit automatisch wieder den Vertrag.

        Reagier auf gar nix, du hast gekündigt, fertig!

        Hallo,

        da ich leider mal knapp 2 Jahre für einen Mobilfunkanbieter im Call Center gearbeitet hatte, kann ich nur sagen die haben dich auf den Arm genommen u dir wohlmöglich was zu anderen Konditionen und Laufzeiten aufgebrummt. Das man dich nach einer Kündigung dahin weiterleitet ist klar, Kundenfang mit Honig um den Mund schmieren. Im Call Center wird nämlich so einiges verschwiegen. Ahso und zum Vertrag, dieser hat immer 24 Monate Laufzeit, sprich verängert sich immer um ein weiteres Jahr wenn man nicht kündigt. Die Kündigung, wenn sie diese den akzeptieren und nicht als verloren gegangen, nie erhalten usw angeben. Hoffe doch wohl vom Schreiben gibts eine Kopie und die Kündigung wurde auch per Einschreiben versand (Die Firmen sind da kreativ um Kunden zu halten und wenn Kündigungsfrist rum, läuft der Vertrag ein weiteres Jahr.) Also hilft erstmal abwarten, bis so ein Schreiben bearbeitet wird und Antwort kommt kann es schon mal einen Monat dauern.

        LG:)

Top Diskussionen anzeigen