Fazit Derby Aue gegen Dynamo

    • (1) 11.03.13 - 14:42

      Hallo!

      Hatten ja nun gestern hier das Derby gegen die Dünamos.
      Es ist zumindest im Stadion ruhig geblieben. Und draussen waren natürlich dennoch ein paar halbstarke Dünamos welche Kindern den Schal klauten und Frauen angingen. #augen Und mehrere kleine Prügeleien welche es aber nicht wert sind groß erwähnt zu werden.
      An einer dieser Stellen wurde aber leider gestern Abend ein Toter gefunden. :-(
      (Wie es ausschaut, hat dies aber mit den Prügeleien nix zu tun.)
      Also ein tragischer Unfall. :-(

      Also trotz des 3-Punkte Erfolg unserer Weilchen (Danke Jan!), irgendwie doch ein fader Beigeschmack...
      Aber sonst ein super friedliches Derby!

      LG Sandy

          • Erschreckend finde ich, wie du hier die Gewalt als Normalität, ein paar Prügeleien als friedlich, verkaufen willst.
            Damit bist DU kein bisschen besser, als die Idioten, die sich treffen, um sich zu prügeln. Von mir aus können die sich hinter verschlossenen Türen die Köppe einschlagen.
            Aber was du hier machst, ist Gewaltverherrlichung!

            Verschone uns mit diesem Scheiss!

            • Aber hallo!
              Natürlich verherrliche ich diese Prügeleien auch nicht!
              Es war aber für die Medien nicht "schlimm" genug um es zu erwähnen! (Meine Güte, entschuldige dass ich mich wohl nicht deutlich genug ausgedrückt habe. #augen)
              Ich schrieb doch, dass es "sonst", also im Stadion friedlich verlief...
              Und genau dies war ja auch der treffende Punkt weshalb ich dies hier schrieb.
              Es war auf meine Postings der vergangenen Wochen ausgelegt.
              Aber die hast wahrscheinlich nicht gelesen bzw. bist ein frustrierter Fan der Dynamos...? #schein

              • "Aber die hast wahrscheinlich nicht gelesen bzw. bist ein frustrierter Fan der Dynamos...? "

                Sorry, aber du hast echt ne Schraube locker. Jeder, der nicht deiner Meinugn ist und deinen Beiträgen hier Beifall klatscht, ist zwangsläufig immer ein Fan der Dynamos. Und um mal auf ein Posting aus der letzten Zeit zurückzukommen: Ich hoffe, da hast dich am Wochenende für die kinder und Frauen eingesetzt und bist dazwischen gegangen, als ihnen was weggenommen worden sollte? Das wars es doch, was du von den "normalen" Fans gefordert hast, oder? Gut, du hast es nur von den Dynamo-Fans gefordert, aber ich finde auch du und deine Mannschaft sollten Flagge zeigen und mutig einschreiten, wenn einem eurer Fans Gewalt angetan wird.

                • Sorry, kann schlecht dazwischen gehen wenn ich nix, aber auch garnix mitbekommen habe.
                  Aber es reicht ja, sich zu belesen.
                  Und worauf ich hinaus wollte habe ich ja schon geschrieben.

                  Aber alles klar!
                  Ich nehme meinen Mittleren sonst mit zum Fussball und verherrliche nun solche Aktionen wie Kindern den Schal stehlen oder Frauen angehen oder andere Gewalt...#klatsch
                  Da frage ich mich WER hier ne Schraube locker hat?

Top Diskussionen anzeigen