Frage zur Grammatik

    • (1) 11.03.13 - 22:33

      Wie heißt es richtig?

      Meine Mutter war der einzige Mensch, der mich liebte, bevor sie mich kannte.

      oder

      Meine Mutter war der einzige Mensch, der mich liebte, bevor er mich kannte.

      Ich bin mir 100 % sicher, dass nummer zwei richtig ist, da sich das "er" ja auf den Menschen bezieht. Lerder weiß ich nicht wo ich das nachschlagen kann.

      Danke schonmal für eure Antworten.

      LG

      Hallo

      "... bevor er mich kannte.": wäre das grammatikalische Geschlecht, bezogen auf den Menschen

      "...bevor sie mich kannte": wäre das natürliche Geschlecht, bezogen auf die Mutter.

      Geht beides. Rein vom Gefühl würde ich das mit "sie" nehmen.

      Du kannst z.B. bei das Mädchen auch beides sagen: Ich sehe das Mädchen. Es trägt ein rotes Kleid. / Sie trägt ein rotes Kleid.

      Lg.
      Yvi

Stell den Satz um:

Der einzige Mensch, der mich liebte bevor er mich kannte, war meine Mutter.

Ansonsten gibt es theoretisch Grammatikwerke die auch Relativsätze behandeln aber ob die wirklich jemand liest wage ich zu bezweifeln :)

LG

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe:

Zwei Menschen lieben dich. Erst war es nur einer, nämlich deine Mutter. Dann kam noch einer dazu, der dich vorher noch nicht kannte.

Wer ist der zweite, der dich erst später kennengelernt hat?
Eine Frau? Dann Variante 1
Eine Mann? Dann variante 2

Oder wolltest du etwas ganz anderes sagen?

LG Helga

Top Diskussionen anzeigen