Sagt mal... Seite: 2

    • (27) 14.03.13 - 11:31

      #gaehn...hab mich morgens mit voller Wonne im Bett umgedreht und habe mir dabei alle Halswirbeln verrenkt....
      Und nein...ich war in einem Alter, wo man noch anständig war#rofl...

      Mußte auf allen vieren Richtung Doc krabbeln.....

      Danach passierte es mir hin und wieder beim T-shirt anziehen....
      ABER so etwas erzähle ich nicht meinen Chef....
      Lisa#winke

      (28) 14.03.13 - 12:09

      Ich war mit 24 erst wegen Mumps krank geschrieben und hatte keine 4 Wochen später dann einen Hexenschuss.

      Hab ich noch monatelang hören dürfen, dass sich alle Kollegen Sorgen wegen meines rasenden Verfalls vom Kind zur "Gebrechlichen" in nur 4 Wochen machen...

      Also, bei mir kannst du zwischen 3 Dingen wählen:

      - beim Fenster zu machen Ellenbogenspitze oder wie das heißt gebrochen
      - beim Wohnung putzen Blutvergiftung zugezogen

      oder
      - beim Duftlampe putzen Hand mit Messer verletzt und dabei den Daumennerv durchtrennt
      ... dürfte nicht die Geschickteste sein :-)

    (32) 14.03.13 - 13:15

    Ein gebrochener Finger, weil ich einen Ordner aus dem Schrank holen wollte.
    Das ist auch noch im Büro passiert....
    Meine Kollegin musste den "Unfallbericht" ausfüllen und hat sich dauernd vertippt, weil sie jedes Mal, wenn sie den Hergang schildern wollte, so lachen musste.

    Ich wollte einen Leitz-Ordner aus dem oberen Fach rausnehmen. Bin sehr groß und komme da normalerweise auch ran.
    Habe den Finger in das "Griffloch" rein, den Ordner rausgezogen und eigentlich wollte ich dann zupacken.
    Leider war der Ordner - und der war sehr voll - schneller und hat mir den Finger komplett umgebogen.

    Meine Freundin hat sich mal in der Schule nen Halswirbel verrenkt als sie an der Landkarte ganz oben was zeigen sollte.
    Sie hat ruckartig hochgeschaut, es hat deutlich geknackt und dann hat sie einen Brüller losgelassen und stand regungslos mit Kopf im Nacken und hochgezogenen Schultern vor der Karte.

    Hallo,

    ich brauchte zwar noch keine Krankmeldung, aber meine sämtliche MitschülerInnen haben Tränen gelacht, weil ich mir beim Rollschuhe zubinden die Schulter ausgerenkt habe.
    Wie das geht? Eigentlich ganz einfach: kräftig am Schnürsenkel ziehen (sie sollen ja fest sein), der muss dann nur noch reißen und zack - schon geschehen.

    Sonnige Grüße
    Kicki

    Hallo

    Eine Krankmeldung wegen Herpes Simplex hat man auch eher selten.... Wer lässt sich schon wegen einem simplen Herpes krankschreiben??? Naja, ich #schein Ich bekomme Herpes nicht an der Lippe, sondern grundsätzlich an der Hand.... Als Krankenschwester natürlich blöd, da ansteckend... Also bedeutet ein Herpes für mich grundsätzlich eine Krankschreibung...

    Aber den Vogel abgeschossen hat mein Mann mit einer Krankmeldung vor ca 3 Jahren.... Er wurde krank geschrieben wegen einem Hundebiss, was an sich ja nicht unbedingt schlimm ist, aber als auf Nachfragen dann rauskam, dass der Hund meiner Mutter ihn gebissen hat, haben seine Kollegen sich doch reichlich kaputt gelacht #rofl Nach dem Motto "Schwiegermutter hetzt Hund auf Schwiegersohn"... Das der Hund eigentlich unseren Sohn beißen wollte und mein Mann dazwischen ging, glaubt ihm bis heute niemand ;-)

    LG

    • "Das der Hund eigentlich unseren Sohn beißen wollte und mein Mann dazwischen ging, glaubt ihm bis heute niemand"

      eeeecht ? dieser brave kleine Knuddelhund beißt Deinen Mann ?
      NIEMALS !!!!! #rofl #rofl #rofl #rofl

      ....wahrscheinlich warst DU das....(duck und wech) #rofl #huepf
      LG Moni

(38) 14.03.13 - 14:12

Nette Umfrage:
Ich habe mir den rechten Handwurzelknochen gebrochen, weil ich meinem kleinen Sohn hinterhergewetzt bin, weil er so extrem böse und aufsässig war#aerger und nicht gehört hat. Wahrscheinlich hätte ich ihm eine gescheuert, aber dazu kam es (zum Glück für ihn) dann nicht mehr.#rofl

Gruß

Anne#herzlich

Hallo
Ich bin im Urlaub in Italien (bei meinem damals noch Freund heute Ehemann) bin ich über ein Stufe gefallen und habe mir dabei das Fugelenk und einen Finger gebrochen. Also konnte ich nichts mehr machen. Bin also dort geblieben und nicht nach Deutschland zurück, da hätte mir keiner geholfen und ich war wirklich hiflos. War mit meinem Chef abgesprochen und er hat den italienischen Ktrankenschein akzeptiert, aber aufgezogen haben mich meine Kollegen danach noch ewig. Ich wäre total besoffen gewesen, denn wie blöd muss man sein um sich bei einer Stufe soviel zu brechen, oder eben ich hatte nichts ich wollte nur meinen Urlaub verlängern...bla bla bla
Nur meinem sonst untadeligen Benehmen:-p und sonst absolut keinen Fehltagen habe ich zu verdanken das mir aber trotzdem alle geglaubt haben, aber Spass muss sein...
Mein Kollege hat mal recht lange gefehlt weil er sich den Penis gebrochen hatte. Ich weiss nicht wie das raus kam, aber das war definitiv noch peinlicher (und bestimmt auch schmerzhafter)
Ciao
Melli

Einer Kollegin ist etwas saublödes passiert.

Es war Sommer, sie hatte Schweißfüße und hat sie auf der Arbeit auf dem Klo im Handwaschbecken gewaschen. Ist umgefallen und hat sich eine Rippe gebrochen.

Ja, und die Tür müsste aufgebrochen werden!

Peinlich, peinlich

Hallo,

mit 18 Jahren war ich 2 Wochen während meiner Berufsausbildung krankgeschrieben.

Ich lag damals im Krankenhaus mit Verbrennungen 2. Grades und einem Hitzschlag, nachdem ich zum ersten mal ein Solarium besucht hatte #hicks

LG Urbinika

Den Vogel hat meine Mama abgeschossen.

Sie wollte meiner Schwester helfen das Wohnmobil zu putzen und springt behende mit einem vollen Putzeimer aus dem Wohnmobil raus, rutscht auf dem Schotter aus und bricht sich einen Zeh.
Also ab ins Krankenhaus, Zeh bandagieren und einmal Krüken zum mitnehmen.
Dies erfuhr ich telefonisch.
2 Tage später fuhr ich mit dem Zug zu meinen Eltern und mein Papa holte mich am Bahnhof ab.
Als ich fragte, wie es Mama gehe, meinte er nur grinsend: "Das soll sie dir selbst erzählen!"
Am Auto angekommen fand ich meine Mama hinten auf der Rückbank liegend.
Sie ist nachts aufgewacht, weil sie mal Pipi musste. Schnappte sich im dunkeln ihre Krüken, humpelte durch den finsteren Flur, haut sich beim humpeln den gesunden Fuß an der Krüke an - Zeh gebrochen.

#rofl

Hallo,

in meiner "wilden" Jugend - HWS-Schleudertrauma nach Besuch des Metallica-Konzerts...

LG, leviana

Da kann ich auch was beitragen. Es gab mal eine Zeit, ich war 18 und hab in einer Disco gearbeitet, da hatten oft Leute in Discos solche "Leuchtstäbchen" im Mund, die muss man knicken und dann leuchten die, sind eigentlich zum Nachtangeln. Ich hatte - woher weiß ich gar nicht mehr - während meiner Schicht in der Disse auch so eins und ein Kollege hat mir einen Witz erzählt und mir auf die Schulter gehauen - tja, runtergeschluckt...

Nach ein bißchen Bedenkzeit und viel Verrücktmachen (was leuchtet MUSS giftig sein...) also ab in die Notaufnahme. Der Internist hat geflucht (ich hatte einen Haufen Cola getrunken, schäumte wohl sehr) und dann per unsedierter (!) Magenspiegelung das Ding mit einer Zange rausgezogen.

WAHNSINNIG witzig für alle - anderen. Das eigentlich komische ist übrigens, dass mein jeztiger Mann, den ich damals nicht kannte, zufällig an dem Tag Rettungsdienst fuhr und die Geschichte mitbekam. War natürlich der Brüller, als ich nach einigen Monaten Beziehung davon erzählt und er dann losgurgelte: DAS WARST DU????

(49) 14.03.13 - 20:19

Ich bin mit 19 angetrunken aus dem Bus gestolpert. Hat ein bißchen weh getan, aber nichts wildes. Also Plan verfolgt und bis morgens um sechs mit 8 cm Absatz tanzen gewesen.

Am nächsten Tag war mein Knöchel dick geschwollen und blau. Montag dann zum Arzt: Bänderriss #rofl

Ich weiß gar nicht, warum es penlich sein sollte, sich mit Windpocken krank zu melden? Oder warum andere darüber lachen sollten?

Kinderkrankheit heiß ja nicht, dass es Pipifax ist, sondern das diese Krankheit vermehrt im Kindesalter auftreten kann.

Und jeder der ein bisschen Hirn hat, wird wissen, dass Windpocken beim Erwachsenen sehr gefährlich werden können:

http://www.welt.de/gesundheit/article13439336/Warum-Windpocken-bei-Erwachsenen-gefaehrlich-sind.html

Lachen sollte eigentlich niemand darüber.

sparrow

Top Diskussionen anzeigen