Taufkerze, auch für die Paten?!?!

    • (1) 15.03.13 - 13:33

      Hallo,

      wir lassen im frühen Sommer unseren Zwerg taufen und jetzt schau ich mir gerade Taufkerzen an. Ist es normal, dass die Paten auch eine in kleiner bekommen??? Hab ich noch nie gehört....

      Falls es wichtig ist: Er wird evangelisch getauft.

      Liebe Grüße,

      Pingu mit #baby (am Dienstag 1 Jahr #heul)

      • Hallo,

        nur der Täufling bekommt eine Kerze.

        GLG

        Hallo...

        also ich bin Patentante und unsere Maus ist auch getauft. Ich als Pati und der Pate unserer Tochter bekam bei uns keine Kerze.

        Die Kerze ist nur dem Täufling vorbehalten.

        Das hab ich noch dazu gefunden:
        Die Bedeutung der Kerze bei einer Taufe: Das Licht erinnert an Jesus Worte: "Ich bin das Licht der Welt." (Joh. 8, 12). Bei der Taufe wird eine neue Kerze / ein neues Licht angezündet. Es soll ein Leben lang brennen.

        Die Taufkerze wird mit folgenden Worten an den Täufling übergeben: "Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Nimm hin diese brennende Kerze zum Zeichen, dass Christus das Licht deines Lebens ist." Das Licht der Taufkerze soll den Täufling begleiten und ihm den Weg erhellen. An jeden Jahrestag kann die Taufkerze entzündet werden und an die Bedeutung der Taufe erinnern.

        VG x.

        Danke für eure Antworten!!! Ich hab jetzt gerade gelesen, dass die kleinen Mini-Taufkerzen eine Erinnerung für die Taufpaten sein sollen. Finde ich ansich eine nette Idee!! Die sehen ähnlich aus wie die Taufkerzen selber.

        LG

        • Hallo

          Ich habe für alle Gäste der Taufe eine kleine Stumpenkerze verziert.
          Da ich die Taufkerze selbst gebastelt habe hatte ich noch viele Verzier-Wachs-Platten übrig.
          Ich habe die Kerzen mit verschiedenen Mustern beklebt und zum Schluß mit dünnem Band eine Art Schärpe um die Kerze gelegt.Daran waren Mini-Rassel und Mini-Schnuller gebunden.
          MIt Edding habe ich
          "Zur Erinnerung an ..........Taufe am ........" Geschrieben.
          Jeder bekam dann seine Kerze auf seinen Platz an der Kaffeetafel gestellt und alle haben sich riesig gefreut.
          Und das alles ohne großen Aufwand.
          LG D.

      Hallo

      Bei meinem Sohn hat die Patentante die Taufkerze gemacht.

      Sie kannte es so und ihr war es auch wichtig :-).

      Die Kirche hat auch eine gemacht somit hatte er 2.

      So eine Erinnerungskerze finde ich eine nette Idee.

Top Diskussionen anzeigen