Was tun wenn die die weiße Wäsche grau ist?

    • (1) 29.04.06 - 21:23

      Hallo,

      meine Frage steht ja schon im Betreff #augen

      Ich habe viele weiße Kleidungstücke (Strickjacken, Shirts, Socken,....) die leider nicht mehr weiß sind, sondern grau. #heul

      Weiß jemand ein Hausmittelchen oder hat jemand Erfahrung mit dem neuen "Perfect white " aus der Werbung?

      #danke schon mal

      LG Ostalblady

      • Huhu,

        Weiß anmalen:-p

        Ich nehm dafür gerne Clorixs.
        Allerdings ist das Zeug echt mit Vorsicht zu genießen, entfärbt echt alles.

        Kleinste Spritzer sind dann woanders weiße Punkte...

        Am bestern Du testest das vorsichtig, erstmal mit geringer Menge.

        L,G.Mandy

        (3) 29.04.06 - 22:06

        Hi. Ich nehm dann auch ab und zu Domestos oder Co. Sollte man aber reintun, bevor alles ganz grau ist, sonst hilft es nicht mehr allzuviel (übrigens auch für Gardinen gut!) oder dieses Zeug von Bref & Co. LG

        Hi!
        Backpulver - hilft wirklich!!! EInfach ein paar Wäschen damit.
        Wäschst Du Weißwäsche konsequent seperat??? Das ist enorm wichtig und dann kein Colorwaschmittel sondern Vollwaschmittel für Weißes.
        LG,
        Hermiene

      • Vanish Oxi Action! Oder ein NoName-Pendant (Rossmann hat ein gutes). Damit habe ich sogar Spitze aus Kunstfaser wieder schön hinbekommen.

        Klorix und Co. kannst Du bei Mischgewebe vergessen, damit wird es schlimmstenfalls sogar gelbstichig. Außerdem versaut man sich mit etwas Pech die anderen Sachen, weil Klorix alles ausbleicht.

          • Ich habe eine Weile zu jeder Weißwäsche einen Meßlöffel dazu gegeben. Nach ca. drei Wäschen war es wieder schön weiß. Jetzt mache ich es nur alle paar Wochen mal.

      (8) 30.04.06 - 11:38

      Ich nehme auch Klorix. Allerdings darf man das nur nehmen, wenn die Sachen keine Muster o.ä. haben. Denn das Zeug schafft wirklich alles! Am Ende ist die schwarze Hose auch weiß...

      Das Vanish Oxy-Zeug finde ich absoluten Quatsch u. nur Geldmacherei!

      • "Das Vanish Oxy-Zeug finde ich absoluten Quatsch u. nur Geldmacherei! "

        Soso. Schon mal ausprobiert?

        • Ich hatte das Zeug auch mal bei mir hat es rein gar nichts bewirkt.

          Reine Geldschneiderei!!!!!!

          LG KiKi

          • Hallo,

            habs auch für Flecken (Karotten) getestet, hat nix gebracht, war bloss teuer.
            Gallseife für 99 cent hat´s dann gebracht. Aber hilft ja leider für´s bleichen nicht :-(

            LG
            Katja

            • (12) 30.04.06 - 23:43

              Gegen Karottenflecken hilft am günstigsten die #sonne, einfach nass machen und in die Sonnne legen, weg isses :-) hilft auch bei Tomatensosse #freu
              lg bambolina

              • (13) 01.05.06 - 04:02

                Hallo bambolina ,
                meine tochter hat sich heute schoen mit tomaten sosse beschmiert und ich bekomme tomatenflecken nie ganz aus der waesche. Werde ihr t-shirt nach dem waschen in die sonne legen, danke fuer den tip. #blume

            (15) 01.05.06 - 09:56

            Ich weiß nicht, wie Ihr wascht... Bei mir hat das Zeug (die GÜNSTIGE Variante, nicht das teure Original) bisher noch jeden Fleck geschafft - sogar uralte Rotwein- und sogar Stockflecken - und die vergrauten Sachen sind alle wieder weiß geworden. Und ich musste weder mit alles angreifendem Chlorkrempel herumhantieren noch mit der stinkenden Gallseife alles mögliche umständlich vorbehandeln. Ein Löffel Oxi Zeug zum normalen Waschgang dazu und gut war. Außerdem nehme ich es auch zum Putzen von Abzugshaube etc. pp. und so ein Pott für 2,98 € reicht einige Monate. Teuer ist das nicht.

Omas Zahntabletten:-p

Nee ganz ehrlich die Corega tabs oder wie die Dinger auch immer heißen die sich Oma abends ins Zahnglas ein wirft. Die machen die Wäsche wieder schick und weis. Ansonsten hilft auch Backpulver super.
Mit Klorix sehr vorsichtig sein!! Alles bunte ist hinterher weg.
Ansonsten immer schön weißes und buntes getrennt waschen.

LG KiKi

(17) 30.04.06 - 16:06

Also, bei Baumwollsachen kannst du bleichen. Ob nun mit Backpulver oder Klorix oder Domestos oder Gardinenweiß... egal...

Mikrofaser kriegst du nicht mehr weiß, egal was du tust. Je mehr du sie "bleichst" desto grauer wird sie. Denn Mikrofaser ist eigentlich "Grau", wird nur weiß gefärbt und je mehr du entfärbst desto grauer wird sie.
Wenn Mikrofaser (zum Beispiel bei BHs, Höschen, Shirts) mal grau ist dann hilft nix mehr. Nur wegschmeißen.
Vorbeugend gilt: Bei Mikrofaser NIE Weichspüler verwenden. Der macht die Faser grau...

Top Diskussionen anzeigen