Wie am besten Versicherung kündigen?

    • (1) 25.03.13 - 09:41

      Hallo,

      ich möchte gerne meine Krankenkasse wechseln. Habe alle Unterlagne schon fertig und überlege jetzt, wie ich es am besten mache. Am liebsten hätte ich es, wenn die Künsigung diese Woche noch bei der Krankenkasse eingeht.

      Wenn ich es per Post mache, wie am besten? Da gibt es doch verschiedene Einschreiben Möglichkeiten? Kenne mich da nicht so mit aus.

      Wir haben auch einen Geschäftsstelle in der Nähe, wäre es sicherer, die Kündigung persönlich abzugeben? Das Problem ist nur, dass die doofe Öffnugnszeiten haben und ich mich während der Arbeitszeit mal eben rauschleichen müsste...

      Habt ihr Tipps?

      • Hast Du denn schon eine neue Krankenkasse? Ich habe bereits zwei Mal gewechselt und musste nie selbst kündigen. Habe der neuen KK Bescheid gegeben und die haben sich dann um alles gekümmert.

        • Habe Unterlagen von einer neuen Kasse bekommen und das Formular jetzt ausgefüllt. Werde das dann auch heute per Post schicken. Die haben mir ein fertiges Künsigungsschreiben reingelegt, welches ich nur noch unterschreiben muss.

          Von daher muss ich das wohl selber machen.

      (6) 25.03.13 - 11:50

      Hallo,

      Du hast doch sicher eine neue KK in Aussicht? Dann bitte die, Dir einen Vertreter zu schicken, der wird alles für Dich erledigen.

      LG

      • (7) 25.03.13 - 11:51

        Das dauert mit jetzt alles zu lange. Ich möchte ab dem 1.6. bei der neuen versichert sein, dafür muss ich diesen Monat die alte noch kündigen, also bis Donnerstag.... #schwitz

        • (8) 25.03.13 - 11:53

          Denkst Du nicht, daß der Vertreter gleich vorbei kommt? Ansonsten geh in die neue KK und lass Dir da weiterhelfen. Das ganze geht in der Regel recht zügig.

          • (9) 25.03.13 - 11:56

            Zur neuen Kasse kann ich nicht so einfach "hingehen" da die keine Geschäftsstelle hier in der Nähe haben.

            Ich werde gleich die Kündigung persönlich bei meiner jetzigen Krankenkasse abgeben und mir das mit Stempel auf einer Kopie bestätigen lassen. Ich denke dann sollte ich auf der sicheren Seite sein.

    (11) 25.03.13 - 13:38

    du hast noch 6 tage zeit, wozu einschreiben und co?

    schick einfach die kündigung ab udn gut ist. paralell die anmeldung bei der neuen krankenkasse und sobald du die kündigungsbestätigung deiner alten kasse hast (die sind verpflichtet dass innerhalb von glaube 2 wochen rauszuschicken), an die neue weiterleiten und fertig.

    lg

Top Diskussionen anzeigen