Zoo Hannover- Erfahrungsberichte gesucht

    • (1) 25.03.13 - 17:53

      Halli Hallo,

      der Arbeitgeber von meinem Freund will nen Firmenausflug planen-mit Partnern und vorhandenen Kinder.

      Es kam der Vorschlag "Zoo Hannover" auf aber von allen beteiligten war da noch niemand.

      Ist hier evtl jemand, der da schon war und erzählen kann, wie es so ist, ob es sich lohnt etc?

      #winke#danke

      LG Maike

      • Hallo Maike,

        der Zoo in Hannover ist zwar teuer, aber es lohnt sich! Wir waren schon einige male da und überlegen ob wir dieses Jahr eine Jahreskarte kaufen.

        Unser Sohn liebt die Spielplätze dort und würde am liebsten den ganzen Tag dort verbringen.

        Es gibt verschiedene Themenwelten, die mit liebevollen Details untermalt sind.

        Zwischen den Gehegen gibt es immer mal wieder was zu entdecken für die Kinder und für uns Eltern war es bisher jedesmal entspannt.

        Man kann sich auf der Internetseite einen recht guten Überblick verschaffen, es lohnt sich also dort zu stöbern.

        LG Tweets

        Danke für eure Antworten. Das hilft uns ja schon weiter.#winke

      • Hallo,

        ich mag ihn nicht.
        Bei schönem Wetter ist es einfach zu voll und es macht keinen Spaß :-(

        Wir waren froh als wir wieder draußen waren.
        Da hatten wir vom Vogelpark Walsrode mehr.

        Gruß

        • Hallo!

          "Bei schönem Wetter ist es einfach zu voll und es macht keinen Spaß"

          Das kommt in erster Linie darauf an, wie ungünstig bzw. günstig man seinen Besuch selber legt.

          Ich war schon oft dort, meist bei schönem Wetter, es war dann nie übermäßig voll!

          Aber manche können sowas, meine Schwester z.B. ist da auch immer ganz groß drin: Die rennen immer dann irgendwo hin, wenn es alle tun, werde ich nie verstehen. Und möglichst erst am späten Vormittag, wenn alle ankommen.... Und gerne Ostern, Pfingsten, etc. als gäbe es nur diese Tage im Jahr.

          Ist alles auch eine Frage mal etwas geschickterer Plannung, dann kann man es meist auch genießen. ;-)

          Abgsehen davon ist es natürlich immer Geschmacksache, ich kenne auch Leute, die mögen grundsätzlich keine Zoos.

          LG
          donaldine1

          • Hallo,

            ich liebe den Tierpark Hellabrunn, aber mit dem Zoo Hannover kann ich nicht so viel anfangen.

            GLG

            • Hallo,

              und mir geht das so mit Hagenbeck. Viele finden den ganz toll. Und von und aus ist es auch der einzige größere Zoo, der einigermaßen schenll erreichbar ist.

              Aber ich kann damit nicht so viel anfangen und bin jedesmal enttäuscht gewesen, wenn ich mal hingefahren bin. Ich kann das gar nicht so wirklich begründen, warum es so ist, aber ich fühle mich da irgendwie nicht so wohl, keine Ahnung.

              Inzwischen fahre ich dann doch lieber nach Hannover, wenn ich mal bei meiner Mutter bin (die wohnt da in der Nähe). Aber der Zoo ist schon irgendwie ein wenig "speziell". Manche Tiere sieht man gar nicht mehr, weil die Gehege inzwischen schon artgerechter geworden sind. Ist natürlioch auch nicht jedermanns Sache, wenn man kaum Tiere sieht. ;-)

              Und manches "TamTam" dort braucht man sicher nicht unbedingt, was es da so gibt. Aber gerade mit den Kids ist es doch wirkich ganz praktisch, die sidn auf jeden Fall beschäftigt.

              LG
              donaldine1

              • Hallo,

                das ist vielleicht der Grund, warum meine Tochter auch lieber nach Hellabrunn geht.

                Sie braucht keine Animation, sondern sie will die Tiere sehen.

                GLG #winke

                Na ja, den riesigen Großteil der Tiere kann man schon gut sehen (oft sogar aus ganz verschiedenen Perspektiven). Einzig die Paradieskraniche sind generell gut sichtgeschützt. Bei den Stelzvögeln am Sambesi kommt es darauf an, wo sich diese gerade befinden (also auf der Wiese am Weg oder am Fluss).

                Ok, die Leoparden sind auch manchmal schwer zu sehen, wenn sie sich in ihrer "Dschungel"-Anlage befinden, und die Wombats sieht man tatsächlich nie, ist aber zu verschmerzen. Die Präriehunde dagegen laufen mittlerweile auch draußen herum (nachdem sie sich die ersten Monate in ihren Höhlen versteckt hatten).

                Ach ja, die kleinen Pandas verstecken sich manchmal auch ganz gut in den Bäumen.

                Das war es aber auch schon an Tieren, die man evtl. nicht zu sehen bekommt :-)

      Hallo

      Was es alles gibt kannst du auf der Internetseite vom Zoo lesen :-).

      Wir wohnen in Hannover und ich habe seit 7 Jahren eine Jahreskarte und mein Sohn seit 5 Jahren .

      Wenn man von weiter kommt sollte man möglichst früh da sein um alles zu sehen

      Hallo!

      Absolut toll!!

      Wir wohnen in Wolfsburg (100 km von Hannover entfernt) und hatten vor 2 Jahren sogar eine Familien-Jahreskarte!

      In dem Jahr waren wir 8mal dort und letztes Jahr waren wir 3mal dort. Die Jahre davor auch ein paarmal.

      Also für uns immer wieder ein Highlight und es wird uns dort auch nicht langweilig.

      Wir lieben den Zoo Hannover!!! #herzlich

      Wenn Du spezielle Fragen hast, frag mich ruhig.

      P.S. Das größte Highlight ist immer wieder die Floßfahrt über den Sambesi!

      Liebe Grüße, Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen