Weizenmehl ersetzen?

    • (1) 27.03.13 - 08:47

      Hallo,

      ich möchte ganz weg vom Weizenmehl. Welches Mehl kann ich denn als Ersatz nehmen? Dinkel? Kann ich das auch beim backen, Pfannkuchen usw. nehmen?

      Danke euch, Bea

      Hallo!

      Weizenmehl kannst Du gut durch Dinkel ersetzen. Hat auch den Vorteil, dass es inzwischen eine ganze Menge aus Dinkel gibt. Nudeln, Kekse, sogar Knabbergebäck...

      Ich mache das immer mal - man schmeckt kaum einen Unterschied.

      Viele Grüße!

    • (5) 27.03.13 - 11:27

      Hallo Bea,

      ich habe das Weizenmehl inzwischen komplett gegen Dinkelmehl ersetzt.
      Die Kinder haben es nicht gemerkt und auch ich schmecke keinen riesigen Unterschied.

      Liebe Grüße
      Sunny

      Hallo!

      Ich verwende auch fast ausschließlich Dinkelmehl.
      Macht mich irgendwie satter und finde ich leckerer als Weizenmehl.
      Für Pfannkuchen verwende ich eine Mischung aus Dinkel- und Buchweizenmehl.
      Buchweizen ist noch sättigender und sehr gesund.
      #koch

      LG

Top Diskussionen anzeigen