Was kauft ihr beim Discounter, was würdet ihr dort auf keinen Fall kaufen?

    • (1) 31.03.13 - 17:19

      Angelehnt an den Thread weiter unten - die Frage steht ja schon oben?

      Wir kaufen an Grundnahrungsmitteln (Zucker, Mehl, weiße Joghurt, Käse, Säfte, Marmeladen, Süßkram) sowie Verbrauchsmitteln (Küchen- und Toilettenpapier, Spülmaschinentabs) und ab und an mal Hundefutter fast alles beim A,,i. Niemals nicht würde ich dort Obst und Gemüse kaufen (schmeckt mir überhaupt nicht, weil meist total unreif geerntet und nicht wirklich gut nachgereift) und auch nicht das in Zellophan eingeschweißte Fleisch oder fertig eingepackte Wurst. Wir essen eh nur sehr wenig Fleisch- und Wurstwaren, die kaufe ich dann lieber frisch.

      Und ihr?

      • Grundsätzlich gibt es nichts, was ich dort nicht kaufen würde.
        einige Sachen lieber beim einen, andere lieber beim anderen.

        Unser Aldi hat exzellentes Fleisch, dafür schmeckt das Gemüse dort nicht. Das ist z.B. bei Lidl klasse.
        Elektronik von Medion hat uns bisher nie enttäuscht. Die von Silvercrest dagegen schon.
        Nur so als herausgegriffene Beispiele.

        (3) 31.03.13 - 17:31

        Hallo,

        Marmelade habe ich nur einmal da gekauft, nie wieder #zitter

        Zucker, Mehl, Butter, Milch oder Quark gehen, auch Pizza, genauso wie Toilettenpapier, wobei ich das meistens im Drogeriemarkt kaufe, wenn ich auch Drogerieartikel, Waschmittel & Co. kaufe.

        Obst und Gemüse für die Meerschweinchen kaufe ich da auch.

        Wurst und Käse kaufe ich frisch, genauso wie Brot.

        GLG

        • Hallo!

          Danke für den Tip mit der Pizza!

          Von mir ist der Thread etwas weiter unten. Da fällt mir gerade eine Billigpizza ein, die mein Freund mal gar nicht mochte. Die muß ich mal wieder holen, dann hat mal mal was im Haus... :-p

          LG
          dobaldine1

      Huhu,

      regelmäßig kaufe ich garnichts beim Discounter, es sei denn man sieht Kaufland auch als Discounter an.

      Mein Mann holt unser Mineralwasser aber im Lidl.

      Ich fahre, wie gesagt, einmal die Woche zum Kaufland, einmal zu den Bauern ( Bio- bzw. Demeterhof) und einmal zum Metzger meines Vertrauens.

      "Notkäufe" tätige ich aber gerne mal im Lidl, weil der so schön in der NÄhe ist.

      lg

      Andrea

    • Ich kaufe dort alles außer Fleisch. Das kaufe ich in der Metzgerei (dort wird noch selbst geschlachtet. Die Tiere kommen vin umliegenden Bauernhöfen). Mein Mann kauft sich dort auch Wurst. Wurst für die Kinder kaufe ich aber im Supermarkt, da sie oftmals ja nicht aufessen und es mir zu schade drum ist.

      (8) 31.03.13 - 20:04

      du darfst aldi, lidl, netto.und co. ruhig ausschreiben. man darf nur nicht als z.b. aldi mitarbeiter hier werbung für aldi machen. aber markennamen darf man bei urbia ausschreiben.
      ich kaufe bis auf obst und dinge, die es einfach im discounter nicht gibt, alles dort.

      (9) 31.03.13 - 20:20

      Alles außer Brot

      • (10) 05.04.13 - 21:19

        Schonmal das Krustenbrot von Aldi oder Lidl probiert? Ist super lecker, außen knusprig, innen weich und hält viiiieeel länger frisch als vom Bäcker!
        (Wage ich mich, als Verkäuferin einer Bäckerei, mal zu behaupten :-) )
        LG

    Vieles dort. Aber kaum Drogerieartikel ---> Drogeriemarkt.

    Fleisch ab u. an, wenn was gutes dabei ist. Aber Grundsätzl. sonst von der Metzgerei.

    Obst u. Gemüse kaufe ich auch im Discounter, wenn es gut ausschaut u. sich gut anfühlt.

    (12) 31.03.13 - 20:34

    Mal so, mal so.

    Da Ich nicht wirklich Bio kaufe und nicht darauf bestehe frisches Fleisch beim Dorfmetzger kaufen zu müssen, lege Ich mal Zucchini, Äpfel, Brot, Katzenfutter oder die 80 g Packung Salami vom Discounter in mein Einkaufswagen ;-).
    Was Ich nie dort kaufen würde? Fällt Mir jetzt nichts ein. Klar Ich bevorzuge Wurst, Brot vom Metzger und Bäcker #mampf, oder Früchte der Saison (Erdbeern zb) pflücken wir oft selbst beim Bauern machen Marmelade und co.... , wenn Ich einen streßigen Samstag hatte, Ich nur noch Heim will aber keine Lust darauf habe von A nach B zu fahren, dann hüpfe Ich kurz in den Discounter.

    Ich sag mal so, vieles schmeckt dort auch ;-).
    Obst die einen längeren Wege haben, also von Übersee kommen (Bananen zb) werden immer unreif geerntet, oder hast Du mal beim Bauern um die Ecke Bananen auf dem Feld wachsen sehen?

    Es gibt im Discounter auch Gemüse, Obst und Eier von regionalen Bauern, auch BIO, die schmeckt doch mindestens genauso gut, finden wir ;-).

    Ich mache es nach Laune ;-).

    • (13) 31.03.13 - 20:37

      klar, bananen werden immer unreif geerntet, aber gerade bei denen gibts meiner meinung nach enorme geschmaksunterschiede. die von aldi sind da ziemlich weit hinten - werden zwar auch gelb, schmecken aber niemals richtig süß und lecker.

      ebenso mangos und avocados beispielsweise.

(14) 31.03.13 - 20:40

Aldi Süd!
Ich kauf da total gerne Obst und Gemüse. Bei uns ist das immer sehr appetitlich aufgestellt und immer frisch und lecker!

Ich kauf total gerne beim Aldi Süd! Aldi Nord hingegen, wenn ich mal in Berlin bin, mag ich überhaupt nicht, irgendwie gibt es da Unterschiede#gruebel

Es ist kein Geheimnis mehr, dass hinter vielen Produkten von Aldi, Markenprodukte stecken!

Mona

(16) 31.03.13 - 20:50

Was ich nicht beim Discounter kaufe ist Brot, das gibts nur vom Bäcker, außer Aufbackbrötchen für Notfälle.

Fleisch und Wurst nehme ich aber schon manchmal mit, wenn ich es nicht mehr zum Metzger schaffe, weil der nur bis 18:00 Uhr aufhat. Wir haben uns inzwischen bei Aldi und Lidl bei einigen Sachen mal so durchprobiert und haben die für uns guten Sachen rausgefunden. z. B. der Serrano-Schinken von Aldi-Süd ist wirklich lecker, bei Lidl kaufen wir grundsätzlich keinen Käse ein, da schmeckt eine Sorte furchtbarer als die andere, dafür gibt es dort eine gute Sorte Lachs. Das Rotkraut von Aldi ist wiederum bäh usw.

(17) 31.03.13 - 21:29

Hallo!

Ich kaufe alles beim Discounter außer Fleisch. Ich kaufe auch nur abgepackte Wurst, denn nix anderes bekommt man im normalen Supermarkt an der Frischetheke. Da werden die Sachen nur aus der Großpackung in die Theke gelegt und wer weiß wie viele Tage das offen ist.

Bei unserem Aldi ist die Obst/Gemüse-Abteilung super, 30 km weiter bei meinen Eltern ein graus.

Drogerieartikel hole ich nur bei DM.

LG Ida

(18) 31.03.13 - 21:46

alles, bis auf Obst und Gemüse, schmeckt mir einfach nicht aus dem Discounter...

  • Darf ich fragen, wie sich z.B. ein Blumenkohl oder eine Banane aus dem Aldi vom Blumenkohl von Real oder Kaisers oder einem Gemüseladen geschmacklich unterscheidet?

    Ich meine, dort für mich nämlich noch nie Unterschiede festgestellt zu haben.

    LG, Cinderella

    • die Bananen sind fürchterlich unreif...teilweise hart und mehlig...

      die Erdbeeren sind meist matsch...

      ich kaufe lieber einzelne Äpfel anstatt die Kilosäcke...

      habe bisher immer so viel Pech gehabt damit, dass ich da schon lang nichts mehr gekauft habe...

      Kartoffeln beim Bauern...

      sonst bin ich ein großer Fan von unserer EDEKA Obst und Gemüseabteilung...

      habe noch nie im REWE eingekauft, kann dieses also nicht vergleichen...

      • Hm, ich habe andere Erfahrungen gemacht.

        Äpfel kaufe ich auch beim Aldi je nach Angebot einzeln. Bananen waren immer in Ordnung. Oft kaufe ich gemischt ... reif und unreif, damit sie zu Hause noch nachreifen können. Bei Erdbeeren muss man eben aufpassen. Das muss ich aber in anderen Märkten auch. Auch beim Gemüsehändler.

        Die einzigen Obstsorten, die ich nicht abgepackt kaufe, sind Pfirsiche und Nektarinen. Die sind abgepackt wirklich meistens eine Katastrophe. Aber auch da spielt es keine Rolle, ob ich die günstig bei Aldi hole oder teurer in einem anderen Supermarkt. Abgepackt ist in diesem Fall meistens nicht gut.

        EDEKA gibts hier nicht. Rewe, Real und Kaufland sind zwar teurer als Aldi oder Lidl, aber nicht unbedingt besser. Ich habe gerne Obst und Gemüse beim schwarz-gelben Netto gekauft. Das war immer sehr gut und günstig. Leider wurde der vor einiger Zeit auch geschlossen.

        LG, Cinderella

(22) 31.03.13 - 22:00

Hallo,

ich kaufe eigentlich alles bei Aldi oder Lildl.

Fleisch auch, da ich kaum bis keins esse und meinem Partner und dem Milleren schmeckt es. mein Großer isst auch nur gaaaanz selten Fleisch (Hack, Nuggets und co, aber kein Schnitzel und so...genau wie ich)

Grillfleisch kaufen wir beim Metzgar Gemüse kommt im Sommer aus dem Garten.

Drogerieartikel kaufe ich im DM.

LG

(23) 31.03.13 - 22:43

Wir kaufen alles ausser Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse und Brot im Discounter. Die schon erwähnten Dinge, beziehen wir von einem Bauernhof in unserer Umgebung.

LG

(24) 31.03.13 - 22:48

Ich kaufe keine Kleidung (ausser Sporkleidung) beim Discounter.#zitter
Kleinkinderjeans,-ok, aber Erwachsenenkleidung ist stil-und formlos.

(25) 01.04.13 - 06:51

Hmmm dan überleg ich doch mal.

Also bis auf Brot, panierte Sachen und bestimmte Lebensmittel kaufen wir recht viel dort. Drogerieartiekel sind alle vom Rossmann, Dm, Müller oder von anderen drogerien. Die Discounter Sachen vertrage ich nicht so wirklich.

Und die genannten Lebensmittel wie Brot, Praniertes und bestimmte Lebensmittel müssen wir da kaufen wo wir es bekommen. Das ist recht Unterschiedlich da es Gluten und Weizenfrei sein muss. Beim Brot wechselt das mal backen meine Schwiemama und ich oder wir holen es bei bestimmten Bäckerein.

Fertigzeugs haben wie eh selten hier da es eben nicht viel leckeres gibt für meinen Mann.

Top Diskussionen anzeigen