EC Zahlung - Einzugsermächtigung vergessen

    • (1) 02.04.13 - 17:36

      Ich war letzte Woche tanken. Heute habe ich beim Ausräumen der Geldbörse bemerkt dass ich den EC Beleg UND den Beleg mit der von mir unterschriebenen EInzgsermächtigung darin habe. Abgebucht ist noch nichts. Braucht die Tankstelle unbedingt diesen Beleg? Die Tankstelle ist nicht gerade um die Ecke ud ich komm da nicht eben so vorbei. Oder können die auch so den Betrag vom Konto einziehen? Will ja nicht dass jetzt da jemand wegen mir Ärger bekommt? War ja keine Absciht. Die Dame an der Kasse hat wohl nicht aufgepasst und ich irgendwie auch nicht. Ans Telefon geht da keiner.

      • Soweit ich weiß brauchen die den Beleg! Versuche doch bitte weiterhin anzurufen oder besser noch irgendwie hinzufahren. Nicht das es irgendwelche Probleme gibt.

        Kennst Du jemanden, der dort in der Nähe wohnt, und da vorbei gehen kann? Dann sollen sie Dich zurück rufen.

        Ich würde denen vorschlagen, den Beleg per Einschreiben zu zusenden.

        Viele Grüße
        Blinking#stern

        Ich hatte vor kurzem auch das "problem" ich hatte in der Eile ganz vergessen zu Unterschreiben nach dem Bezahlen. Mir isses erst später eingefallen und ich habe mich schon gefreut.

        Zu meiner Enttäuschung wurde es trotzdem abgebucht.

        Schade, hät ja klappen können.

            • Ja, seh ich schon auch so. Shell - oder was auch immer - könnten das natürlich verschmerzen.

              Aber den Schaden haben dann ja immer die kleinen Angestellten, die für 8,50 Euro da arbeiten müssen und womöglich den Fehlbetrag aus eigener Tasche zahlen müssen.

              • Wenn die Kassiererin den Schaden nicht hat, dann der Tankstellenpächter - Shell und Co. auf keinen Fall. Der Pächter "darf" die Rechnung an sie begleichen, die interessiert es nicht, ob so und so viel Liter davon vom Endkunden (warum auch immer) nicht bezahlt wurden. Und der Pächter verdient an Benzin bzw. Diesel kaum was. Darum hat ja so gut wie jede Tankstelle einen kleinen oder auch größeren Shop.

      Ich würde sicher garnichts unternehmen sondern mich freuen wenn nichts abgebucht wird, fertig!

      Was die möchtegern moralapostel hier davon halten ist mir wurscht.

      Jet gibt hier ständig den falschen beleg an den Kunden raus, meisst bemerken sie es gerade noch auf den letzten drücker.

      Es sind wohl minijobber die nie angelernt werden, so wie es überall ist.

    Grad bei dem Thema wär ich nicht traurig, wenn ich etwas gespart hätte. Ich hoffe du hast vollgetankt #schein

    LG

    Nein abbuchen müsste auch so gehen, nur der Beleg fehlt in der Buchhaltung der Tanke.
    Ich habe hier beruflich auch ein Terminal stehen, ich brauche diese Belege nur für meine Buchhaltung. Wenn mal einer weg ist, ist das auch nicht tragisch.

    Pech für dich Glück für den Angestellten der Tanke ;-)

    (13) 03.04.13 - 10:54

    Das wird trotzdem abgebucht. Brauchst keine Hoffnung haben :-D

    per Post hinsenden?

Top Diskussionen anzeigen