Lotto Desaster am Mittwoch- wer hatte die richtigen Zahlen bei der 1. Ziehung ;-)

      • Nene - ich finde es schon richtig so... sonst würde es ja schließlich darauf hinauslaufen, dass, wenn z.B. mal die verkehrten Zahlen angesagt werden, jeder meint, er hätte trotzdem Anspruch drauf ;)
        Klar ist das ärgerlich für die aus der 1. Ziehung, aber dafür sind ja nu die Notare bei solchen Spielchen auch dabei. (Was meint Ihr, mit was für Klagen die rechnen könnten, wenn sie 50:50 machen würden - von Seiten der Gewinner aus der 2. Ziehung?)

    Nach der alten Ziehung hätten wir 1x einen 3er + 2 richtige Zahlen beim Spiel 77

    Nach den neuen Zahlen haben wir 2 Zahlen richtig beim Spiel 77.

    Besser als nix wa :-p

Top Diskussionen anzeigen