Schuhe Privat Online gekauft, Markierung innen...

    • (1) 05.04.13 - 17:05

      hallo,

      habe eben meine schuhe bekommen.

      sie sehen aussen wie innen ungetragen aus, es ist zwar dreck in den rillen, aber keinerlei spuren vom laufen!

      die innensohle hat keine färbungen und keine abdrücke vom fuß ist alles so gut wie glatt!

      sie sind von esprit und der schriftzug innen ist schwarz durchgestrichen, in beiden schuhen.

      habe die verkäuferin gefragt warum dies so ist, aber sie antwortet darauf nicht, übergeht die frage nun schon das 2. mal!!

      hat das was zu bedeuten?

      sie hat die schuhe für 12 euro verkauft und schrieb in der anzeige "selten getragene noch gut erhaltene esprit sneakers" sie verkauft weitere markenartikel aber teurer ca 10 euro als meine und man sieht innen wie aussen das sie benutzt sind!

      sie riechen auch nicht nach getragen sondern eher stark nach neu...

      hab verscucht den schuh im www zu finden, hab ihn bis jetzt aber noch nicht gefunden...

      oriinal oder doch gefälschte ware!??
      wie würdet ihr vorgehen?

      lg

      • Hallo,

        ich war mal beim Esprit outlet. Da wo die Kleidung der vergangenen Saison billiger verkauft wird. Da war in jedem Kleidungsstück der Name mit schwarzem Edding durchgestrichen.

        Ich würde also vermuten, das die Schuhe aus einem Fabrikverkauf oder Outlet stammen.

        Gruß,

        Simone

          • Hallo,

            ja im Outlet läuft das so:

            Du suchst dir ganz normal im Laden deine Sachen aus (nunja, normal geht es da nicht wirklich zu; aber gut) und stellst dich an die Kasse.

            Du kommst dran und die Dame an der Kasse scannt das Schild ein und streicht mit einem Eding das Label durch -zack--.

            Das geht flott, gerade weil ja die meisten Kundinnen die Arme voll von Ware haben.
            Scannen, durchstreichen - piep, zack!

            vg

              • Hallo,

                Du kannst dort eine Menge Geld sparen.

                Wo wohnst Du denn?

                Ich war öfter bei einem, die haben Cecil und Street One.

                Die Originalpreise waren noch dran und dann extra Outletpreise.

                Das war ungefähr so:
                € 199,00 - Outlet € 89,95
                € 39,95 - Outlet € 12.90
                € 19,95 - Outlet € 7,90
                also kannst sagen, weniger als die Hälfte.

                Es gibt aber auch dort neben den normalen Stangen "Grabeltische".

                Da habe ich im Sommer einen traumhaften dicken Winter-Schal, für den ich dennoch niemals im Leben € 59,90 ausgegeben hätte, für € 3,00 bekommen.

                Und zwei schöne TShirts habe ich im Winter von € 29,95/35,99 für 4,- bzw. 4,50€ bekommen.

                vg

      Hallo,

      ich würde sie nochmal anschreiben und fragen, mit dem Hinweis, du würdest dich ansonsten an den Zoll wenden und dort nachfragen, ob es sich um gefälschte Markenware handelt.

      Was aber willst du machen, wenn es sich um Fälschungen handelt? Schuhe trotzdem tragen oder tatsächlich den Zoll einschalten?

      Gruß
      Sassi

      • hallo,

        ich habe sie schon 2 mal gefragt!

        ich will es für mich wissen...
        tragen kann ich sie nicht wirklich da sie falsch gemessen hat und ein verkauf ist mir so zu riskant wenn ich nicht weiß was das bedeutet! also igendwie kleiner machen oder stehen lassen... toll...

        lg

        • Das hab ich gelesen. Ich hab gedacht, sie reagiert dann vielleicht eher, wenn ihr Probleme mit dem Zoll drohen oder einfach nur erheblicher Aufwand, wenn es keine Fälschung ist.

          Wenn du unsicher bist, würde ich tatsächlich beim Zoll anfragen. Oder einfach direkt bei Esprit.

          LG
          Sassi

    Das ist Outletware.

Top Diskussionen anzeigen