Diebstahl im wert von fünf euro, welche strafe ist zu erwarten?

    • (1) 02.05.06 - 09:29

      Hallo und guten Morgen

      die tochter meiner Nachbarin hat vor zwei wochen einen sst im wert von 5 euro gestohlen und ist logischerweise erwischt worden. Sie ist 21 Jahre alt und noch nie straffällig geworden, welche strafe hat sie da zu erwarten?

      leider konnten ich und mein Mann ihr nicht weiter helfen, da ich noch nie im laden gestohlen habe und mein mann mit 11 jahren ne airwolfkassette im Geschäft aber nicht erwischt worden ist.

      Wer weiß was?

      • Hallo

        Hausverbot und meistens hängen da doch Schilder.Bei Diebstahl 100 Euro Strafe oder so.Ich kenne mich da auch nicht aus.
        Aber Strafe muß sein.

        lg

        (3) 02.05.06 - 11:42

        In der Regel wird sie wohl mit einer Anzeige und einer Geldstrafe davon kommen.
        Wenn es das erste Mal war, dann bekommt sie keinen Eintrag ins Führungszeugnis.

        also bei uns war es was noch billigeres. es folgte anzeige und vom gericht geldstrafe von 1000 DM. nix vorbestraft oder so. also ziemlich heftige strafe.

      • (5) 02.05.06 - 13:25

        Beim ersten mal wird wahrscheinlich das Strafverfahren eigestellt (ggf. gegen Auflage einen bestimmten Geldbetrag z.b. EUR 500,- zu zahlen)

        Was zum Henker ist sst ?
        (immer diese unverständlichen Abkürzungen, MUSS DAS SEIN ?????)

        Gruß

        Martin

      hallo!

      bei uns im klamottenladen ist das so:

      -> 50 euro bearbeitungsgebühr
      -> lebenslanges hausverbot bundesweit
      -> anzeige und ein besuch der polizei

      wie das mit der anzeige weitergeht einscheidet dann die polizei je nach vorstrafen und so....

      grüße
      ina

Top Diskussionen anzeigen