Matratzen (Ikea?)

    • (1) 13.04.13 - 17:45

      Hallo
      Ich wollte mal fragen wer von euch eine Matratze von Ikea hat? Ich wollte mir heite eine kaufen aber meine Freundin hat mir abgeraten. Sie sagte, die würden nicht lange halten. Ich will so eine viskoelastische.

      Die Matratze hätte 200 Euro gekostet. Sie sagte ich soll mal zu Matratzen Concord gehen. Allerdings sind die da viel teurer. Ich will nicht ein paar Hundert Euro ausgeben um in 3 Monaten zu merken, das ich immer noch beschissen schlafe.

      Was könnt ihr denn empfehlen.

      Im moment ärgere ich mich total das ich sie doch nicht mit genommen habe :-[

      Das ist, wenn man sich immer beschwätzen lässt und net einfach mal alleine fährt.

      LG
      Jelena

      • Hallo

        Meine Erfahrung , sie sind Absolut Scheiße

        In Paar Monaten tut dir alles weh und du liegst so Unbequem das der ganze Rücken schmerzt.
        Da sind die im Aldi noch besser oder manchmal bei Tchibo

        Gut sind auch die von Dänischen Bettenlager

        Da Bestellen wir sie für die Ferienwohnungen

        Oder etwas teurer die von Tempur haben die Kinder

        Wir schwören auf Wasserbetten

        #winke

        wir haben eine und ich bin hochzufrieden damit.da ist nix durchgelegen oder dergleichen,ich schlafe super da drauf.haben unsere seit 2 jahren und würde die i mer wieder kaufen :-) lg tina

        >> Ich will nicht ein paar Hundert Euro ausgeben um in 3 Monaten zu merken, das ich immer noch beschissen schlafe.<<

        Dann alles richtig gemacht ;-)
        Persönlich habe ich mit Ikea überhaupt keine Erfahrung (einfach keins in der Nähe), aber eine Freundin hat sich das Gleiche gedacht, wie du, am Ende zahlte sie *doppelt*....

        LG

      Hi,

      ich habe mir 5 Jahren eine Markenmatratze (Tonnentaschenfederkern) für 450€ gekauft. Das gute Stück hat keine 2 Jahre gehalten, dann habe ich jede Feder gespürt. :-[

      Jetzt habe ich eine IKEA Matratze seit 3 Jahren und ich muss sagen.... Klasse! Sie hat glaube ich 120€ oder 150€ gekostet und ist eine Kaltschaummatratze. Den Namen weiß ich nicht mehr. Da ist bis jetzt noch nicht mal annähernd etwas durchgelegen. Ich schlafe göttlich darauf obwohl ich immer zu Verspannungen und Rückenschmerzen geneigt habe. Zudem kenne ich kein Fachgeschäft in dem ich eine 3 Monate alte ausgepackte und gebrauchte Matratze noch zurückgeben kann. Das Risiko geht also gen Null, falls sie doch nicht das Richtige sein sollte.

      Die negativen Kommentare hier, kann ich also überhaupt nicht verstehen.. Wenn einer länger als 3 Monate braucht um festzustellen, das die Matratze nicht passt, tut mir leid....#augen

      LG

      Hallo.

      Ich habe sowohl in meinem Bett (140 x 200) als auch im Bett meiner Tochter (90 x 200) diese hier von Ikea liegen:
      http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30139784/#/40139774

      Und ich schlafe seit ca. 3 Jahren mit meiner Tochter (ihre Matratze ist eher Deko, sie schläft bei mir) super darauf ... bei jedem Bettwäsche-Wechsel wird sie gewendet und alles ist gut.

      LG

      Wir haben auch eine IKEA Matratze und schlafen da schon seit viele, vielen Jahren wunderbar drauf! Und nichts von wegen durchgelegen oder sonstwas.
      Mona

      Hallo,

      wir haben seit 10 Jahren welche von IKEA und ja jetzt sind sie durch. Der Name der Matratze ist "Vintergaden" oder so ähnlich gewesen soweit ich weis gibt es die gar nicht mehr.

      Sie war hat 199 Euro pro Stück gekostet und wir haben den Kauf nie bereut. Jetzt allerdings wird es Zeit sie aus zu tauschen, wir warten nur noch drauf das unsre Kurze wirklich 100% trocken ist.

      LG dore

      Wir haben eine Federkern-Matratze von IKEA und die Kinder Latexmatratzen und wir sind zufrieden.

      Waren aber auch nicht die billigsten die es dort gab

      Warum, sollen die nicht gut sein? Wir haben eine die hat gut gehalten und ist schon länger in Betrieb. Die anderen Madratzen sind vollkommen überteuert. Das Bundeskatellamt ermittelt gegen das Madratzen Kartell.

      Hallo
      Ich wollte euch nur mal kurz berichten wie es weiter ging.

      Ich habe mich so geärgert das ich ne Freundin angerufen habe und sie gefragt habe ob sie Zufällig ;-) zu Ikea möchte. Und das Ende vom Lied war das ich ca 2 Stunden nach dem wir von Ikea kamen ich wieder hin gefahren bin. Es ist ja nicht so, das es eine einfache Strecke von 70 km ist ;-)

      Ich war dann um 22:30 mit meiner neuen Ikea Matratze zurück. Dann ging es mir gut ;-)

      Danke für eure Empfehlungen.

      LG
      Jelena

      Hallo,

      ich habe 10 Jahre auf einer Matratze von Ikea geschlafen und war sehr zufrieden.

      Die gibt es auch heute noch und wird als Gästematratze bei meinen Eltern verwendet.

      Im Bett meiner Tochter ist auch eine Ikea-Matratze drin und sie schläft hervorragend.

      GLG

Top Diskussionen anzeigen