Thema Rollfondant, wo kaufen?

    • (1) 16.04.13 - 22:33

      Hallo

      Ich wollte gerne demnächst eine Motivtorte backen, bzw es versuchen.
      Weiß jemand woher man eine fertige Masse bekommt? hatte schon bei Ama*** geschaut, aber welche handelsüblichen Händler verkaufen das noch?

      Hätte Real, Famila und Kaufland in der Nähe.

      Vielen Dank

      Hallo,

      ich habe vorgestern meine erste Fondanttorte gemacht und sie ist echt super geworden #freu

      Eins vorweg: Ich dachte, dass es total schwierig wäre aber das ist es nicht. Hat einfach was von Knete. Kostet viel, viel Zeit und man braucht Geduld aber schwer ist es nicht. Und ich hatte eine echte Herausforderung von meiner Tochter gestellt bekommen - eine Katze auf einem Wollknäuel :-) Hätte nie im Leben gedacht, dass ich das so hinbekommen würde...

      Ich habe auch bei tolletorten bestellt. Lieferung etc war okay. Allerdings muss ich sagen, dass das schon extrem chemisch (fast schon etwas ekelhaft) geschmeckt hat #schmoll Ich habe nun schon welches für die Torte meiner zweiten Tochter in drei Wochen da aber danach werde ich es nur noch selber machen. Ein angeblich gutes Rezept (und viele tolle Tipps und Tricks zu dem Thema) findest du hier: http://tortentante.blogspot.de/2009/02/rezept-fur-rollfondant-sugarpaste.html

      Ich wollte das Fondant übrigens auch selber färben. Aber da ich das ja wirklich nur im kleinen Rahmen mache lohnt sich das preislich nicht (wenn du das Fondant fertig kaufst) denn die guten dafür geeigneten Farben kosten echt viel Geld. Also habe ich fertig Gefärbtes gekauft ;-)

      Was soll es denn für eine Motivtorte werden?

      Liebe Grüße
      Ina #winke

    Gibts bei Xenos in vielen Farben!
    Bei mir steht auch ne Torte an, überlege gerade, ob ich nicht doch Marzipan nehme und einfärbe, da das Geburtstagskind Marzipan liebt. Schöner ist sicher Fondant!

    hatte nun bei ama*** 1 kg eimer weißen fondant bestellt für gut 10€

    ich hoffe das meine torte was wird. soll eine HSV B-torte werden für meinen Mann.
    werde zum ersten mal mit sowas arbeiten.

    Hallo!

    Hast Du mal darüber nachgedacht das Zeugs selber zu machen?

    Ich habe schon mehrfach Marshmallow-Fondant gemacht. Ist ein bisschen klebrig, aber funktioniert einwandfrei. Hält sich im Kühlschrank ewig (wohl bis zu 1 Jahr) und ist ganz wunderbar zu verarbeiten.

    Lieben Gruss
    Astrid

    P.S.: Bei meiner letzten Torte habe ich nicht mehr die ganze Masse gefärbt, sondern nur mit Lebensmittelfarbe bemalt. Dadurch wurde es viel leichter, da das Einbringen der Farbe in den Fondant recht schwierig ist.

    • hallo astrid.

      ja hatte schon mal drüber nachgedacht, aber dafür müsste ich ja was aus der apo haben.
      dachte für den aller ersten anfang, kaufe ich mal was fertiges.
      vill hast du ja ein rezept für mich?

      aber den Tipp mit der LM Farbe probiere ich nächste woche gleich mal aus =)

      vielen dank.

      Liebe Grüße

      • Hallo!

        Marshmallows gibts rezeptfrei im Supermarkt :-).

        Es gibt unterschiedliche Rezepte. Für dieses brauchst Du nur riesige Mengen Puderzucker, Puderzucker und noch mehr Puderzucker... und Marshmallows. Absolut genial!

        http://www.chefkoch.de/rezepte/1108001216886916/Marshmallow-Fondant.html

        Es ist wirklich sehr klebrig. Eine gute Küchenmaschine kann helfen. Meine konnte es nicht... da hilft nur kneten. Wenn man einmal die richtige Konsitenz hat, verarbeitet sich das Zeug einfach nur traumhaft gut.

        Lieben Gruss und schönen Abend noch!
        Astrid

Top Diskussionen anzeigen