Wenn wir die Wahl hätten,...

was würdet ihr wählen ?

    • (1) 19.04.13 - 11:49

      hallo, mich würd mal so ganz allgemein interessieren euro oder gute alte mark?

      praktisch ist es ja schon das wenn man in euro ländern urlaub macht kein geld mehr wechseln zu müssen,...und die preise für lebensmittel und co wären wohl auch mit der dm nach und nach hochgegangen - ggf nicht so schnell aber haltet ihr den euro für ein "teuro"?

      was mich am meisten am euro (also der münze nicht dem ganzen konzept dahinter) stört ist das das gewicht der münzen so enorm zugenommen hat.

      würdet ihr wenn ihr könntet jetzt wieder zur mark wechseln oder habt ihr euch so sehr an den euro gewöhnt?

      also ich erwische mich immer noch teilweise wenn ich im laden stehen und irgendwas "tolles" sehe und dann denke "hmm das wären jetzt 30 mark,...das hättest du niemals dafür ausgegeben"

      und auch oft sehe ich ältere leute die im laden stehen udn auch noch alles in mark umrechen und dann der meinung sind das der euro unverschämt ist,...

      gut mein bruder z.b. kann sich an die mark garnicht erinnern, der andere hat sie garnicht mehr miterlebt, beide gucken immer recht verdutzt wenn meine mutter meint "ne das kaufen wir jetzt nicht ich zahl doch umgerechnet keine 3 mark für ein joghurt"

      ich bin mal gespannt

      schönes wochenende

      • Tagchen,
        mir ist es egal ob mein Geld "Euro" oder "Mark" heisst - ich würde mir einfach wünschen, dass es mehr wert ist bzw. man mehr dafür bekommt als jetzt. Denn Fakt ist, ich kann für 50 Euro weniger kaufen als "damals" für 50 DM. Natürlich laut Statistik ist der Euro kein "Teuro", aber diese Statistik orientiert sich meiner Meinung nach nicht an den Normalbürger bzw. nicht am Alltag. Schön, Margarine mag billiger sein als vorher, nutzt mir aber eher wenig. ICH spüre im täglichen Leben dass der Euro weniger wert ist als die DM. Also wie gesagt, mir egal wie die Währung heisst, ich würde mir einfach einen höheren Wert wünschen.
        LG,
        Sandra

        Hallo

        Wir wollen unsere alten guten Peseten wieder #schein

        für 8319.31 Pst ( 50€) bekamen wir mehr als in in Euro

        #winke

        Naja, die Mark muss ich nicht zurück haben.

        Aber beim Bäcker darf man nicht umrechnen, sonst wird einem schlecht.

        Da finde ich macht es sich am meisten bemerkbar.

        Was die Statistik verfälscht sind meines Erachtens technische Anschaffungen. Die sind wohl im Verhältnis billiger geworden und fließen in die statistische Berechnung mit ein.

        Aber ganz ehrlich, wie oft kauft man einen Kühlschrank und wie oft die Lebensmittel um ihn zu füllen...

        VG lachris

Top Diskussionen anzeigen